Metanavigation: 


Gerhard Domagk - Pionier der Infektionsforschung

Der Film zeichnet den wissenschaftlichen und privaten Lebensweg des Pathologen Gerhard Domagk nach. Domagk entdeckte die antibakterielle Wirkung des Farbstoffs Prontosil und erhielt dafür 1939 als bis heute einziger Forscher der WWU Münster den Nobelpreis.

Zum Film

Titel: Gerhard Domagk - ein Pionier der Infektionsforschung
Produktion: Servicepunkt Film
Länge: 22:58
Produktionsdatum: Juli 2014
Drehbuch/Regie: Helena Kaschel und Ragnar Kopka
Text: Dr. Till Rauterberg, Helena Kaschel und Ragnar Kopka
Kamera: Olaf Glaser, Maximilian Inderwisch, Peter Kemper, Ragnar Kopka, Dr. Till Rauterberg, Simon Stücker
Schnitt: Dr. Till Rauterberg, Servicepunkt Film
Sprecher:
Wolfram Zbikowski

Hinweis:
Der Film darf ohne Zustimmung des verantwortlichen Autorenteams Dr. Till Rauterberg, Helena Kaschel und Ragnar Kopka und des Servicepunkt Films nicht in anderer Weise weitergegeben, kopiert oder vorgeführt werden.


Zum Thema

Bewertungen zu diesem Video

Bewerten Sie dieses Video!

(X mal bewertet)

Ihre Bewertung:

Kommentare zu diesem Video

Kommentieren Sie dieses Video!

Name:
E-Mail-Adresse (optional):
Kommentar:
Bitte tragen Sie das Ergebnis ein (als Zahl):

Um sich für dieses Video ein Lesezeichen zu setzen, verwenden Sie bitte folgenden Link:

http://www.uni-muenster.de/videoportal/video/domagk.html


This website uses H264 pseudo video streaming technology by CodeShop


Impressum | © 2017 Online-Redaktion
Online-Redaktion
Schlossplatz 2
· 48149 Münster
Tel: +49 251 83-22116 E-Mail: