Markierungsfreie Detektion von Lipiddomänen in biologischen Membranen

Projektleitung: Carsten Fallnich, Volker Gerke
Projektlaufzeit: 07/2013 - 06/2016
Projektkennziffer: FF-2013-09

Die Bildung und Zusammenlagerung von Lipiddomänen in biologischen Membranen ist von grundlegender Bedeutung für eine Vielzahl von zellulären Prozessen. Aber bislang sind die Grundlagen zur Zusammenlagerung von Lipidmolekülen zu größeren Domänen von mehreren hundert Nanometern nur unter Verwendung von Markierungsfarbstoffen gezeigt worden. Um zu vermeiden, dass die originären Lipideigenschaften durch Fluoreszenzmarkierungen verändert werden, wollen wir erstmalig mit kohärenter Raman-Mikroskopie das Anordnungsverhalten von Lipiden in künstlichen und auch zellulären Membranen beobachten.

Audiopodcast : Blick in die Zellmembran – wie ihre Bausteine durch neuste Lasertechnologie entschlüsselt werden