Forschungsschwerpunkte:

  • Praktische Philosophie
  • Ethik
  • Angewandte Ethik
 
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    Habilitation im Fach Philosophie an der Universität Freiburg (Thema der Habilitationsschrift: Anerkennung als Prinzip der Praktischen Philosophie. Untersuchungen zu Hegels Jenaer Philosophie des Geistes)
    Promotion zum Dr. phil. an der Universität Freiburg (Thema: Hegels Fichtekritik und die Wissenschaftslehre von 1804.)
    -
    Studium der Fächer Philosophie, Pädagogik, Germanistik, Geschichte und Politische Wissenschaft an den Universitäten Köln und Freiburg

    Beruflicher Werdegang

    seit
    Seniorprofessor (Exzellenzcluster Religion und Politik)
    -
    Professor der Philosophie und Direktor des Philosophischen Seminars der Universität Münster.
    Fellow, Max-Weber-Kolleg, Universität Erfurt
    -
    Fellow der Bogliasco Foundation (New York/Genua) in Bogliasco (Prov. Genua)
    -
    Mitglied der Struktur- und Berufungskommission Philosophie an der Universität Erfurt
    Ernst-Bloch-Stiftungsprofessur der Universität Tübingen
    Fellow am Kulturwissenschaftlichen Institut des Wissenschaftszentrums Nordrhein-Westfalen in Essen
    -
    Mitglied der Struktur- und Berufungskommission des Faches Philosophie an der Humboldt-Universität Berlin
    -
    Fachgutacher der DFG für Geschichte der Philosophie
    -
    Visiting professor, Emory University (Atlanta, USA)
    -
    Professor der Philosophie an der Universität-GH Duisburg
    -
    Lehrstuhlvertretung an der Universität Heidelberg
    Lehrstuhlvertretung an der Freien Universität Berlin
    -
    Wissenschaftl. Assistent am Philosophischen Seminar I der Universität Freiburg (Lehrstuhl Prof. Dr. Werner Marx)
    -
    Visiting assistant professor, Princeton University (USA)

    Preise

    Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland - Der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland
    Preis der Freiburger Wissenschaftlichen Gesellschaft für die Dissertation - Freiburger Wissenschaftliche Gesellschaft

    Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

    seit
    Kolleg-Forschergruppe DFG 1209: Theoretische Grundfragen der Normenbegründung in Medizinethik und Biopolitik
    seit
    Vorsitzender der Hegel-Kommission der NRW-Akademie der Wissenschaften
    seit
    Exzellenzcluster Religion und Politik
    seit
    Netzwerk für Stammzellenforschung NRW
    seit
    Bayerische Akademie der Wissenschaften (korrespondierendes Mitglied)
    seit
    Leibniz-Kommission der Göttinger Akademie der Wissenschaften
    seit
    Nordrhein Westfälische Akademie der Wissenschaften (ord. Mitglied)
    seit
    Ethik-Kommission der Medizinischen Fakultät der Universität Münster und der Ärzte-Kammer Westfalen Lippe
    -
    Vorsitzender der Zentralen Ethik-Kommission für Stammzellenforschung
    -
    Vertrauensdozent der Studienstiftung des Deutschen Volkes
    -
    Sprecher des Vorstandes des Centrums für Bioethik der Universität Münster
    -
    European Network of Excellence Nano2life, Ethics Board
    -
    Sonderforschungsbereich (SFB 496) Symbolische Kommunikation und soziale Wertesysteme
    -
    Zentrale Ethik-Kommission bei der Bundesärztekammer
    -
    Ethik-Beirat des Bundesministeriums für Gesundheit
    Direktorium des deutschen Referenzzentrums für Bioethik, Bonn
  • Lehre

     

    • Vorlesung/Seminar: The Growth of the Evolutionary Thought [131260]
      (zusammen mit Prof. Dr. Juliette de Meaux, Jürgen Brosius, Erich Bornberg-Bauer, Dr. Francesco Catania, Dr. Rebecca Schreiber, Stephan Ludwig, Prof. Dr. Harald Strauß, Prof. Dr. Norbert Sachser, Prof. Dr. Nikolaus Strobach, Prof. Dr. Ulrich Krohs, Prof. Dr. Joachim Kurtz, Jürgen Schmitz, Ulrich Dobrindt)

    Vorlesungen
    Seminar

    Vorlesungen
    Seminare

    Vorlesungen
    Seminare
    Kolloquium

    Vorlesung
    Seminare
    Übung

    Vorlesungen
    Seminare

    Vorlesungen
    Seminare
    Kolloquium

    Vorlesung
    Seminare
    Kolloquium
  • Publikationen

    Bücher

    Bücher (Monographien)
    • Siep, Ludwig; Rendón, Carlos Emel (Übers.). . El Camino de la fenomenologia del espíritu. Spanische Übersetzung von "Der Weg der Phänomenologie des Geistes". Barcelona: Anthropos Editorial.
    • Siep, Ludwig. . Der Staat als irdischer Gott. Genese und Relevanz einer Hegelschen Idee.: Mohr Siebeck.
    • Siep, Ludwig. . Anerkennung als Prinzip der praktischen Philosophie. Untersuchungen zu Hegels Jenaer Philosophie des Geistes. Neuauflage mit einem einführenden Essay „Anerkennung und praktische Philosophie heute“. 2. Aufl. Hamburg: Meiner.
    • Siep, Ludwig; Smyth, Daniel. . Hegels Phenomenology of Spirit. (engl. Übersetzung von Der Weg der Phänomenologie des Geistes. Ein einführender Kommentar zu Hegels „Differenzschrift“ und „Phänomenologie des Geistes“.). Cambridge: Cambridge University Press.
    • Siep, Ludwig. . John Locke, Zweite Abhandlung über die Regierung. 2. Aufl. 2013.: Suhrkamp.
    • Siep Ludwig. . Hegels praktische Philosophie und das „Projekt der Moderne“. Würzburger Vorträge zur Rechtsphilosophie, Rechtstheorie und Rechtssoziologie. Hrsg. v. Horst Dreier und Dietmar Willoweit. Heft 41. Baden-Baden (Nomos) 2011, 44 S. Baden-Baden: Nomos.
    • Siep, L.; Yamauchi, H. (Übers.). . Japanische Übersetzung von "Konkrete Ethik. Grundlagen der Natur- und Kulturethik". Tokio: Maruzen Publ.
    • Siep Ludwig, Yamauchi H., u. a. . Japanische Übersetzung von: Konkrete Ethik. Grundlagen der Natur- und Kulturethik. Tokio: Maruzen Publ.
    • Siep Ludwig, Santoro V. . Italienische Übersetzung von "Anerkennung als Prinzip der praktischen Philosophie. Untersuchungen zu Hegels Jenaer Phänomenologie des Geistes". Lecce: Pensa Multimedia.
    • Siep Ludwig. . Private und öffentliche Aufgaben. Münster.
    • . Konkrete Ethik. Grundlagen der Natur- und Kulturethik. Frankfurt: Suhrkamp.
    • Siep, Ludwig; Yamauchi, H. . Hegels Fichtekritik und die Wissenschaftslehre von 1804. (japan. Übersetzung). Hiroshima.
    • Siep Ludwig. . Der Weg der Phänomenologie des Geistes. Ein einführender Kommentar zu Hegels „Differenzschrift“ und „Phänomenologie des Geistes“. Frankfurt: Suhrkamp.
    • Siep, Ludwig. . Anerkennung als Prinzip der praktischen Philosophie. Untersuchungen zu Hegels Jenaer Philosophie des Geistes. Freiburg/München: Alber.
    • Siep Ludwig. . Hegels Fichtekritik und die Wissenschaftslehre von 1804. Freiburg/München: Alber.
    Bücher (Sammel-, Herausgeberbände)
    • Gutmann Thomas, Laukötter Sebastian, Pollmann Arnd, Siep Ludwig (Hrsg.): . Genesis und Geltung. Historische Erfahrung und Normenbegründung in Moral und Recht. : Mohr Siebeck. [Im Druck]
    • Siep, L. (Hrsg.): . G.W.F. Hegel, Grundlinien der Philosophie des Rechts (Klassiker Auslegen). 4., bearb. u. um vier Beiträge ergänzte Aufl. 2017. Mit einem Vorwort und einem Beitrag des Herausgebers. 4. Aufl. Berlin: De Gruyter.
    • Siep L.,Ach J.S.,Bayertz K., Quante M. (Hrsg.): . Grundkurs Ethik, 1: Grundlagen, 4. vollständig überarbeitete u. erweiterte Aufl. Münster: mentis.
    • Gutmann Thomas, Laukötter Sebastian, Pollmann Arnd, Siep Ludwig (Hrsg.): . Genesis und Geltung. Historische Erfahrung und Normenbegründung in Moral und Recht. Tübingen: Mohr Siebeck. [Akzeptiert]
    • Siep, Ludwig (Hrsg.): . Moral und Gottesbild. Aufsätze zur konkreten Ethik 1996-2012. Münster: Mentis.
    • Siep, Ludwig; Bienenstock, Myriam (Hrsg.): . La philosophie pratique de Hegel. Actualité et limites. Paris.
    • Gutmann Thomas, Siep Ludwig, Jakl Bernhard, Städtler Michael (Hrsg.): . Von der religiösen zur säkularen Begründung staatlicher Normen : zum Verhältnis von Religion und Politik in der Philosophie der Neuzeit und in rechtssystematischen Fragen der Gegenwart. Tübingen: Mohr Siebeck.
    • Siep Ludwig (Hrsg.): . Evolution und Kultur. Paderborn: Schöningh.
    • Ach J. S., Bayertz K., Siep L. (Hrsg.): . Grundkurs Ethik Band 2: Anwendungen. Paderborn: Mentis.
    • Siep Ludwig, Jaeschke Walter (Hrsg.): . Hegel-Studien 2009. Hamburg: Felix Meiner.
    • Siep Ludwig (Ed.): . Aktualität und Grenzen der praktischen Philosophie Hegels: Aufsätze 1997 - 2009. München: Fink.
    • Siep Ludwig, Jaeschke Walter (Hrsg.): . Hegel-Studien 2008. Hamburg: Felix Meiner.
    • Ach J. S., Bayertz K., Siep L. (Hrsg.): . Grundkurs Ethik, Band 1: Grundlagen. Paderborn: Mentis.
    • Siep Ludwig, Jaeschke Walter (Hrsg.): . Hegel-Studien 2007. Hamburg: Felix Meiner.
    • Siep Ludwig, Schmidt am Buch Hans-Christoph, Thamer Hans-Ulrich, Waszek Norbert (Hrsg.): . Hegelianismus und Saint-Simonismus. Paderborn: Mentis.
    • Siep Ludwig, Pizarro Bautista Nathalia (Übers.), Fernando Torres Jorge (Übers.) (Eds.): . La actualidad de la filosofia práctica de Hegel/Hegel y el holisma de la filosofia politica. Bohota: Verlag Universidad Externado de Colombia.
    • Siep Ludwig (Ed.): . John Locke, Zweite Abhandlung über die Regierung. Frankfurt: Suhrkamp.
    • Siep Ludwig (Ed.): . La actualidad de la filosofía práctica de Hegel/Hegel y el holismo de la filosofía política. (Spanische Übersetzung der beiden Aufsätze “Die Aktualität der praktischen Philosophie Hegels“ und „Hegel und der Holismus in der politischen Philosophie“). Bogota.
