Auswahlgrenzen Für Nachrücker in Studiengängen des örtlichen Auswahlverfahrens im Wintersemester 2010/11

Den folgenden Aufstellungen können Sie die Auswahlgrenzen des 1. Nachrückverfahrens für das Wintersemester 2010/11 entnehmen. Für zukünftige Vergabeverfahren haben die Auswahlgrenzen keine hinreichende Aussagekraft, ob mit einer bestimmten Durchschnittsnote oder Wartezeit die Möglichkeit besteht, zugelassen zu werden.

Bitte beachten Sie, dass Voraussetzung für die Neueinschreibung zum Studium des Bachelor 2-Fach oder Bachelor KJ die Zulassung für mindestens zwei Fächer mit dem gleichen Abschlussziel ist. Für den Bachelor KJ (G) muss eines dieser Fächer zwingend Deutsch oder Mathematik als Hauptfach sein.

Sofern durch die Einschreibungen des Hauptverfahrens nicht alle Studienplätze besetzt werden können, werden die frei gebliebenen Plätze im Rahmen eines weiteren Nachrückverfahrens an den / die rangnächsten Bewerber und Bewerberinnen vergeben. Das erste Nachrückverfahren wurde Anfang September durchgeführt.

Legende:
alle B. = es konnten alle Bewerber/innen zugelassen werden

Ein Beispiel, wie diese Tabelle gelesen wird, ist am Ende der Tabelle aufgeführt. Die Angaben erfolgen ohne Gewähr.

