Publikationen

  • Publikationsliste

    Bohn, C., Boriss, K., Dirksen, T., Neuber, N., Pfitzner, M. & Wagner, H. (2014). Ergebnisse der Projektphasen I und II - Diagnose und Intervention. Individuelle Förderung von Schülerinnen und Schülern in der Sekundarstufe I - ein interdisziplinäres Projekt zum Zusammenhang von Bewegung und Lernen. Unveröffentlichter Projektbericht.

    Eckenbach K. (2017). Games for Brains. Spielerische Lernförderung durch Bewegung. Seelze: Friedrich.

    Boriss, K. (2015). Lernen und Bewegung im Kontext der individuellen Förderung. Förderung exekutiver Funktionen in der Sekundarstufe I (Bildung und Sport). Wiesbaden: Springer VS.

    Boriss, K. (2015). Lernen durch Bewegung. Kognitive Kontrollprozesse von Schülerinnen und Schülern im Sportunterricht fördern. Sportpädagogik, 39 (5), 40–43.

    Boriss, K. (2012). Lernen und Bewegung - Auswirkungen körperlicher Aktivität auf kognitive Fähigkeiten und Konsequenzen für die individuelle Förderung. In N. Neuber & M. Pfitzner (Hrsg.), Individuelle Förderung im Sport. Pädagogische Grundlagen und didaktisch-methodische Konzepte (Begabungsforschung - Schriftenreihe des ICBF Münster/Nijmegen, S. 123–148). Münster, Hamburg: Lit.

    Eckenbach, K. & Neuber, N. (2016). Entwicklung exekutiver Funktionen in der Sekundarstufe I – Ergebnisse einer quasi-experimentellen Studie zum Potenzial des Sportunterrichts und zur Altersabhängigkeit des Fördereffekts. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 11 (4), 387-399.

    Pfitzner, M. & Eckenbach, K. (i. V.): Bewegung und Lernen. Förderung exekutiver Funktionen in der Schulpraxis. In C. Fischer und C. Fischer-Ontrup (Hrsg.), Tagungsband zum 5. Münsterschen Bildungskongresses „Potenzialentwicklung. Begabungsförderung. Bildung der Vielfalt.“. Münster: Waxmann (Begabungsförderung: Individuelle Förderung und Inklusive Bildung).

    Neuber, N. (2016). Bildung und Bewegung – Zum Zusammenhang von Lernen und Bewe-gung in der Schule. Fischer, C. et al. (Hrsg.), Potenzialentwicklung. Begabungsförderung. Bildung der Vielfalt. Münster: Waxmann. (i. Dr.).

    Neuber, N. (2015). Individuelle Förderung im Sport – Fachdidaktische Ansätze und Perspek-tiven. In C. Fischer, C. Fischer-Ontrup, F. Käpnick, F.J. Mönks & C. Solzbacher, (Hrsg.), Giftedness Across the Lifespan – Begabungsförderung von der frühen Kindheit bis ins Al-ter. Forder- und Förderkonzepte aus der Forschung (Begabungsforschung, 18; S. 155-169). Münster: Lit.

    Neuber, N. (2012). Individuelle Förderung - Pädagogische Grundlagen und Herausforderungen. In N. Neuber & M. Pfitzner (Hrsg.), Individuelle Förderung im Sport. Pädagogische Grundlagen und didaktisch-methodische Konzepte (Begabungsforschung - Schriftenreihe des ICBF Münster/Nijmegen, S. 25–40). Münster, Hamburg: Lit.

    Neuber, N., Kaufmann, N. & Salomon, S. (2015). Ganztag und Sport. In H.P. Brandl-Bredenbeck, C. Breuer, N. Neuber, T. Rauschenbach, W. Schmidt & J. Süßenbach (Hrsg.), Dritter Deutscher Kinder- und Jugendsportbericht. Kinder- und Jugendsport im Umbruch (S. 416–443). Schorndorf, Württ: Hofmann.

    Neuber, N. & Pfitzner, M. (Hrsg.) (2012). Individuelle Förderung im Sport. Pädagogische Grundlagen und didaktisch-methodische Konzepte (Begabungsforschung - Schriftenreihe des ICBF Münster/Nijmegen). Münster, Hamburg: Lit.

    Pfitzner, M. & Neuber, N. (2012a). Individuelle Förderung. Sportpädagogik, 37 (5), 2–8.

    Pfitzner, M. & Neuber, N. (2012b). Individuelle Förderung im Sport – Didaktisch-methodische Grundlagen. In N. Neuber & M. Pfitzner (Hrsg.), Individuelle Förderung im Sport. Pädagogische Grundlagen und didaktisch-methodische Konzepte (S. 75–96). Münster, Hamburg: Lit.

    Pfitzner, M., Schlechter, E. & Sibbing, W. (2012). Lernaufgaben für einen individuell förderlichen Sportunterricht. In N. Neuber & M. Pfitzner (Hrsg.), Individuelle Förderung im Sport. Pädagogische Grundlagen und didaktisch-methodische Konzepte (Begabungsforschung - Schriftenreihe des ICBF Münster/Nijmegen, S. 97–122). Münster: Lit.