    • Siep Ludwig, Ach Johann S. (Eds.): . Nano-Bio-Ethics. Ethical Dimensions of Nanobiotechnology. Münster: LIT.
    • Siep Ludwig, Hucklenbroich P., Schober O. (Hrsg.): . Freiheit und Bindung der medizinischen Forschung. Münster: LIT.
    • Siep Ludwig, Jaeschke Walter (Hrsg.): . Hegel-Studien 2006. Hamburg: Felix Meiner.
    • Siep Ludwig (Hrsg.): . G.W.F. Hegel, Grundlinien der Philosophie des Rechts. 2. Aufl. Berlin: Akademie-Verlag.
    • Siep Ludwig (Ed.): . El legado político europeo en la filosofía de Hegel. (Spanische Übersetzung der beiden Aufsätze “Hegel und Europa” und “Selbstverwirklichung, Anerkennung und politische Existenz”). Bogota.
    • Siep Ludwig, Jaeschke Walter (Hrsg.): . Hegel-Studien 2005. Hamburg: Felix Meiner.
    • Siep, Ludwig; Halbig, Christoph; Quante, Michael (Hrsg.): . Hegels Erbe. Frankfurt: Suhrkamp.
    • Siep, Ludwig; Quante, Michael (Hrsg.): . Der Umgang mit dem beginnenden menschlichen Leben. Ethische, medizintheoretische und rechtliche Probleme aus niederländischer und deutscher Perspektive. Münster: LIT.
    • Siep Ludwig, Honnefelder Ludger, Mieth Dietmar, Propping Peter (Eds.): . Das genetische Wissen und die Zukunft des Menschen. Berlin: de Gruyter.
    • Siep, Ludwig; Matsui, F.; Yamauchi, H. (Eds.): . Bio- und Umweltethik in Deutschland. Hiroshima.
    • Siep, Ludwig; Gethmann, Carl-Friedrich.; Honnefelder, Ludger.; Schwemmer, O. (Hrsg.): . Forschungsprojekt: Die „Natürlichkeit“ der Natur und die Zumutbarkeit von Risiken. Abschlußbericht. Forschungsbeiträge des Instituts für Wissenschaft und Ethik (IWE). Reihe A: Ethik in Biowissenschaften und Medizin, Band 1. Bonn.
    • Merker B, Mohr G, Siep L (Hrsg.): . Angemessenheit. Zur Rehabilitierung einer philosophischen Metapher. Würzburg.
    • Mohr G, Siep L (Hrsg.): . Eric Weil - Ethik und politische Philosophie. Berlin.
    • Siep, Ludwig (Eds.): . Praktische Philosophie im Deutschen Idealismus. (japan. Übersetzung). Tokyo.
    • Siep Ludwig (Hrsg.): . Praktische Philosophie im Deutschen Idealismus. .
    • Siep, Ludwig (Hrsg.): . Ethik als Anspruch an die Wissenschaft oder: Ethik in der Wissenschaft. München/Zürich.
    • Siep, Ludwig; Brüstle, W. (Hrsg.): . Sterblichkeitserfahrung und Ethikbegründung. Ein Kolloquium für Werner Marx. Essen.
    • Siep, Ludwig; Girndt, H. (Hrsg.): . Lehren und Lernen der Philosophie als philosophisches Problem. Essen.
    • Siep Ludwig (Hrsg.): . Identität der Person. Aufsätze aus der nordamerikanischen Gegenwartsphilosophie. Basel/Stuttgart: Schwabe.
    • Guzzoni U, Rang B, Siep L (Hrsg.): . Der Deutsche Idealismus und seine Gegenwart. Festschrift für Werner Marx. Hamburg: Meiner.

