© colourbox.de

Vor dem Start an der WWU Münster

Bevor das Studium beginnt, gibt es allerhand zu klären. Wie soll das Studium finanziert werden? Welche Wohnmöglichkeiten gibt es? Wie steht es um die Mobilität vor Ort? Gibt es Unterstützung für Studierende mit Behinderung? Wo können studierende Eltern ihren Nachwuchs betreuen lassen? Antworten auf diese Fragen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Sparschwein 2 1
© colourbox.de

Kosten und Finanzierung

Ein Hochschulstudium ist nicht kostenlos. Um den finanziellen Bedarf zu decken, können Studierende beispielsweise BAföG oder Wohngeld beantragen oder sich um ein Stipendium bewerben.

Prinzipalmarkt Panorama Presseamt M _nster Angelika Klauser 2 1
© Presseamt Münster - Angelika Klauser

Wohnen

Vor allem zu Semesterbeginn ist ist die Nachfrage nach Wohnungen in Münster groß. Ob Wohnheim, Appartement oder WG: Der Wohnungsmarkt hält verschiedene Möglichkeiten bereit.

Fahrrad Und Schloss Mg 6191 2 1
© WWU - Judith Kraft

Mobil in Münster

Ob per Bahn, Fernbus oder Flugzeug - Münster ist leicht zu erreichen. In der Stadt ist das Fahrrad das Verkehrsmittel Nummer Eins.

Brailleschrift 2 1
© colourbox.de

Studierende mit Behinderung

Für Studierende, die mit einer Behinderung oder chronischen Erkrankung leben, gibt es an der Universität Münster verschiedene Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten.

Kita Cham _leon Angelika Klauser _2 _2 1
© WWU - Angelika Klauser

Studieren mit Kind

Ein Studium mit Kind ist eine besondere Herausforderung. Studierende Eltern können sich zu allen Unterstützungsmöglichkeiten, die die WWU Münster bietet, beraten lassen.