Wichtige Hinweise zu den Veranstaltungen

  • Veranstaltungstypen

    Eine Vorlesung ist eine Vortragsveranstaltung. Manche Lehrende geben dabei auch Gelegenheit zu Rückfragen und zur Diskussion. Seminar, Übung und Kolloquium sind Veranstaltungen, bei denen die aktive Mitarbeit der Studierenden erforderlich und erwünscht ist. Durch die Vorbereitung einzelner Sitzungen in Form von Referaten o.Ä. sowie durch die Beteiligung an den Gesprächen in den Veranstaltungen soll den Studierenden Gelegenheit gegeben werden, selbstständiges wissenschaftliches Arbeiten einzuüben.

  • Veranstaltungszeiten

    Veranstaltungszeiten ohne Minutenangabe bedeuten, dass die Veranstaltungen 15 Minuten später beginnt („akademische Viertelstunde“); z.B. bedeutet die Angabe 11-12 Uhr, dass die Veranstaltung tatsächlich erst um 11.15 Uhr beginnt. Veranstaltungszeiten mit Minutenangaben, z.B. 14.30-16.00 Uhr bedeuten dagegen, dass die Veranstaltungen pünktlich beginnen.
    Bis auf wenige Ausnahmen finden die Veranstaltungen wöchentlich statt. Der erste Semestertermin der jeweiligen Veranstaltung ist unter "Beginn" bei der Veranstaltungsankündigung angegeben.

  • Anmeldung zu Veranstaltungen

    In der Regel können Sie nach der Anmeldung als Gasthörer für das Studium im Alter alle Veranstaltungen des Programms besuchen. Bei einigen Seminaren ist wegen begrenzter Teilnehmerzahl eine zusätzliche Anmeldung erforderlich. Bitte beachten Sie dazu die Hinweise in den Kommentaren zu den Veranstaltungen.

  • Nutzung von Online-Angeboten der Lehrenden

    Einige Lehrende stellen Unterlagen für ihre Veranstaltungen ins Internet. Zum Zugriff auf diese Materialien benötigen Sie die Nutzerkennung, die Ihnen mit den Zulassungsunterlagen zum "Studium im Alter" zugeschickt wird.

  • Ergänzungen und Änderungen des Programms

    Kurzfristige Änderungen von Veranstaltungszeiten und -orten lassen sich leider nicht immer vermeiden. Die jeweils aktuellen Korrekturen und Ergänzungen werden, sobald sie der Kontaktstelle bekannt geworden sind, unverzüglich ins Internet gestellt und sind hier zu finden.
    Die Kontaktstelle steht auch für telefonische Auskünfte zu den Veranstaltungszeiten und -orten zur Verfügung. Von telefonischen Anfragen in den Sekretariaten der Fachbereiche oder Institute bitten wir dagegen dringend abzusehen.
    Sollten sich Änderungen erst während des laufenden Semesters ergeben, werden sie von den Lehrenden angekündigt, der Kontaktstelle in der Regel aber nicht bekannt. Bitte achten Sie daher auf solche Ankündigungen oder informieren Sie sich bei Ihren Kommilitonen, falls Sie selbst eine Veranstaltung versäumt haben.