Marcel Goelden


 

Sportart/Kader

Sportschießen- Pistole

Hochschule

WWU, derzeit wissenschaftlicher Mitarbeiter am Centrum für Management

Promotion
Forschungsschwerpunkte: Sportmanagement; Fragen um die sog. „Duale Karriere“ von Spitzensportler/innen

Studienfach/-fächer

Fachbereich 04 - Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Studium BWL erfolgreich als Diplomkaufmann abgeschlossen

Fachbereich 07 – Psychologie und Sportwissenschaften
Studium ausgewählter Bereiche aus dem Bereich Arbeits- und Organisationspsychologie

Sportliche Erfolge

Zahlreiche Titel und Medaillen auf nationalen und internationalen Wettkämpfen. Größte Erfolge im Bereich der FISU (Federation Internationale du Sport Universitaire):
•    1. Platz auf den Studierendenweltmeisterschaften 2003 in Plzen/CZE mit Finalweltrekord
•    1. Platz auf der Universiade 2007 in Bangkok/THA ebenfalls mit Finalweltrekord
Teilnahme an der Europameisterschaften 2011 in Belgrad, Serbien

Förderungen

Während der Studienzeit
•    Bevorzugte Einschreibung – seinerzeit über die ZVS
•    Prüfungsersatzleistungen, wenn Klausurtermin nicht wahrgenommen werden konnte
•    Unterstützung bei der Wohnungssuche durch das Studentenwerk
•    Erlass eines Teils der Studiengebühren
•    Möglichkeit der Nutzung von Sportstätten

Während der Promotion
•    Erstklassige Möglichkeit auch nach dem Studium die Duale Karriere weiterzuführen und die eigenen Interessen, Fähigkeiten, Ideen und Kontakte mit in die Promotion einfließen zu lassen
•    Sehr gute Flexibilisierung der Arbeitszeiten für das tägliche Training
•    Zusammen mit der Stiftung Deutsche Sporthilfe können Verdienstausfälle aufgrund von längeren Abwesenheiten für Trainingslager und Wettkämpfe  kompensiert werden

Marcel schreibt…

Die Vereinbarung von Studium und Spitzensport habe ich als nicht immer einfach und dennoch sehr lohnenswert empfunde