© CC0

STUDIUM WELTWEIT

Hinweis zur Planung: Sie sollten sich mindestens ein Jahr im Voraus um die Organisation Ihres Auslandsaufenthaltes kümmern.

Weltweite Partnerhochschulen der WWU

Neben dem europäischen ERASMUS-Programm hat die Universität Münster weltweit zusätzliche Austauschabkommen mit anderen Hochschulen geschlossen. Diese bieten Studienaustauschplätze an, auf die sich prinzipiell jeder Studierende der Universität Münster bewerben kann. Für diese Plätze bewerben Sie sich direkt beim International Office der WWU.
Weitere Informationen des International Office

Free Mover

Alternativ können Sie sich als sogenannter "Free Mover" einen Studienaufenthalt an einer Universität Ihrer Wahl selbst organisieren. Dies erfordert einen höheren Planungsaufwand und viel Eigeninitiative.
Planungshilfe vom DAAD
Zuständigkeiten für die Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen