Ronja Dortelmann


Sportart/Kader

Akrobatik

Hochschule

WWU Münster seit WS 2010/11

Studienfach/-fächer

Fachbereich 13: Biologie & Niederlandistik
2fach BA

Sportliche Erfolge

Titel
RTJ Showgruppe 2016
RTJ Showgruppe 2015
"Showgruppe des Deutschen Turnerbundes 2015" (Wettkampfprädikat "hervorragend")
"Showgruppe des Deutschen Turnerbundes 2014"
Showgruppe der Rheinischen Turnerjugend 2008-2014
"Showgruppe des Deutschen Turnerbundes 2013" (Wettkampfprädikat "hervorragend")
"Showgruppe des Deutschen Turnerbundes 2012"
"Showgruppe der Rheinischen Turnjugend 2008 – 2013”

Erfolge
2015 und 2016 1. Platz als Trainer mit ihrer Truppe und Qualfikation für die deutschen Meisterschaften.
Trainerin beim Jugend Showwettbewerb "Tuju Stars", des Nachwuchskaders, sowie Choregraphin
Am 9. Januar 2016 Eröffnung
Feuerwerk der Turnkunst im ISS Dome in Düsseldorf als einzige Rheinische Gruppe
2015: den DTB als eine von 15 deutschen Gruppen in Helsinki in Finnland beim internationalen Breitensport Event "15th World Gymnaestrada" vertreten.
Qualifikation für die Weltmeisterschaften der F.I.G., der Gym for Life World Challenge 2017 in Oslo

Europameisterschaft/1. Europe Gym For Youth Challenge, Helsingborg,
Sweden): GOLD
2. Vertretung Deutschlands und des DTB bei der 14th World Gymnaestrada der F.I.G. (Lausanne) in einem der 15 deutschen Showblöcke.
2013: die Ausbildung zum "DTB Choreographen" bestanden.

Showettbewerb Tuju Stars
4. Platz Deutsche Meisterschaften 2014
1. Platz Rheinische Meisterschaften 2014
4. Platz Deutsche Meisterschaften
1. Platz Rheinische Meisterschaft 2013
2. Platz Deutsche Meisterschaft 2012
1. Platz Rheinische Meisterschaft 2012
2. Platz Deutsche Meisterschaft 2011
1. Platz Rheinische Meisterschaft 2011
2. Platz Deutsche Meisterschaft 2010
1. Platz Rheinische Meisterschaft 2010
4. Platz Deutsche Meisterschaft 2009
1. Platz Rheinische Meisterschaft 2009
3. Platz Deutsche Meisterschaft 2008
1. Platz Rheinische Meisterschaft 2008
2. Platz Rheinische Meisterschaft 2007

Sonstiges
Teilnahme : Got to dance, Pro 7
Video
DTB Choreografin 2013
You Tube:

Förderungen

Unterstützung bei der Überschneidung von Prüfungen und Wettkämpfen

Ronja schreibt...

Die Möglichkeit, seinen Sport mit dem Studium verbinden zu können, finde ich klasse. Um im Sport und Studium gleichermaßen erfolgreich sein zu können, ist viel Arbeit und ein gutes Zeitmanagement nötig. Ohne die Unterstützung der Spitzensportförderung der WWU wäre es um einiges schwerer oder manchmal sogar unmöglich, dies zu handhaben. Dafür und dass man diese Förderung nutzen darf möchte ich mich ganz herzlich bedanken!
Webseite www.fliegende-homberger.de