Institut für Politikwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
Scharnhorststr. 100 48151 Münster
Tel.: +49 251 83-25327
Fax: +49 251 83-25383
doris.fuchs@uni-muenster.de
Forschungsstelle für Umweltpolitik der FU Berlin
Ihnestraße 22
14195 Berlin
Tel.: +49 30 838-55098
Fax: +49 30 838-56685
ktews@zedat.fu-berlin.de

Transpose 

TRANSPOSE Fachkonferenz, 7. Juli 2011, Berlin

Stromsparen in privaten Haushalten. Appelle an die Vernunft oder vernünftige Politiksteuerung?

Im Zentrum dieser Fachkonferenz steht die Frage, ob zur Hebung der Einsparpotenziale des Stromverbrauchs privater Haushalte die Verantwortung anderer Stakeholder – wie etwa die der Stromversorger, der Gerätehersteller, des Handels – stärker als bisher in den Mittelpunkt gerückt werden muss, um in der Instrumentierung einen adäquaten Mix ordnungsrechtlicher, ökonomischer und informativer Interventionen zu entwickeln. 

Weitere Informationen inkl. dem Konferenz-Programm und den Präsentationen der ReferentInnen als Download finden sie hier. 

 

TRANSPOSE Zwischenkonferenz, 5. November 2009, Münster

Ausgehend von dem allgemeinen Thema des nachhaltigen Stromverbrauchs konzentrierte sich die Zwischenkonferenz im Besonderen auf die Analyse der Erfolgsfaktoren und –barrieren  auf der individuellen und politischen Ebene, die sich auf den nachhaltigen Stromverbrauch auswirken. Um der komplexen Umgebung gerecht zu werden, in denen sich (Strom-)Verbraucherverhalten abspielt, wurden bei der Konferenz sowohl individuelle als auch politische Faktoren thematisiert. Dadurch sollte ein umfassendes Bild der individuellen Verbraucherentscheidungen sowie der diversen Möglichkeiten zur Nutzung von  Stromsparpotentialen in Privathaushalten erstellt werden.

Weitere Informationen inkl. Präsentationen der Vorträge als Download finden sie hier.


Impressum | © 2009 TRANSPOSE
Institut für Politikwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
Scharnhorststr. 100 · 48151 Münster
Tel.: +49 251 83-25327 · Fax: +49 251 83-25383
E-Mail: