Kongresse / Proceedings finden

Wenn Sie einen Aufsatz benötigen, der im Rahmen eines Kongresses entstanden ist und in einem Kongressband veröffentlicht wurde, suchen Sie

  • im disco-Suchportal
    unter dem Autor oder unter dem Titel des Aufsatzes,
  • im ULB-Katalog
    unter dem Titel des Kongressbandes (wie unter Buch finden beschrieben);
    Suchen Sie z.B. im Suchfeld 'Körperschaft' nach dem Namen der  herausgebenden Institution.

Die Veröffentlichungen periodisch stattfindender Kongresse werden als Zeitschrift behandelt und sind entsprechend zu suchen (wie unter Zeitschrift finden beschrieben).

Besonderheiten:

  • Es gibt keinen persönlichen Verfasser, sondern einen Herausgeber.
  • Oft ist der Name der herausgebenden Institution (Körperschaft) im Zitat nicht mal vollständig genannt.
  • Häufig haben Kongreßschriften keinen aussagekräftigen Titel, z.B. 1. Weltkongreß des ...

Verfügt man über keine exakten Titelangaben, so ist die Benutzung von spezifischen Kongreßverzeichnissen hilfreich. Sie bieten wegen ihres systematischen Aufbaus und ihrer verschiedenen Register mehrere Recherchemöglichkeiten, z.B. kann man nach dem Titel des Kongresses, nach dem Veranstaltungsort oder -datum suchen. Einige Bibliographien verzeichnen auch Kongeßbeiträge bzw. -aufsätze.

  • IJBK (Internationale Jahresbibliographie der Kongreßberichte), 1984 ff
  • Directory of Published Proceedings - InterDok (Gedruckt bis 2004 vorhanden, Lesesaal, Standort ALL 5.71:24 und ALL 5.71:25-2004); ab 2004 online unter: http://www.interdok.com/

War Ihre Suche erfolglos, wenden Sie sich bitte an die KollegInnen der Information.