Nachrichten & Termine

Nachrichten und Termine

Hier finden Sie Neuigkeiten rund um die Themen Kerndatensatz Forschung, Forschungsinformationssysteme und Forschungsberichterstattung sowie Ankündigungen von Veranstaltungen hierzu.

Veranstaltung

6. Anwendertreffen

KDFS_NRW
© CRIS.NRW

Das sechste KDSF-Anwendertreffen hat am 25.09.2018 an der Bergischen Universität Wuppertal und am 27.09.2018 an der Ruhr-Universität Bochum stattgefunden. Vorgestellt wurden die Ergebnisse der bisher durchgeführten IST-Stand-Erfassungen und die daraus abzuleitenden Handlungsempfehlungen für die Hochschulen in NRW. Als Praxisbericht hat Herr Sebastian Herwig die Herausforderungen der Umsetzung des Kerndatensatz Forschung an der WWU Münster präsentiert.
Die Präsentationen finden Sie im Internen Bereich. Sollten Sie noch keinen Zugang zum internen Bereich haben, so schicken Sie doch bitte eine E-Mail mit Angaben zu Ihrer Institution an cris.nrw@uni-muenster.de

Veranstaltung

DINI-Jahrestagung "Open Science - Digitaler Wandel in Forschung und Lehre"

DINI Logo
© DINI e.V.

Die Deutsche Initiative für Netzwerkinformation (DINI) veranstaltet am 06.11.2018 und 07.11.2018 unter dem Titel "Open Science - Digitaler Wandel in Forschung und Lehre" ihre 19. Jahrestagung. Der Fokus liegt auf dem Handlungsfeld der digitalen Transformation. Die Konferenz findet  in der Stadthalle Bielefeld statt. Lokaler Veranstalter ist die Universitätsbibliothek Bielefeld. In Vorträgen und Diskussionen werden Trends, Prozesse und Perspektiven der Digitalisierung in Forschung, Lehre und Hochschulverwaltung betrachtet. Weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstaltung

DINI-Workshop "Umsetzung des KDSF in bibliothekarischer Praxis" am 24.10.2018

DINI Logo
© DINI e.V.

Die DINI AG Forschungsinformationssysteme veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Helpdesk KDSF des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) am 24. Oktober 2018 in Berlin einen Workshop zum Thema: "Umsetzung des Kerndatensatz Forschung in der bibliothekarischen Praxis – Herausforderungen, Herangehensweisen und die Rolle der Bibliotheken".
Mit dem Workshop wird die Frage aufgegriffen, welche Auswirkungen der KDSF auf die aktuelle bibliothekarische Praxis hat. Ausgehend von einer grundlegenden Einführung in die Systematik und Anforderungen des KDSF wird u.a. konkret auf Auswirkungen auf bibliothekarische Dienste, Erschließungsarbeit und Anwendungslandschaft eingegangen. Ferner wird aus organisatorischer Sicht der Umsetzung und kontinuierlichen Datenbereitstellung beleuchtet, welche Rolle Bibliotheken hierbei einnehmen.
Informationen zum Workshop finden Sie hier.

Veranstaltung

VIVO-Workshop vom 17.09. - 18.09.2018 in Hannover

Vivo Logo 2
© vivoweb.org

Am 17.09 und 18.09.2018 veranstaltet die TIB Hannover den dritten deutschsprachigen Praxisworkshop zum freien und community-basierten Forschungsinformationssystem VIVO. Ziel des Workshop ist es, einen Austausch unter VIVO-Anwendern und -Interessierten zu schafen und den Einsatz von VIVO im deutschsprachigen Raum zu diskutieren. Im Fokus stehen dabei Projekt- und Werkstattberichte. Es besteht jedoch auch Raum für Berichte über Eigenentwicklungen und generell rund um VIVO als Software, Ontologie oder offenen Fragen und Herausforderungen zur Implementierung. Nähere Informationen gibt es unter: https://events.tib.eu/vivoworkshop2018/