Gesundheit und Soziales

Gesundheit Arbeitsplatz Fotolia 48183351 S 250

Die Weltgesundheitsorganisation definiert Gesundheit als einen Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens. Explizit ist nicht das Fehlen von Krankheit gemeint, sondern ein idealer Zustand des persönlichen Befindens. Die Grenzen von Gesundheit und Krankheit sind dabei fließend und individuell.

Alle Akteure des Gesundheitsmanagements an der WWU arbeiten hierfür in einem kooperativen Austausch und tragen dazu bei, dass Gesundheitsförderung in allen Bereichen der Hochschule etabliert wird.

Von den facettenreichen und bedarfsorientierten Kurs- und Präventionsangeboten des Hochschulsports über das gesundheitsfördernde Programm "Ernährung - Bewegung - Entspannung" des Arbeitsmedizinischen Dienstes des Universitätsklinikums bis hin zu den vielfältigen Unterstützungsangeboten der hier aufgeführten Akteure - den Beschäftigten der WWU steht ein breites Angebot zur Förderung und zum Erhalt der eigenen Gesundheit als Grundlage ihrer beruflichen Tätigkeit zur Verfügung.

Akteure im Überblick

Impressum | © 2014 Universität Münster
Universität Münster
Schlossplatz 2
· 48149 Münster
Tel.: +49 251 83-0 · Fax: +49 251 83-24831
E-Mail: verwaltung@uni-muenster.de