Lampenfieber, Prüfungsangst, Blackout – Umgang mit der eigenen Nervosität!

Jeder kennt das unangenehme Gefühl vor Prüfungen: das Herz rast, die Hände zittern und der Kopf scheint voll und leer zugleich. Gemeinsam möchten wir mit euch einen konstruktiven Umgang mit Nervosität in Bezug auf Prüfungssituationen finden. Dabei lernt ihr hilfreiche Strategien vor und während der Prüfungssituationen kennen, um möglichst stressfrei und unbelastet Referate, mündliche Prüfungen und Klausuren bewältigen zu können.

Inhaltlich soll es um Folgendes gehen:

  • Wie kann ich einen Blackout verhindern?
  • Wie kann ich Katastrophenfantasien in zuversichtliche Gedanken und Erwartungen wenden?
  • Wie kann ich Entspannungstechniken effektiv einsetzen?

Bei Fragen kannst du uns gerne per Mail kontaktieren.

Fortlaufende Veranstaltung!
Die Teilnahme an diesem Workshop beinhaltet die Teilnahme an allen Terminen.

Termine

  • Fr, 08.12.2017 10.00–16.30 Uhr,
    Ort: ZSB
  • Sa, 09.12.2017 10.00–16.30 Uhr,
    Ort: ZSB
  • So, 10.12.2017 10.00–16.30 Uhr,
    Ort: ZSB

Leitung

Anmeldefrist

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. Anmeldeschluss war am Freitag, den 8. Dezember 2017 um 09.00 Uhr.