Aufenthalte in Europa (ERASMUS)

Partnerhochschulen und Koordinatoren

Die Universität Münster hat mit zahlreichen anderen europäischen Hochschulen Vereinbarungen über ERASMUS-Austausche vereinbart. An den Fachbereichen der Uni Münster gibt es entsprechende Koordinatoren, an die man sich mit allen Fragen zu dem Thema wenden kann.
Übersicht Partnerhochschulen und Koordinatoren

Dozentenmobilität

Lehraufenthalte von 2 Tagen bis 2 Monaten an einer europäischen Partneruniversität dienen dem internationalen Wissenschaftsaustausch, der Entwicklung neuer Lehrmaterialien sowie dem Austausch von Lehrinhalten und -methoden. Professoren, Wissenschaftliche Mitarbeiter und Wissenschaftliche Hilfskräfte, die in der Lehre tätig sind, können teilnehmen.
Mehr zum Thema Dozentenmobilität

Mitarbeitermobilität - Weiterbildung für Beschäftigte

In Norwegen gibt es interessante Telearbeitsplätze? Die Finanzbuchhaltung in Madrid hat ein innovatives Buchungssystem? Für die Beschäftigten der Uni Münster gibt es in anderen Ländern sicher viele interessante berufliche Dinge zu entdecken. Sie haben deshalb die Möglichkeit, einen Auslandsaufenthalt von 2-7 Tagen an einer europäischen Partnerhochschule durchzuführen.
Informationen zur ERASMUS-Personalmobilität