Buecherregal
© ULB

Pflegeliteratur

Datenbanken

Die Zweigbibliothek Medizin bietet Ihnen eine Vielzahl von lizenzierten Datenbanken an, die Sie im Uni-Netz nutzen können. Hier einige ausgewählte Datenbanken, die pflegerische und medizinische Literatur nachweisen:

  • LIVIVO bietet Ihnen Artikel aus Fachzeitschriften, auf die Sie - je nach Lizenz - direkt zugreifen können. Bei LIVIVO haben Sie die Möglichkeit Ihre Trefferliste nach formalen und inhaltlichen Kriterien zu filtern.
  • CareLit weist Artikel aus annähernd 150 Fachzeitschriften zum Thema Pflege und Krankenhausmanagement nach.
  • CINAHL ist die elektronische Form des Cumulative Index to Nursing & Allied Health Literature.
  • PflegeWiki Das PflegeWiki ist ein mehrsprachiges Wiki-Projekt für den Gesundheitsbereich Pflege und wird seit 2004 von Freiwilligen gemeinschaftlich aufgebaut.
  • PubMed enthält über 20 Millionen Aufsatzzitate aus über 5.000 laufenden biomedizinischen Zeitschriften, darunter 600.000 Zitate von einigen Hundert Pflegezeitschriften.
  • WISE ist eine Datenbank für wissenschaftliche Schriften in der Pflege.

Weitere Datenbanken finden Sie im Datenbank-Informationssystem DBIS.

Die Online-Nutzung aller elektronischen Medien der Zweigbibliothek Medizin ist nur vom UKM- bzw. Universitätsgelände aus möglich.

Bücher

Die ZB Medizin bietet Ihnen ausleihbare Literatur zum Thema Krankenpflege an, die Sie auf unterschiedliche Art und Weise im Katalog finden können:

  • Bei einer Suche mit dem Schlagwort 'Krankenpflege' finden Sie alle Medien, die inhaltlich der Krankenpflege zugeordnet sind.
  • Im Unterschied dazu erhalten Sie bei einer Titelsuche 'Krankenpflege' alle Medien, in denen das Wort im Titel auftaucht. Die Trefferanzahl ist geringer als bei einer Schlagwortsuche.
  • Desweiteren bietet die ZB Medizin englischsprachige Bücher, die für Pflegende interessant sind, an.

Das könnte für Sie von Interesse sein:

  • An aktuellen Krankenpflegetiteln bietet Ihnen die ZB Medizin insbesondere die Reihen Klinikleitfaden und Pflege konkret sowie die Standardwerke für Auszubildende.
  • Der Springer Verlag bietet Ihnen Online-Bücher und Zeitschriftenartikel zur Krankenpflege im Volltext. Auf dieser Seite lassen sich über die 'erweiterte Suche' weitere Einstellungen vornehmen.
  • Im Katalog finden Sie hier den größten Teil der vorhandenen Pflegeliteratur.