• Forschungsschwerpunkte

    • Modernisierungsprozesse im Sportunterricht
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    seit
    Promotionsstudium am Institut für Sportwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    -
    Praktikum bei der Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) im Anti-Doping und Sport Programm, Paris, Frankreich
    -
    Praktikum bei Maddisons Activity Clubs, Walsall und Aston Sports and Community Club, Birmingham, Großbritannien
    -
    Internationaler Master of Arts in Physical Activity and Health an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
    -
    Bachelor of Science in Bewegung und Gesundheit an der Justus-Liebig Universität Gießen
    -
    Praktikum in der Rehabilitationsklinik Gesundheitsklinik Stadt Hamburg, St. Peter-Ording

    Beruflicher Werdegang

    seit
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Sozialwissenschaften des Sports am Institut für Sportwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    -
    Lehrkraft für besondere Aufgaben im Arbeitsbereich Sozialwissenschaften des Sports am Institut für Sportwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    -
    Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Public Health und Bewegung an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg
  • Lehre