Metanavigation: 


Wie ein einfacher Mönch die Welt veränderte

Die Bibel war Anfang des 16. Jahrhunderts nur Menschen zugänglich, die Latein lesen konnten. Viele Geistliche lebten in Saus und Braus, während das einfache Volk hungerte. Und wer Geld zahlte, konnte sich von Sünden freikaufen. 1517 veröffentlichte Luther seine 95 Thesen gegen diese Zustände.

Zum Film

Produktion: Pressestelle der Universität Münster
Redaktion und Kamera:
Juliette Polenz und Daniel Huhn
Konzept und Schnitt: Juliette Polenz und Daniel Huhn
Länge: 2.21 min.
Produktionsdatum: Dezember 2016

Zum Thema

Bewertungen zu diesem Video

Bewerten Sie dieses Video!

(X mal bewertet)

Ihre Bewertung:

Kommentare zu diesem Video

Kommentieren Sie dieses Video!

Name:
E-Mail-Adresse (optional):
Kommentar:
Bitte tragen Sie das Ergebnis ein (als Zahl):

Wer möchte, kann den Film herunterladen. Klicken Sie dazu einfach mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Link und wählen Sie "Ziel speichern unter" aus:

Um sich für dieses Video ein Lesezeichen zu setzen, verwenden Sie bitte folgenden Link:

http://www.uni-muenster.de/videoportal/video/kinderuni_luther_ws1617.html


This website uses H264 pseudo video streaming technology by CodeShop


Impressum | © 2017 Online-Redaktion
Online-Redaktion
Schlossplatz 2
· 48149 Münster
Tel: +49 251 83-22116 E-Mail: