Der WWU-Projektplaner

Die WWU stellt ihren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern für die Beantragung, Verwaltung und Abbildung von wirtschaftlichen Drittmittelprojekten mit dem web-basierten WWU-Projektplaner ein neues und hilfreiches Tool zur Verfügung, mit dem auch die aktuellen Anforderungen der Trennungs- und Vollkostenrechnung an die Projektabwicklung erfüllt werden.
Mit dem WWU-Projektplaner besteht die Möglichkeit wirtschaftliche Drittmittel-Projekte im Vorfeld zu kalkulieren und verschiedene Kostenszenarien darzustellen. Darüber hinaus hilft Ihnen der WWU-Projektplaner effektiv bei der Abwicklung des gesamten Projektablaufs in Zusammenarbeit mit dem Dezernat für Forschungsangelegenheiten (Dezernat 6):

  • Projektkalkulation mit hinterlegten Kalkulationsparametern (z.B. Personalkostensätze)
  • Antragsverfahren
  • Drittmittelanzeige
  • Zeiterfassung
  • Nachkalkulation und Rechnungsstellung

Weitere Informationen und Antragsformular für die persönliche Zugangsberechtigung