Datenbanken

Amboss

Amboss ist ein Lernkarten- und IMPP-Fragenprogramm der Berliner Firma Miamed, das der Vorbereitung auf das 1. und 2. Staatsexamen dient. Es ist seit 2016 unter https://www.miamed.de/amboss im Hochschulnetz zugänglich. Amboss wird aus QV-Mitteln bezahlt und steht allen Medizinstudierenden kostenfrei zur Verfügung – sei es per Browser oder App (Amboss Wissen: iOS / Android bzw. Amboss […]

Artikel aus der FAZ

Wenn Sie einen bestimmten Artikel aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung benötigen, können diesen im Uninetz selber aus dem FAZ-Archiv herunterladen, das Folgendes enthält: Volltexte aus: Frankfurter Allgemeine Zeitung ab 1993; Rhein-Main-Zeitung u. Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung ab 1995; FAZ-Net ab 1999; ab 2001 mit layoutgetreuen Orig.-Seiten im PDF-Format Adressen: http://rzblx10.uni-regensburg.de/dbinfo/detail.php?bib_id=ulbms&colors=&ocolors=&titel_id=5333 mit Info oder hier direkt: http://www.faz-archiv.de/biblio

BASE

BASE (Bielefeld Academic Search Engine) ist eine der weltweit größten Suchmaschinen speziell für frei im Sinne des Open Access zugängliche wissenschaftliche Dokumente im Internet. Betreiber der Suchmaschine BASE ist die Universitätsbibliothek Bielefeld. BASE ermöglicht den Zugriff auf rund 76 Millionen Dokumente, z.B. Hochschulschriften, Preprints, Zeitschriftenartikel u.a. von über 3.500 Dokumentenservern (Stand Juli 2015). Bei etwa 70% […]

Bildarchive Medizin

https://www.imaios.com/de/e-Anatomy/ IMAIOS e-Anatomy – interaktiver Atlas der menschlichen Anatomie (für iOS und Android und Windows ) zunächst bis Ende 2016 lizensiert http://www.univadis.de/medical-media-library 60.000 Bilder und Foliensätze relevant für die tägliche Praxis oder zu spezifischen Patientendiagnosen von UniVadis/MSD/Springer. Anzeige von Thumbnails, nach Anmeldung werden größere Bilder / weitere Infos freigeschaltet. http://ihm.nlm.nih.gov/ Images from the History of […]

BIOSIS

BIOSIS BIOSIS Previews ist die weltweit größte und umfassendste bibliographische Datenbank im Bereich der Biowissenschaften. Sie kombiniert den Inhalt der Biological Abstracts, der Biological Abstracts / RRM (Reports, Reviews, Meetings) und Bio Research Index. Enthalten sind Original-Forschungsbeiträge und Übersichtsartikel aus der Biologie und der Biomedizin. Inhaltliche Schwerpunkte sind Botanik, Zoologie, Mikrobiologie/Parasitologie, Medizin (Tier- und Humanmedizin, […]

BrowZine

BrowZine von Third Iron ermöglicht den Angehörigen der Universität Münster innerhalb des Hochschulnetzes den einfachen Zugriff auf tausende lizenzierte Zeitschriften. Suche nach Fachgebiet Eine übersichtliche Regalansicht erlaubt das komfortable Browsen durch die (vorher ausgewählten) Lieblingszeitschriften. Mit einem Klick wird das Inhaltsverzeichnis des aktuellen Heftes geöffnet. Die Zeitschriften können sachlich oder über den Titel gefunden werden. […]

CareLit

CareLit macht über 60.000 Fachartikel zu Kranken- und Altenpflege sowie Krankenhaus- und Heimmanagement gezielt zugänglich. Die Artikel stammen zu 97 Prozent aus Fachzeitschriften, deren Anzahl bereits auf 157 angewachsen ist; Managementliteratur wurde bis in die 60er Jahre, Pflegeliteratur bis in die 50er Jahre zurückgehend bibliographiert. Die restlichen 3 Prozent fallen auf allgemeine Berichte, Kongressberichte, Firmenpublikationen, […]

CCMed

CCMed (Current Contents Medizin) ist eine Datenbank für deutschsprachige Zeitschriftenaufsätze. Die Deutsche Zentralbibliothek Medizin in Köln pflegt diesen Current-Contents-Dienst seit 2000. Die Current Contents Medizin erschließen über 650 deutschsprachige (oder in Deutschland verlegte) medizinische Zeitschriften, von denen einige hundert in keiner der üblichen Datenbanken wie Medline, Pub Med, Embase oder Scopus nachgewiesen sind. Zur Zeit […]

Citavi

Das Literaturverwaltungsprogramm Citavi unterstützt wissenschaftlich Arbeitende bei der Recherche und Verwaltung wissenschaftlicher Literatur, beim Sammeln und Organisieren von Wissen und der Planung von Arbeitsabläufen in wissenschaftlichen Projekten. Beschäftigte und Studierende der WWU können Citavi kostenlos nutzen (Campuslizenz). Installation Installieren Sie zunächst die Free-Version von Citavi, die unter http://www.citavi.com/download kostenlos heruntergeladen werden kann. Fordern Sie Ihren […]

Cochrane Library

Die Cochrane Library enthält als wichtigsten Teil die so genannten systematischen Übersichtsarbeiten (CDSR, Cochrane Database of Systematic Reviews) der Cochrane Collaboration, die Wissenschaftlern und Ärzten eine wissenschaftlich fundierte Informationsgrundlage bieten sollen, um den aktuellen Stand der klinischen Forschung in kurzer Zeit objektiv beurteilen zu können. Die Cochrane Collaboration ist ein internationales Netzwerk von Wissenschaftlern und […]

Conference Proceedings Citation Index

Früher bekannt unter dem Namen ISI Proceedings erfasst der Conference Proceedings Citation Index (CPCI) die veröffentlichten Vortragsabstracts der wichtigsten Konferenzen, Symposia, Seminare, Kolloquia, Workshops und Conventions weltweit. Es gibt zwei Editionen für die Natur- und Geistes-Wissenschaften. Conference Proceedings Citation Index kann über das Web of Science innerhalb des Hochschulnetzes aufgerufen werden. Adressen VerlagsInfo Zugang via […]

Copyright bei Weiterleitung von Artikeln

Frage: Anlässlich einer Stellungnahme, die ich für die EMEA (Europäische Arzneimittelbehörde in London) erarbeitet habe, wird jetzt von der EMEA die Originalliteratur angefordert. Wie gehe ich korrekt vor und an wen soll ich mich wenden, um den Copyright-Bedingungen zu entsprechen? Antwort: Unser Hausjurist sagt dazu folgendes: Die Weiterleitung der Literatur an EMEA kann als vom […]