© AFO

MATHEBRIDGES CALENDAR

Veröffentlichung - Release

“‘Mathematicians like to build bridges.’ […] Since mathematics consists of islands of knowledge in an ocean of ignorance, only such bridges allow exchanging ideas from one island to another.”

Simon Singh (2000): Fermats letzter Satz, dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, München, p. 224

Mit diesem Zitat schließt Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels sein Grußwort zum internationalen MATHBRIDGES Kalender und lädt ein, sich rechnend in die Welt zu begeben.

Das Institut für Didaktik der Mathematik und Informatik und die Arbeitsstelle Forschungstransfer freuen sich mitzuteilen, dass der internationale MATHBRIDGES Kalender nun veröffentlicht ist. Gemeinsam mit einem Konsortium von 12 internationalen Universitäten wurde dieswr Kalender während des international Mathecamps im Juni 2018 hier in Münster entwickelt.

Ziel des Projektes ist es, den Blick für Mathematik im Alltag zu schärfen und die Menschen für internationale regionale Besonderheiten zu interessieren.

Das gesamte Projektteam lädt Sie herzlich ein, sich rechnend durch die Welt zu begeben! Hier geht's zum Download des Kalenders.

 

Eröffnung des MathCamps im Juni 2018 durch Prof. Dr. Johannes Wessels
© Wessendorf AFO

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf folgenden Links:

https://www.uni-muenster.de/AFO/aktuelles/news/2018/mathbridgescamp2018.html

https://www.uni-muenster.de/AFO/aktuelles/news/2018/mathebruecken.html

https://www.uni-muenster.de/AFO/aktuelles/news/2018/MathBridges_Nachbericht.html

https://www.uni-muenster.de/AFO/aktuelles/news/2018/mathbridges.html

Herzlicher Dank für die Unterstützung des Projektes geht an: