Mara Konjer verlässt zum 01.06. den Arbeitsbereich Sozialwissenschaften des Sports

Frau Dr. Mara Konjer wechselt zum 01.06. an die EBZ Business School in Bochum. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat.

  • Forschungsschwerpunkte

    • Zuschauerforschung
    • Sexualisierung im Sport
    • Nachfrageanalysen
  • Promotion

    Determinanten des Zuschauerinteresses an Individualsportarten am Beispiel Tennis

    BetreuerInnen
    • Professor Dr. Dieter Heinz Jütting
    • JProf. Dr. Miriam Seyda
    • Prof. Dr. Henk Erik Meier
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    -
    Promotionsstudium am Institut für Sportwissenschaft, WWU Münster
    -
    Lehramtsstudium der Fächer Sport und Italienisch, Abschluss: 1. Staatsexamen
    -
    Studium an der Università degli Studi, Florenz, Italien

    Beruflicher Werdegang

    seit
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Sozialwissenschaften des Sports, Institut für Sportwissenschaft, WWU Münster
    -
    Studentische Hilfskraft am Institut für Sportwissenschaft, WWU Münster
    -
    Studentische Hilfskraft am Institut für Sportkultur und Weiterbildung (ISW), WWU Münster

    Preise

    Posterpreis des 22. Sportwissenschaftllichen Hochschultags - Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft
  • Projekte

    • Doping in Deutschland von 1950 bis heute aus historisch-soziologischer Sicht im Kontext ethischer Legitimation ( - )
      Drittmittel: Bundesinstitut für Sportwissenschaft | Förderkennzeichen: IIA1-081903A/09-12
  • Publikationen

    Aufsätze

    Aufsätze (Zeitschriften)
    • Meier Henk Erik, Reinhart Kai, Konjer Mara, Leinwather Marcel. (). Deutschland, einig Fußballland? Ost-West-Unterschiede in der Nachfrage nach Nationalmannschaftsspielen. Leviathan, 44(2), 247.
    • Meier, H.E. & Konjer, M. (). Is there a premium for beauty in sport consumption? Evidence from German TV ratings for tennis matches. European Journal for Sport and Society, 12(3), 287-318.
    • Meier, H.E., Konjer, M. & Leinwather, M. (). The demand for women’s league football in Germany. European Sport Management Quarterly, Online first. doi: 10.1080/16184742.2015.1109693. [Akzeptiert]
    • Konjer Mara, Meier Henk Erik, Wedeking Kathrin. (). Consumer demand for telecast tennis matches in Germany. Journal of Sports Economics, 27.03.2015. doi: 10.1177/1527002515577882.
    Aufsätze (Konferenz)
    • Meier Henk Erik, Konjer Mara, Leinwather Marcel. () Gender inequality and demand for women’s sport: Unified Germany as a natural experiment. In FREE research conference on the feminisation of football, Copenhagen, Denmark.
    • Meier Henk Erik, Konjer Mara, Leinwather Marcel. () Gender inequality and demand for women’s sport: Unified Germany as a natural experiment. In 18th Annual Conference of the European College of Sport Science, Barcelona, Spain.
    • Meier Henk Erik, Konjer Mara. () The visibility of German sport sociology in sociological mainstream journals. Vortrag bei der Internationalen Konferenz zur Porsition von Sportstudien in den Sozialwissenschaften "Centers and Peripheries in Sport" vom 19. - 21. April 2012, Malmö, Schweden. In The Social Science of Sport: Quality, Position, and Relevance, Malmö, Sweden.
    • Konjer Mara, Rose Anica, Woborschil Stefanie, Meier Henk Erik. () Der Dopingdiskurs der 1990er und 2000er Jahre in Die Zeit und Der Spiegel - Präsentation der Ergebnisse der 3. Projektphase. In Doping in Deutschland von 1950 bis heute aus historisch-soziologischer Sicht im Kontext ethischer Legitimation - Ergebnispräsentation, Berlin.
    • Meier, Henk Erik; Konjer, Mara. () Does Sexappeal matter? - Evidence from German TV ratings for tennis matches. In Sport in Globalised Societies Changes and Challenges, 9th eass conference, Berne, Switzerland.
    • Konjer, Mara. () United Europe - united sport?! Analyzing civil societal sport organizations of three European countries. Vortrag auf der 8. jährlichen Konferenz der European Association for the Sociology of Sport (EASS) vom 18. bis 22.05.2011 in Umeå, Schweden. In 8. jährliche Konferenz der European Association for the Sociology of Sport (EASS), Umea, Schweden. [Akzeptiert]
    Buchbeiträge (Sammel- Herausgeberbände)
    • Andreopoulou M, Konjer M. (). Aktivitäten und Projekte des Instituts für Sportkultur und Weiterbildung – ein Rückblick. In Schulze B, Marker U (Hrsg.): , Gesellschaftlicher Wandel und Sportentwicklung – Bilanz und Perspektiven, S. 119-126.
    Kurzbeiträge (Poster)
    • Konjer, M., Mutz, M. & Meier, H.E. () Erotic capital, media visibility and global public attention: A study among male and female tennis players. In 22. Sportwissenschaftlicher Hochschultag, Mainz.

    Berichte (Arbeits-, Forschungs-, Jahresberichte)

    • Meier Henk Erik, Rose Anica, Woborschil Stefanie, Konjer Mara. (). Die Rezeptionsgeschichte des Dopings in Deutschland von 1950 bis 2009. ( ).

    Sonstige (technische Spezifikationen, informelle Veröffentlichungen)

    • Konjer Mara. (). Vereintes Europa – vereinter Sport!? – Eine vergleichende Analyse der Sportorganisationen im Kontext europäischer Zivilgesellschaften (Examensarbeit).