Foto Platzhalter

Stephan Tölke, M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
 
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    seit
    Promotionsstudium im Fach Islamwissenschaft, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
    -
    Postgraduales Studium der Islamwissenschaft und Arabistik (M.A.), Westfälische Wilhelms-Universität Münster & Universiteit Leiden
    -
    Grundständiges Studium der Geschichte und Arabisch-Islamischen Kultur (B.A.), Westfälische Wilhelms-Universität Münster

    Beruflicher Werdegang

    seit
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Arabistik und Islamwissenschaft, Westfälische Wilhelms-Universität Münster • Mitarbeit im Projekt: (B2-3) Am Schnittpunkt der Diskurse. Ibn Nubāta al- Miṣrī (1287-1366) und die Kultur der Ambiguität des Exzellenzclusters Religion und Politik der WWU Münster • Dozent im B.A. Studiengang Islamwissenschaft und Arabistik • Affiliiertes Mitglied des ALEA-Projekts
    -
    Wissenschaftliche Hilfskraft, Institut für Arabistik und Islamwissenschaft, Westfälische Wilhelms-Universität Münster • Mitarbeit im Projekt: (B2-3) Am Schnittpunkt der Diskurse. Ibn Nubāta al- Miṣrī (1287-1366) und die Kultur der Ambiguität des Exzellenzclusters Religion und Politik der WWU Münster • Affiliiertes Mitglied des ALEA-Projekts
    -
    Wissenschaftliche Hilfskraft, Institut für Arabistik und Islamwissenschaft, Westfälische Wilhelms-Universität Münster • Tutor für klassisches und modernes Arabisch
    -
    Studentische Hilfskraft, Institut für Arabistik und Islamwissenschaft, Westfälische Wilhelms-Universität Münster • Tutor für klassisches und modernes Arabisch
  • Projekte

    • ALEA - Arabische Literatur und Rhetorik der späteren Jahrhunderte (11.-18. Jhd.) ( - )
      Gefördertes Einzelprojekt: DFG - Gottfried Wilhelm Leibniz-Programm | Förderkennzeichen: BA 1153/11-1
    • EXC 212 B2-3 - Am Schnittpunkt der Diskurse. Ibn Nubata al-Misri (1286-1366) und die Kultur der Ambiguität ( - )
      Teilprojekt in DFG-Verbund koordiniert an WWU: DFG - Exzellenzcluster
  • Vorträge

    • Tölke, Stephan (): ‘Plagued by the Plague and Not Much Time? Read this Quick Guide! Ibn Abī Ḥaǧalah’s aṭ-Ṭibb al-masnūn fī dafʿ aṭ-ṭāʿūn’. Fourth Conference of the School of Mamluk Studies (School of Mamluk Studies), American University of Beirut, .
    • Stephan Tölke (): ‘Jihad Concepts between Religion and Realpolitik. Classical Advice Literature and the “Islamic State”’. Internationaler DAVO-Kongress (Deutsche Arbeitsgemeinschaft Vorderer Orient für gegenwartsbezogene Forschung und Dokumentation e.V.), Tübingen University, .
    • Stephan Tölke (): ‘Ibn Nubāta's Sulūk duwal al-mulūk. A Secular Approach towards Politics in the Mamluk Period?’ 28th Congress of the Union Européenne des Arabisants et Islamisants. Re-defining a Space of Encounter. Islam & Mediterranean. Identity, Alterity and Interactions. (Union Européenne des Arabisants et Islamisants), Palermo University, .
    • Stephan Tölke (): ‘Prudence and Justice – Key Factors for Long Lasting Rule in the Islamic Fürstenspiegel Genre’. Fellows' Seminar Annemarie Schimmel Kolleg (Annemarie Schimmel Kolleg), Bonn University, .
    • Stephan Tölke (): ‘The Universal Logics of Politics. Conceptualizing Effective Rule in the Mamlūk period.’ Caliphs, Sultans, Presidents: Rulers between Religion and Realpolitik throughout Islamic History (Exzellenzcluster Religion und Politik), WWU Münster, .
    • Stephan Tölke (): ‘Ibn Nubāta’s Anthological Composition of Prose and Poetry in his Fürstenspiegel Sulūk duwal al-mulūk’. Third Conference of the School of Mamlūk Studies (School of Mamlūk Studies), Chicago University, .
    • Stephan Tölke (): ‘Ibn Nubāta's Fürstenspiegel Sulūk duwal al-mulūk: How secular could political thought be in the Mamluk period?’ Crossing the Borders. Interdisciplinary Research in Arabic and Islamic Studies International Graduate Student Conference (The Chair of Arabic Studies at Yerevan State University in cooperation with Middle Orient project), Yerevan State University, .
    • Stephan Tölke (): ‘How secular could political thought be in the Mamluk period and what can we learn from it for the present?’ Islam and Peaceful Relations Conference (Centre for Trust, Peace and Social Relations, Coventry University), Coventry University, .
    • Stephan Tölke (): „Säkulare, weltliche oder pragmatische Herrschaftserfassung im mamlukenzeitlichen Politikdiskurs? Der Herrscherratgeber des Ibn Nubāta“. Tag der Graduiertenschule (Graduiertenschule des Exzellenzclusters Religion und Politik), WWU Münster, .
    • Stephan Tölke (): „Mim-mā yadfaʿ aṭ-ṭāʿūn min ǧihat aṭ-ṭibb - Der Stellenwert der professionellen Medizin in Ibn Abī Ḥaǧalas Dafʿ an-niqma“. The Sultan's Anthologist - Ibn Abī Ḥaǧala and his Work (Leibnizpreis-Forschungsstelle: Arabische Literatur und Rhetorik Elfhundert bis Achtzehnhundert (ALEA)), WWU Münster, .