Partizipative Nachhaltigkeit - Ökologische Transformation durch kreative Workshops

Stipendium für Studierende mit Interesse an Tier- und Naturschutz, Nachhaltigkeit, Theologie und gesellschaftlicher Partizipation zur vergeben!
© Cardenas Krenz AFO WWU

Was?    Interdisziplinäres, bioinspiratives Praktikum über Länder- und Speziesgrenzen hinweg
Wann?  April – Juni 2020 Münster und Juli – September 2020 Iquitos, Peru
Also?   Jetzt bewerben!

Während der Projektphase in Münster nehmen Sie zunächst an Bioinspirationsseminaren teil, bei denen Sie Lösungsansätze für die ökologischen und kulturellen Auswirkungen deutschen Konsumverhaltens auf das peruanische Amazonasgebiet entwickeln. Hier lernen Sie, mit kreativen Instrumenten wie dem bioinspirierten Ideen-Mining selbst Bildungsangebote zu moderieren. Des Weiteren hospitieren Sie in der Gemeinde, wo Sie eine theoretische und praktische Einführung in die schöpfungsnahe Theologie erhalten. Außerdem sind Sie im deutschen „Citizen-Science-Office“ involviert und hospitieren in Forschungstransferstellen. Mit dem gesammelten Wissen und erweiterten Kompetenzen aus Ihren bisherigen Aufgaben konzipieren Sie Workshops und Präsentationen für die Universität und Zivilbevölkerung in Peru.
In der Projektphase in Iquitos erweitern Sie Ihre erarbeiteten Lösungsansätze zum deutschen Konsumverhalten um indigenen Perspektiven, indem Sie von der Verbundenheit der Indigenen mit Mutter Erde lernen und sich davon inspirieren lassen. Exkursionen in den Urwald steigern Ihre Biosensitivität und Ihr Wissen und bestärken Sie in Ihrem Engagement für Tiere, Natur und Mitmenschen.

Ausführliche Informationen

https://asa.engagement-global.de/projektfinder-projektdetails.html?id=1211&tp=&dr=&pr=&ct=12&lg=&bs=&jt=&srch=Projektsuche

Voraussetzungen
- Studierende und Berufseinsteiger aus Kulturanthropologie, Theologie, Religionslehre, 
   Landschaftsökologie, Argrar- und Forstwirtschaft, Humanökologie, Ethik, Philosophie,
   Umwelttechnik und Wirtschaftswissenschaften
- Englisch B2-Niveau und mind. Kenntnisse in Spanisch

Bewerbung
O. g. Link folgen, Projekt zum Merkzettel hinzufügen, auf dem Merkzettel Häkchen setzen und los gehts!

Bewerbungsfrist

10. Januar 2020

Projektkoordination
Laura Cárdenas Krenz
l.cardenas@wwu.de


Veranstalter
Arbeitsstelle Forschungstranfser (AFO)
Universidad Nacional de la Amazonía Perunana (UNAP), Peru
Institut für Theologische Zoologie (ITZ), Anistitut der PTH Münster

Finanzierung
Engagement Global mit dem ASA-Hochschulprogramm des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und die Arbeitsstelle Forschungstransfer (AFO) der WWU Münster