Fächerliste: A B C D E F G I K L M N O P R S T V W

Studiengang

Wintersemester 2010/11

Stand: 1. Nachrückverfahren

Qualifikation Wartezeit
Durchschnittsnote Halbjahre Halbjahre Durchschnittsnote
A
Anglistik/Amerikanistik Bachelor 2-Fach 1,9 0 4 2,5
Antike Kulturen Bachelor alle B.
Antike Kulturen Ägyptens und Vorderasien  Bachelor 2-Fach alle B.
Arabisch-Islam Kultur Bachelor 2-Fach alle B.
Archäologie-Geschichte-Landschaft Bachelor 2-Fach alle B.
B Qualifikation Wartezeit
Durchschnittsnote Halbjahre Halbjahre Durchschnittsnote
Betriebswirtschaftslehre Bachelor 1,9 2 6 2,6
Biologie Bachelor KJ (HRGe) 2,7 2 2 2,8
Biologie Bachelor 2-Fach 1,9 0 4 2,1
Biologie Bachelor BAB 2,2 6 12 3,4
Biowissenschaften Bachelor 2,0 4 4 2,6
C Qualifikation Wartezeit
Durchschnittsnote Halbjahre Halbjahre Durchschnittsnote
Chemie Bachelor alle B.
Chemie Bachelor KJ (HRGe) alle B.
Chemie Bachelor 2-Fach alle B.
Chemie Bachelor BAB alle B.
Chinastudien Bachelor 2-Fach alle B.
D Qualifikation Wartezeit
Durchschnittsnote Halbjahre Halbjahre Durchschnittsnote
Deutsch Bachelor KJ (G) 2,1 1 8 3,4
Deutsch Bachelor KJ (HRGe) 2,6 6 4 3,0
Deutsch Bachelor BAB 2,9 0 10 3,7
E Qualifikation Wartezeit
Durchschnittsnote Halbjahre Halbjahre Durchschnittsnote
Economics and Law Bachelor 1,9 0 5 2,8
Englisch Bachelor KJ (G) 2,1 0 6 3,1
Englisch Bachelor KJ (HRGe) 2,5 0 4 2,9
Englisch Bachelor BAB 3,0 0 6 3,6
Erziehungswiss. Bachelor 2,4 0 4 2,5
Erziehungswiss. Bachelor 2-Fach 2,0 0 4 2,1
Evang. Religionslehre Bachelor (KJ) G alle B.
Evang. Religionslehre Bachelor (KJ) HRGe alle B.
Evang. Religionslehre Bachelor 2-Fach alle B.
Evang. Religionslehre Bachelor BAB alle B.
F Qualifikation Wartezeit
Durchschnittsnote Halbjahre Halbjahre Durchschnittsnote
Französisch Bachelor KJ (HRGe) 3,0 8 2 3,6
Französisch Bachelor BAB alle B.
G Qualifikation Wartezeit
Durchschnittsnote Halbjahre Halbjahre Durchschnittsnote
Geographie Bachelor KJ (HRGe) 2,7 0 4 2,8
Geographie Bachelor 2-Fach 2,2 0 4 3,0
Geographie Bachelor 2,6 0 2 2,7
Geowissenschaften Bachelor alle B.
Germanistik Bachelor 2-Fach 2,3 2 4 3,5
Geschichte Bachelor KJ (HRGe) alle B.
Geschichte Bachelor 2-Fach alle B.
Griechisch Bachelor 2-Fach alle B.
I Qualifikation Wartezeit
Durchschnittsnote Halbjahre Halbjahre Durchschnittsnote
Informatik Bachelor alle B.
Informatik Bachelor 2-Fach 2,6 6 2 2,7
Instrumentaljahr Zertifikat alle B.
Interkulturelle Pädagogik Zusatzstudium 2,2 0 2 2,4
Islamunterricht LA Grundschule Erweiterung alle B.
Islamunterricht LA HRGe Erweiterung alle B.
Islamunterricht LA GyGe Erweiterung alle B.
Islamunterricht LA BK Erweiterung alle B.
K Qualifikation Wartezeit
Durchschnittsnote Halbjahre Halbjahre Durchschnittsnote
Kath. Religionslehre Bachelor KJ (G) alle B.
Kath. Religionslehre Bachelor KJ (HRGe) alle B.
Kath. Religionslehre Bachelor 2-Fach alle B.
Kath. Religionslehre Bachelor BAB alle B.
Klass.+ Frühchristl Archäologie Bachelor 2-Fach alle B.
Kommunikationswissenschaft Bachelor 1,6 2 10 3,6
Kommunikationswissenschaft Bachelor 2-Fach 1,3 0 10 3,4
Kultur- und Sozialanthropologie Bachelor 2-Fach 2,0 2 6 3,2
Kunstgeschichte Bachelor 2-Fach alle B.
L Qualifikation Wartezeit
Durchschnittsnote Halbjahre Halbjahre Durchschnittsnote
Landschaftsökologie Bachelor 2,3 0 4 2,6
Lateinische Philologie Bachelor 2-Fach 2,1 2 2 2,5
Lebensmittelchemie Bachelor 2,1 0 2 2,2
LB Gesellschaftswissenschaft Bachelor KJ (G) 2,1 2 7 3,1
LB Naturwiss. Leitf: Biologie Bachelor KJ (G) 1,8 0 8 2,6
LB Naturwiss. Leitf: Chemie Bachelor KJ (G) alle B.
LB Naturwiss. Leitf. Physik Bachelor KJ (G) alle B.
M Qualifikation Wartezeit
Durchschnittsnote Halbjahre Halbjahre Durchschnittsnote
Mathematik Bachelor alle B.
Mathematik Bachelor KJ (G) 2,2 0 4 3,2
Mathematik Bachelor KJ (HRGe) 2,6 0 2 2,8
Mathematik Bachelor 2-Fach 1,9 2 2 2,1
Mathematik Bachelor BAB 3,2 6 0 3,2
Medien- u. Informationstechnologien in Erziehung, Bildung und Unterricht (MIEBU) Zertifikat 2,2 14 4 2,9
Musik Bachelor KJ (G) 3,5 0 4 3,7
Musik Bachelor KJ (HRGe) alle B.
Musikpraxis und neue Medien Bachelor 2-Fach 3,3 0 2 2,9
Musikwissenschaft Bachelor 2-Fach alle B.
N Qualifikation Wartezeit
Durchschnittsnote Halbjahre Halbjahre Durchschnittsnote
Niederlande-Deutschl.-Studien Bachelor 2-Fach alle B.
Niederländisch Bachelor KJ (HRGe) alle B.
Niederlandistik Bachelor 2-Fach alle B.
O Qualifikation Wartezeit
Durchschnittsnote Halbjahre Halbjahre Durchschnittsnote
Ökonomik Bachelor 2-Fach 2,3 2 4 2,7
Philosophie Bachelor 2-Fach alle B.
P Qualifikation Wartezeit
Durchschnittsnote Halbjahre Halbjahre Durchschnittsnote
Physik Bachelor KJ (HRGe) alle B.
Physik Bachelor 2-Fach alle B.
Physik Bachelor BAB alle B.
Politik und Recht Bachelor 1,9 0 4 2,7
Politik und Wirtschaft Bachelor 1,5 0 6 2,6
Politikwissenschaft Bachelor 2-Fach 1,7 0 4 2,0
Praktische Philosophie Bachelor KJ (HRGe) alle B.
Psychologie Bachelor 1,4 0 10 2,5
Public Administration Bachelor 1,8 2 4 2,7
R Qualifikation Wartezeit
Durchschnittsnote Halbjahre Halbjahre Durchschnittsnote
Rechtswissenschaft Staatsexamen 1,8 0 2 2,1
Regionalstudien Ostmitteleuropa Bachelor 2-Fach alle B.
Religionswissenschaft Bachelor 2-Fach alle B.
Roman. Philologie Französisch Bachelor 2-Fach 3,0 0 0 3,0
Roman. Philologie Italienisch Bachlor 2-Fach alle B.
Roman. Philologie Spanisch Bachelor 2-Fach 3,0 2 0 3,2
S Qualifikation Wartezeit
Durchschnittsnote Halbjahre Halbjahre Durchschnittsnote
Skandinavistik Bachelor 2-Fach alle B.
Sozialwissensch Bachelor KJ (HRGe) 2,2 0 10 3,5
Soziologie Bachelor 2-Fach 1,9 0 6 2,1
Spanisch Bachelor BAB alle B.
Sport Bachelor KJ (G) 3,3 4 0 3,7
Sport Bachelor KJ (HRGe) 3,1 4 2 3,3
Sport Bachelor 2-Fach 2,8 0 2 3,1
Sport Bachelor BAB 3,3 8 2 3,5
V Qualifikation Wartezeit
Durchschnittsnote Halbjahre Halbjahre Durchschnittsnote
Volkswirtschaftslehre Bachelor 2,6 2 2 2,7
W Qualifikation Wartezeit
Durchschnittsnote Halbjahre Halbjahre Durchschnittsnote
Wirtschaftsinformatik Bachelor 2,3 0 3 2,6
Wirtschaftslehre/Politik Bachelor BAB 3,2 2 7 3,6

