Inhouse-Fortbildungen

Inhouse Titel 2 1
© Markus Jürgens

WIR  KOMMEN  AUCH  MIT  UNSEREN  REFERENTEN  ZU  IHNEN: Wir organisieren ab einer Mindestteilnehmerzahl von acht Personen gemeinsam mit Ihnen eine Inhouse­-Veranstaltung in Ihren Räumlichkeiten. Sie können sich gerne mit mehreren Schulen zusammenfinden. Nach der ersten Kontaktaufnahme von Ihnen stimmen wir einen Termin, den zeitlichen Umfang sowie inhaltliche  Schwerpunkte  der  schulinternen  Fortbildung  ab.  Auf dieser Grundlage erhalten Sie ein Angebot mit der Bitte um Bestätigung, welches die Vorbereitung, Durch­führung  und  Evaluation  der  Veranstaltung  beinhaltet. 
Spätestens 10 Tage vor der Veranstaltung benötigen wir für die Erstellung der Teilnehmerunterlagen die genau­en Teilnehmerinformationen.

Nennen Sie uns einfach Ihr gewünschtes Thema in Anlehnung an die Angebote im aktuellen sport-­lernen Flyer wie z.B.

  • Inklusion im Schulsport,
  • Jungenförderung durch Bewegung, Spiel und Sport,
  • Bewegte Schule ­ Bewegter Unterricht,
  • Bewegung und Lernen -­ Train your brain - ­ Lernförde­rung im Sportunterricht,
  • „Grenzen achten!“ ­ Wie kann ein grenzachtender Umgang im Sport (­unterricht) gelingen?,
  • Methodische Übungsreihen zum Erlernen des Brustund Kraulschwimmens,
  • Auffrischung der Rettungsfähigkeit Schwimmen.