Zwei Studentinnen auf dem Fahrrad
© WWU - Judith Kraft

Mobil in Münster

Das wichtigste Verkehrsmittel in Münster ist das Fahrrad. Durch ein ausgebautes Netz an Radwegen und Fahrradstraßen hat sich Münster zur fahrradfreundlichsten Stadt Deutschlands entwickelt. Darüber hinaus ermöglichen der örtliche Nahverkehr, Job- und Semesterticket sowie CarSharing und das Pendlernetz, ökologisch mobil zu sein.

Fahrräder

In Münster ist das Fahrrad das Hauptverkehrsmittel - kein Wunder, denn Münster gilt seit Jahren als fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands. Das Radfahren in Münster ist unter anderem deshalb so beliebt, weil es in Münster kaum Steigungen gibt. Die Entfernungen sind in der Stadt selten über 5 km, zahlreiche Ziele finden sich in kürzeren Entfernungen. Die gesamte Innenstadt zwischen Servatiiplatz über den Prinzipalmarkt bis zum Domplatz ist für private Pkw gesperrt oder besteht aus Einbahnstraßen. Dies macht für Autofahrer ein Umfahren des Innenstadtbereichs notwendig, während Radfahrer fast überall fahren dürfen und sie auch die Innenstadt, außer in den Fußgängerzonen, direkt durchqueren können.  Wer per Rad die Innenstadt umrunden will, kann dies auch auf der 4,5 Kilometer langen Promenade tun. Hierbei handelt sich um eine Ringstraße, die in den zur Parkanlage umgewandelten ehemaligen spätmittelalterlichen Befestigungsanlagen angelegt wurde.

Wegen der hohen Fahrraddichte, wird die Einhaltung der Verkehrsregeln in Münster besonders strikt überwacht. Auch die Verkehrssicherheit der Räder wird stichprobenartig kontrolliert.

Züge

Das Semesterticket bedeutet unbegrenzte Freifahrten für Studierende der WWU, allerdings nur im nordrhein-westfälischen Nahverkehr und auf ausgewählten Strecken. Darüber hinaus bietet die Deutsche Bahn jedoch Sparpreise und wer unter 27 ist bekommt die Bahncard 50 für die Hälfte des normalen Preises.

Übersicht Tickets und Angebote

Fliegen

Vom Flughafen Münster-Osnabrück (FMO) können unterschiedliche  in- und ausländische Ziele erreicht werden. Von Münsters Innenstadt aus ist  er mit dem ÖPNV in etwa 30 Minuten zu erreichen.

Flughafen Münster-Osnabrück

Fernbusse

Münster findet sich auf den Karten mehrerer Fernbus-Anbieter. So sind von Münster aus Reisen mit dem Fernbus nach Berlin, Hamburg, Köln und viele weitere Städte möglich.

Übersicht der Fernbusverbindungen in Münster