Chief Information Officer (CIO)

Chief Information Officer (CIO): Dr. Raimund Vogl (ZIV)
Tel: +49 (0)251 83-31551
Fax: +49 (0)251 83-31555
rvogl@uni-muenster.de
Standort: Röntgenstraße 7-13, Raum 302, 48149 Münster

Der Chief Information Officer (CIO) ist ein Beauftragter des Rektorats. Er arbeitet eng mit den IT-Einrichtungen der WWU zusammen und lässt sich von diesen über ihre Arbeit unterrichten. Er bindet die betroffenen Nutzergruppen und Fachabteilungen ein.

Der CIO entwickelt in einem kontinuierlichen Fortschreibungsprozess die IT-strategischen Ziele und Umsetzungskonzepte für die WWU zur Beratung durch den IV-Lenkungsausschuss und Entscheidung durch das Rektorat. Er koordiniert alle Maßnahmen für die relevanten IT-Themenfelder an der WWU mit dem Ziel, eine möglichst effiziente IT-Strategie zu entwickeln und deren nutzergerechte und wirtschaftliche Umsetzung zu gewährleisten.

Im Rahmen seines Auftrags untersucht er die von den IT-Einheiten der WWU durchgeführten Maßnahmen und deren operative Umsetzung sowie die Strukturen der IT-Organisation und IT-Governance hinsichtlich ihrer Zweckmäßigkeit und ihrer Übereinstimmung mit den übergeordneten Zielen der IT-Strategie der WWU und schlägt nach Beratung durch den IV-Lenkungsausschuss dem Rektorat angemessene Anpassungen vor.

Der CIO beobachtet die potenziell für die WWU relevanten aktuellen Entwicklungen der Digitalisierung und macht Vorschläge für entsprechende Projekte an der WWU. Er berät das Rektorat zu IT-Fragen mit strategischem Einfluss sowie bei Entscheidungen zu neuen IT-Projekten mit übergreifendem Charakter bzw. mit weitreichenden Auswirkungen auf die übergreifende IT-Struktur. Er ist als IT-Gesamtkoordinator von den IT-Einheiten der WWU bei entsprechenden Entscheidungen zu informieren.