Navigation:



Projekt CODY (bis 31.12.2017)
Fliednerstr. 21 D-48149 Münster
Tel: 0251-83 34320
Fax: 0251-83 39469

Metanavigation: 


Wie ist der Ablauf der Voruntersuchung?

Für Schulen:

Unser vorrangiges Ziel der zweiten Förderphase (2013-2016) ist die intensive Zusammenarbeit mit Grundschulen. Zu Beginn des Schuljahres 2015/16 wurden mit den Schülerinnen und Schülern Gruppentestungen (Screening) in den Bereichen mathematische Kompetenz, Lesefähigkeit, Aufmerksamkeit und Konzentration, Arbeitsgedächtnis und Intelligenz durchführen. Die jeweiligen Schulen werden über das gesamte Schuljahr hinweg (bis September 2016) intensiv durch das CODY-Team betreut. Dies bietet auch im Sinne der Inklusion die Möglichkeit, Kindern, die im Regelunterricht nicht ausreichend gefördert werden können, dennoch gerecht zu werden. Die teilnehmenden Schulen erhalten von uns kostenlos:

  • Ein ausführliches Screening mit standardisierten Testverfahrenfür jedes Kind zu Beginn des Schuljahres
  • Das CODY-Training zur regelmäßigen Übung für Kinder mit Rechenschwierigkeiten (ab Januar 2016)
  • An einigen zufällig ausgewählten Schulen: ein zusätzliches wöchentliches Förderprogramm für Kinder mit stark verfestigten Rechenschwierigkeiten
  • Regelmäßige, kurze Lernverlaufstests (Dauer 5-10 Minuten, alle zwei Wochen) mit Rückmeldung für die Lehrkraft (während der Trainingsphase)
  • Abschließende Testungen der Leistungsentwicklung in Mathematik direkt im Anschluss an die Trainingsphase und 3 Monate später (nach den Sommerferien 2016)
  • Rückmeldungen über die Gesamtergebnisse für Eltern und Lehrkräfte

Für Eltern:

Die laufende Studie startete nach den Sommerferien 2015. Alle Plätze hierfür sind vergeben. Die Trainingsphase erstreckt sich über einen Zeitraum von ca. einem halben Jahr. Nach der Trainingsphase findet erneut ein Testtermin im Institut für Psychologie statt. Die Terminvereinbarung geschieht auf individueller Basis. 

Datenschutz Alle erhobenen Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden ausschließlich für wissenschaftliche Zwecke in anonymisierter Form ausgewertet.



Impressum | Datenschutzhinweis | © 2010 Institut für Psychologie
Projekt CODY (bis 31.12.2017)
Fliednerstr. 21
· D-48149 Münster
Tel: 0251-83 34320 · Fax: 0251-83 39469
E-Mail: