Schnupperkurs Medienrecht (für Nicht-Juristen)

Termin: Freitag, den 14.12.20178, 14.15 – 15.45 Uhr
Ort: HS S2, Schlossplatz 46
Referent: Dr. Philip Uecker, Düsseldorf und Prof. Dr. Daniel Hötte (Wirtschaftsrecht FH Bielefeld)


Da die neuen Medien, wie z.B. das Internet, inzwischen von quasi jedem genutzt werden, möchte die Arbeitsstelle Forschungstransfer mit dieser Veranstaltung Studierende, Wissenschaftler und Nicht-Wissenschaftler aus ALLEN Fakultäten ansprechen.


Die Veranstaltung soll dabei Informationen zu folgenden Fragen vermitteln:


• Urheberrecht & Internet: Kann man eigentlich alles aus dem Netz kopieren?
• Wann sind meine Inhalte geschützt?
• Welche Möglichkeiten eröffnen mir „creative commons“-Lizenzverträge?
• Haftungsfalle Internet: Wann kann ich für meine Links haftbar gemacht werden?
• Wann muss meine Homepage ein Impressum enthalten?
• Was nützt ein Disclaimer?
• Können Newsletter eigentlich ohne Zustimmung verschickt werden?
• Wofür bin ich bei einem Forum oder Gästebuch auf meiner Homepage verantwortlich?

Diese und andere Fragen rund um das Medienrecht werden anhand von 12 populären Rechtsirrtümern aufgeklärt.


Credit Points: 2 ECTS
Leistungsnachweis: Klausur am 11.1.2018, Hörsaalgebäude HS 2, Schlossplatz 46


Die Veranstaltung ist kostenlos und offen für alle Interessierten und wird von der Arbeitsstelle Forschungstransfer veranstaltet.

Anmeldung bei:

Dr. Katharina Krüger
Arbeitsstelle Forschungstransfer (AFO)
Robert-Koch-Strasse 40
48149 Münster
Tel: 0251 - 83 32941
krueger.AFO@uni-muenster.de