Metanavigation: 


Problemlösestrategien von Sportspieltrainern

Projektleitung: Prof. Dr. Bernd Strauß; PD Dr. Dirk Büsch; Dr. Norbert Hagemann
(Dieses Projekt wurde mit Forschungsmitteln des Bundesinstituts für Sportwissenschaft unter dem Geschäftszeichen VF 0407 / 10 / 06 / 2000 – 2001 gefördert)

Die zu lösenden Probleme von Leistungssportlern und Trainern (z. B. der Wettkampf selber, Führen einer Mannschaft, Trainingssteuerung) können in der Regel als komplex und dynamisch beschrieben werden. Die Komplexität kann durch den Einsatz von heuristischem bzw. strategischem Wissen reduziert werden. In dieser Felduntersuchung soll das heuristische Wissen (also die bereichsübergreifenden Regeln und Strategien) ermittelt werden, das Trainer im Spitzensport (in den Spielsportarten) in komplexen und dynamischen Situationen verwenden. Es soll untersucht werden, ob sich die ermittelten Strategien bei SpitzentrainerInnen und TrainerInnen aus dem unteren Leistungsniveau unterscheiden.


Impressum | © 2005 FB 07 Psychologie & Sportwissenschaft
Arbeitsbereich Sportpsychologie der Universität Münster
Horstmarer Landweg 62b
· 48149 Münster
Tel.: +49 251 83-32364 · Fax: +49 251 83-32158
E-Mail: