Institutsbibliothek

Öffnungszeiten in der vorlesungsfreien Zeit:

Mo  - Fr : 10 - 16 Uhr


  • Ausleihe

    • Die Bibliothek ist eine Präsenzbibliothek
    • Wochenend- und Nachtausleihe ab eine Stunde vor Schließung
    • In den Semesterferien ist ein Teil des Bestandes für eine Woche entleihbar
    • Die Ausleihfrist beträgt für Examenskandidaten auch während der Vorlesungszeit 1 Woche

  • Bestand

    73 000 Bände

    Schwerpunkte:

    - Russistik (30 500 Bde.)
    - Polonistik (15 000 Bde.)
    - Serbokroatistik (5 700 Bde.)
    - Bohemistik (5 700 Bde.)
    - Ukrainistik (3 600 Bde.)
    - Allg.-Slavisch (4 200 Bd.)

    Gliederung der Bibliothek nach Sprachen, innerhalb der Sprachen nach Sachgebieten (Texte/Quellen, Nachschlagewerke, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, Philosophie, Religion, Kunst, Musik, Theater, Geschichte, Recht, Landeskunde, Wirtschaft, Wissenschaft, Pädagogik, Gesamtdarstellungen, Bibliographie).

  • Recherche

    Unseren gesamten Bestand finden Sie im ULB-OPAC . Unseren Schlagwortkatalog finden Sie dort unter der Rubrik "Institutsschlagwort".

    ULB-OPAC

Arbeitsmöglichkeiten für Studierende

Das Slavisch-Baltische Seminar verfügt über Räumlichkeiten im Bereich der Bibliothek, die aufgrund ihrer Größe, der Ruhe und der Ausstattung mit universitätsinternem W-LAN hervorragend zum individuellen Arbeiten und für studentische Gruppenarbeiten geeignet sind.

Bibliotheksführungen

Bibliotheksführungen werden während der Vorlesungszeit durch Aushang bekanntgegeben, sind aber auch nach Vereinbarung möglich. Bitte wenden Sie sich an den Bibliothekar!