Beratungsnetzwerk

Die Bildungswissenschaften sind für die Betreuung einer sehr hohen Anzahl an Studierenden zuständig, wobei die Studierenden mit ihren sehr unterschiedlichen Studienfächern und Lehramtsformen ein vielfältiges und heterogenes Beratungsbedürfnis haben. Daher wurde für die Studienberatung eine mittlerweile etablierte Infrastruktur und ein umfassendes Netzwerk an Beratungsinstitutionen aufgebaut, wodurch die Studierenden auf ein umfangreiches Informations- und Beratungsangebot zurückgreifen können.

Das Beratungsnetzwerk setzt sich aus den Studienfachberater/innen der fünf Anteilsdisziplinen bzw. Institute, den Studiengangs- und Modulbeauftragten der vier Lehrämter, der Geschäftsstelle Bildungswissenschaften sowie dem Beratungsbüro Bildungswissenschaften zusammen. Ebenso bestehen Kooperationen und eine enge Zusammenarbeit mit den weiteren lehramtsbetreuenden Institutionen, besonders mit dem Zentrum für Lehrerbildung, der Zentralen Studienberatung und den Prüfungsämtern der WWU sowie mit der Kunstakademie Münster. Auch ein Austausch mit Studienfachberater/innen anderer lehramtsbildender Fächer sowie den Fachschaften findet regelmäßig statt.

Gemeinsam wird das Ziel einer transparenten und optimalen Studienberatung aller Lehramtsstudierenden verfolgt.