    Aufsätze

    Aufsätze (Zeitschriften)
    • Siep, Ludwig. . „Über den Sinn der Beschäftigung mit der praktischen Philosophie heute.Information Philosophie 43, Nr. 2: 8-23.
    • Siep, Ludwig. . „Du corps mystique à l’histoire-expérience: la nation dans l’idealisme allemand et aujourd’hui/Vom mystischen Körper Zur Erfahrungsgeschichte. Nation im deutschen Idealismus und heute.Revue de Métaphysique et de Morale. Sonderheft „La nation“ 2014/1, Nr. 81: 41-73.
    • Siep, Ludwig. . „Den Menschen verbessern?Spektrum der Wissenschaft Mai 2013.
    • Siep, Ludwig. . „Patente auf Leben – ein umstrittenes Thema.Spektrum der Wissenschaft. August: 28-33.
    • Siep, Ludwig. . ‘Reasons and Sources of Current Bioethical Controversies.Meditor. Bioethics Journal of Debrecen University/A Debreceni Egyetem Bioetihai Folyoirata 2012, Nr. 1-2: 133-147.
    • Siep, Ludwig. . „A jelenlegi bioetikai viták érvei és forrásai. (ungar. Übers. von Reasons and Sources of Current Bioethical Controversies).“ Meditor. (Bioethics Journal of Debrecen University/A Debreceni Egyetem Bioetihai Folyoirata ) 2012, Nr. 1-2: 35-51.
    • Siep Ludwig. . „Die Machbarkeit des Menschen.“ Universitas , Nr. Nr. 782: 12-31.
    • Siep Ludwig. . „Moralbegründung und Geschichte. (Zu R. Zimmermann. Moralischer Universalismus als geschichtliches Projekt).“ Erwägen, Wissen, Ethik 2009, Nr. Jg. 20, H. 3: 464-466.
    • Siep Ludwig. . „Neue Tendenzen der ethischen Beratung medizinischer Forschung (Vortrag zum 25. Bestehen des Arbeitskreises medizinischer Ethik-Kommissionen in Deutschland).Medizin-Ethik. Jahrbuch des Arbeitskreises medizinischer Ethik-Kommissionen in Deutschland , Nr. 21: 150-166.
    • Siep Ludwig. . ‘Naturrecht und Bioethik.’ Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik 2008, Nr. 13: 29-50.
    • Siep Ludwig. . „„In diesem Sinne ethisch vertretbar“. Zum Ethikverständnis der Zentralen Ethik-Kommission für Stammzellenforschung.“ Bundesgesundheitsblatt 2008, Nr. 51-9: 950-953.
    • Siep Ludwig. . „Anerkennung in der Phänomenologie des Geistes und in der praktischen Philosophie der Gegenwart.“ Information Philosophie , Nr. Nr. 1: 7-19.
    • Siep Ludwig, Berger Francois , Gevers Sjef, Weltring Klaus-Michael. . ‘Ethical, Legal and Social Aspects of Brain-Implants Using Nano-Scale Materials and Techniques.NanoEthics 2008, Nr. 2-3: 241-249.
    • Siep Ludwig. . „Ethische Bewertung der Stammzellforschung in Deutschland. Fünf Jahre Zentrale Ethik-Kommission für Stammzellforschung. Editorial zu: Forschung mit humanen embryonalen Stammzellen.Bundesgesundheitsblatt Bd. 51, Nr. H. 9: 947-949.
    • Siep Ludwig. . „Ethische Fragen des Pervasive Computing im Gesundheitswesen.“ Theorie und Praxis (Forschungszentrum Karlsruhe) 17. Jg., Nr. Nr. 1: 65-70.
    • Siep Ludwig, Ach Johann S. . „Nano-Food, Nano-Medizin, Nano-Implantate: Ausgewählte ethische Fragen und Probleme der Nanobiotechnologie.“ Jahrbuch für Recht und Ethik Bd. 15: 153-170.
    • Siep Ludwig. . „Wissenschaftsethik und "Biopolitik" in der Stammzellforschung.“ Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik , Nr. Bd. 12: 179-189.
    • Siep Ludwig. . „Hegel über Moralität und Wirklichkeit. Prolegomena zu einer Auseinandersetzung zwischen Hegel und der Realismusdebatte in der modernen Metaethik.“ Hegel-Studien , Nr. Bd. 42: 11-30.
    • Siep Ludwig. . „Aktuelle ethische Probleme der Forschung an humanen embryonalen Stammzellen.“ Biospektrum 12, Nr. Heft 4: 333.
    • Ach Johann, Siep Ludwig, Schöne-Seifert Bettina. . „Totipotenz und Potentialität: Zum moralischen Status von Embryonen bei unterschiedlichen Varianten der Gewinnung humaner embryonaler Stammzellen.“ Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik 2006, Nr. 11: 261-321.
    • Siep Ludwig. . „Die wissenschaftlich technische Moderne und ihre ethischen Folgen. In: Westfalen, Hefte für Geschichte, Kunst und Volkskunde. 79. Band (2001), Münster (Aschendorff) 2005, S. 135-144.Westfalen, Hefte für Geschichte, Kunst und Volkskunde 79: 135-144.