Anmerkung: In den Fächern, in denen sich die Auswahlgrenzen gegenüber dem Hauptverfahren nicht geändert haben, hat kein Nachrückverfahren stattgefunden.

Beispiel:
Alle Bewerber/innen, die zum Wintersemester 2010/11 Volkswirtschaftslehre Bachelor als Studiengang genannt und eine Abiturdurchschnittsnote von 2,6 oder besser erreicht hatten, konnten nach dem "Grad der Qualifikation" einen Studienplatz erhalten. Von den Bewerberinnen und Bewerbern mit der Durchschnittsnote 2,6 und zwei Semester Wartezeit konnten nicht mehr alle zugelassen werden.

Über die Quote "Wartezeit" (Anmerkung: Wartezeit ist die Zeit, die zwischen dem Abitur und einer Bewerbung liegt, in der nicht an einer deutschen Hochschule studiert wurde) konnten für den Studiengang Volkswirtschaftslehre Bachelor alle Bewerber/innen mit mindestens zwei Semestern Wartezeit zugelassen werden. Von den Bewerberinnen und Bewerbern mit zwei Semestern Wartezeit konnten diejenigen ausgewählt werden, die mindestens eine Durchschnittsnote von 2,7 hatten. Von den Bewerberinnen und Bewerbern mit einer Wartezeit von einem Semester und einer Durchschnittsnote von 2,7 konnten nicht mehr alle zugelassen werden.