Schnupperkurs Medienrecht (für Nicht-Juristen)

Termin: Freitag, den 8.12.2017, 14.15 – 16.00 Uhr
Ort: HS S9, Schlossplatz 2
Referent: Prof. Dr. Daniel Hötte (Wirtschaftsrecht FH Bielefeld)


Da die neuen Medien, wie z.B. das Internet, inzwischen von quasi jedem genutzt werden, möchte die Arbeitsstelle Forschungstransfer mit dieser Veranstaltung Studierende, Wissenschaftler und Nicht-Wissenschaftler aus ALLEN Fakultäten ansprechen.


Die Veranstaltung soll dabei Informationen zu folgenden Fragen vermitteln:


• Urheberrecht & Internet: Kann man eigentlich alles aus dem Netz kopieren?
• Wann sind meine Inhalte geschützt?
• Welche Möglichkeiten eröffnen mir „creative commons“-Lizenzverträge?
• Haftungsfalle Internet: Wann kann ich für meine Links haftbar gemacht werden?
• Wann muss meine Homepage ein Impressum enthalten?
• Was nützt ein Disclaimer?
• Können Newsletter eigentlich ohne Zustimmung verschickt werden?
• Wofür bin ich bei einem Forum oder Gästebuch auf meiner Homepage verantwortlich?

Diese und andere Fragen rund um das Medienrecht werden anhand von 12 populären Rechtsirrtümern aufgeklärt.


Credit Points: 2 ECTS
Leistungsnachweis: Klausur am 12.1.2018, Fürstenberghaus F4


Die Veranstaltung ist kostenlos und offen für alle Interessierten und wird von der Arbeitsstelle Forschungstransfer veranstaltet.

Anmeldung bei:

Dr. Katharina Krüger
Arbeitsstelle Forschungstransfer (AFO)
Robert-Koch-Strasse 40
48149 Münster
Tel: 0251 - 83 32941
krueger.AFO@uni-muenster.de