Bewerber aus Nicht-EU-Staaten ohne deutsche Hochschulzugangsberechtigung

Auch wenn Sie in Ihrem Heimatland bereits längere Zeit studiert haben, müssen Sie beim Studierendensekretariat die Zulassung zum Studium an der Universität Münster beantragen. Eine Ausnahme gibt es: Wenn Sie DAAD-Stipendiat sind, läuft Ihr Antrag über den DAAD. Sie müssen sich nicht um eine vorherige Zulassung durch die Universität Münster bemühen.

Sollten Sie zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht über die Möglichkeit der direkten Zulassung zum Fachstudium verfügen, sondern nach den Richtlinien der Kultusministerkonferenz zum Besuch eines Staatliches Studienkollegs zugelassen werden können, wenden Sie sich bitte an ein Staatliches Studienkolleg Ihrer Wahl (innerhalb Nordrhein-Westfalens nur noch private Studienkollegs in Bochum und Mettingen möglich).

Je nach Vorbildung und Staatszugehörigkeit gelten für Sie unterschiedliche Bewerbungsverfahren für die Zulassung zum Staatlichen Studienkolleg oder für die direkte Zulassung zum Fachstudium. Welches Bewerbungsverfahren in Ihrem Fall das richtige ist, hängt von Ihrer Nationalität und Ihrer Vorbildung ab. Um zu klären, welches Bewerbungsverfahren für Sie das zutreffende ist, benutzen Sie bitte das Bewerbungsportal. Beachten Sie bitte auch die länderspezifischen Informationen des Deutschen Akademischen Austauschdienstes zu dieser Frage oder nutzen Sie das Beratungsangebot des International Office der Universität Münster.

Ausführlichere Informationen und Hinweise auf Beratungsangebote sowie alle Voraussetzungen für eine Zulassung zum Studienkolleg bzw. zum direkten Fachstudium finden Sie ebenfalls beim International Office.

Eine Bewerbung für das erste Fachsemester zu einem Wintersemester in ein Fachstudium müssen alle Studienbewerber/innen den Zulassungsantrag von Anfang Mai bis zum 31. Mai (Ausschlussfrist) durchführen. Für ein Sommersemester ist der Zulassungsantrag von Anfang November bis zum 30. November (Ausschlussfrist) zu stellen.

Die Bewerbung für einen Sprachkurs ist für alle Bewerber/-innen ohne deutsche Hochschulzugangsberechtigung zu folgenden Terminen möglich:
zu einem Wintersemester von Anfang Mai bis 31.05.
zu einem Sommersemester von Anfang November bis 30.11.

Falls Sie sich für ein höheres Fachsemester in einem zulassungsbeschränkten Fach oder Studiengang interessieren, können Sie sich für ein Sommersemester zwischen Anfang Februar und 15. März und für ein Wintersemester zwischen Anfang August und 15. September online bewerben.