© Dennis Spanke

Dennis Spanke


Sportart/Kader

Inlinehockey, 1. Bundesliga und A-Nationalmannschaft, B Kader

Hochschule

WWU Münster seit 2012/13

Studienfach/-fächer

Fachbereich 06: Kommunikationswissenschaft

Sportliche Erfolge

Inlinehockey (Nationalmannschaft)
2007 - 2009 
U19-Nationalmannschaft, diverse Länderspiele
2009            
U-19 WM in Varese / Italien (5.Platz)
Seit 2009     
Herrennationalmannschaft (A-Kader), diverse Länderspiele
2011            
Weltmeisterschaft in Roccaraso / Italien (World Cup Bronze)
2012            
Weltmeisterschaft in Bucaramanga / Kolumbien (World Cup Gold)
Vorläufige Nominierung für die WM 2013 in Anaheim, Kalifornien / USA
2014: WM Teilnahme in Toulouse
Co Trainer U 19 Weltmeisterschaft


Inlinehockey (Verein):
Div.  dt. Jugendmeisterschaften (DEG Rhein Rollers)
2008           
Teilnahme Finalturnier Europapokal (Anglet / Frankreich)
2011           
Deutscher Vizemeister
Teilnahme Finalturnier Europapokal (Caen / Frankreich)
2012            
Deutscher Pokalsieger
Deutscher Meister
2013
IHD Pokalsieger
Deutscher Meister

Eishockey
1994 - 2004
Düsseldorfer EG, u.a. Schüler Bundesliga
2004 - 2012
Ratinger Ice Aliens
2006 - 2008
Jugend Bundesliga
2007 - 2010
Ratinger Ice Aliens 1b
2010 - 2012
Junioren Bundesliga

seit 2012
GEC Ritter Nordhorn

Förderungen

Studienberatung vor Aufnahme des Studiums

Dennis schreibt...

Wer Leistungssport betreibt weiß, welche hohen Ansprüche der Sport von einem abverlangt, da müssen andere Sachen hin und wieder ein wenig vernachlässigt werden. Damit dies allerdings nicht beim Studium passiert, greift einem die Sportlerföderung der WWU, so gut es geht, unter die Arme und hilft, das Studium so angenehm wie möglich zu machen.
Spitzensport und Studium? Mit der Sportlerföderung der WWU kein Problem!

Webseite

www.ihd-online.net
www.driv.de