Portal Städtegeschichte.de

Das Projekt

Von Juni 2011 bis Juni 2013 wurde am IStG das Portal "Städtegeschichte.de" erarbeitet, das im September 2014 in einer Beta-Version online geschaltet werden konnte. Es bündelt die institutseigenen Forschungsergebnisse und Sammlungen, um sie verschiedenen Nutzergruppen (Wissenschaftler, Studierende, Laien) zugänglich zu machen.


Folgende Elemente strukturieren das Portal und navigieren in unterschiedliche Informationsangebote:

  • Einführung in die Städtegeschichte (wissenschaftliches Tutorium zu stadtgeschichtlichen Themen)
  • Interaktive Stadtkarten (digitales Zusatzangebot zu den Städteatlanten)
  • Europäische Städteatlanten (überregionales Netzwerk für europäische Atlasprojekte)
  • Mediensuche (Datenbanken-Recherchetool zu: Literatur, Karten, Ansichtskarten und Stadtinformationen)


Darüber hinaus bietet die Startseite aktuelle Informationen zu stadtgeschichtlicher Literatur, zu Veranstaltungen (Tagungen, Vorträge) sowie zu Ausstellungen:

  • News (Wissenschaftsservice der Bibliographie des IStG)


Das Portal wird sukzessive durch Ergebnisse aus aktuellen Forschungsprojekten des IStG erweitert.

ehemalige Projektmitarbeiter

Dr. Christine D. Schmidt (Projektleitung)

Dr. Kirsten Bernhardt (Projektleitung)

Joel Behne (Volontär)

Kooperationspartner

Dfg Logo Schriftzug Blau

Das Portal Städtegeschichte.de wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert.

Life

Die Mediensuche des Portals wurde in Kooperation mit Geoinformatikern der WWU und dem am ifgi angesiedelten LIFE-Projekt erarbeitet.