    • Siep Ludwig. . „Die Bedeutung des Altruismus für die Ethik.“ Ethik und Unterricht 16, Nr. 3: 4-8.
    • Siep Ludwig. . „Konsens, Pluralismus und Gewissen (Kommentar zu Matthias Kettner, Ethik-Kommitees. Ihre Organisationsform und ihr moralischer Anspruch).“ Erwägen, Wissen, Ethik 16, Nr. Heft 1: 62-63.
    • Siep Ludwig. . ‘Normative Aspects of the Human Body.’ The Journal of Medicine and Philosophy 28, Nr. 2: 171-185.
    • Siep Ludwig. . „Naturbegriff und moderne Ethik.“ Revista Portuguesa de Filosofia 59, Nr. 3: 731-742.
    • Siep Ludwig. . „Hegel und Europa.“ Vorträge der Geisteswissenschaftlichen Klasse der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften G 388.
    • Siep Ludwig. . „Konsens und Dissens in Recht und Ethik.“ Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik 7: 23-31.
    • Siep Ludwig. . „Moral und Gattungsethik (Zu Jürgen Habermas, Die Zukunft der menschlichen Natur).“ Deutsche Zeitschrift für Philosophie 1: 111-120.
    • Siep Ludwig. . „Kriterien und Argumenttypen im Streit um die Embryonenforschung in Europa.“ Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik 7: 179-195.
    • Siep Ludwig, Satoshi Kodama (Übers.). . ‘Reflections on the Principles of Ethics with Regard to Modern Bioethics.’ Studien zur Praktischen Philosophie (Jissentetsugaku Kenkyu) 25: 84-105.
    • Siep Ludwig, Kimura Hiroshi (Interviewer). . ‘Interview zu Fragen nach der Möglichkeit einer Kosmosethik.’ The Bulletin of Nagasaki Institute of Applied Science 42, Nr. 1-2: 251-268.
    • Siep Ludwig. . „Ethische Fragen in der Intensivmedizin.“ Der Anaesthesist 50, Nr. 7: 506-510.
    • Siep Ludwig, Althoff Gerd. . „Symbolische Kommunikation und gesellschaftliche Wertesysteme vom Mittelalter bis zur französischen Revolution. Der neue Münsteraner Sonderforschungsbereich 496.“ Frühmittelalterliche Studien. Jahrbuch des Instituts für Frühmittelalterforschung der Universität Münster 34: 393-412.
    • Siep Ludwig. . „Wahrheit und Wahrhaftigkeit in der Philosophie.“ Zentralblatt für Chirurgie 11: 926-930.
    • Siep Ludwig. . ‘Commentary to Dietmar Mieth’s „Common Values in Europe“.’ Biomedical Ethics. Newsletter of the European Network for Biomedical Ethics 5, Nr. 2: 85-87.
    • Siep Ludwig. . ‘Rousseaus Normative Idea of Nature.’ Finnish Yearbook of Political Thought 4: 53-72.
    • Siep Ludwig, Ach Johann S, Quante M. . ‘The Ethics of Organ Transplantation – Features of the German Discussion.’ Journal International de Bioéthique – International Journal of Bioethics 10, Nr. 4: 29-34.
    • Siep Ludwig. . „Bemerkungen zum Begriff der Natürlichkeit.“ Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik 4: 267-272.
    • Siep Ludwig. . „Ethische Aspekte der Forschung mit nicht-einwilligungsfähigen Personen.“ Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik 4: 115-126.
    • Siep Ludwig. . „Zur ethischen Problematik des Klonens.“ Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik 3: 5-14.
    • Siep Ludwig. . „Ethische Fragen der Organtransplantation.“ Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift 53: 233-237.
    • Siep Ludwig. . „Zwei Formen der Ethik.“ Vorträge der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften, Geisteswissenschaftliche Klasse 347.
    • Siep Ludwig. . „Die "Natürlichkeit" der Natur und die Zumutbarkeit von Risiken. Bericht über ein Forschungsprojekt der Arbeitsgemeinschaft Bioethik des Landes NRW.“ Jahrbuch für christliche Sozialwissenschaften 37: 232-238.
    • Siep Ludwig. . „Zur Ethik der Organtransplantation.“ Jahrbuch für Wissenschaft und Ethik 1: 235-242.
    • Siep Ludwig. . „Eine Skizze zur Grundlegung der Bioethik.“ Zeitschrift für philosophische Forschung 50, Nr. 1/2: 235-242.
    • Siep L. . „Korreferat zu I. Retzlaff, Fragen des Arztes an den Ethiker.“ Ethik in der Medizin 3, Nr. 4: 178-182.
    • Siep L. . „Ingenieure der Natur? Zu P. Starlinger, Probleme der Gentechnologie.“ Ethik und Sozialwissenschaften 2, Nr. 4: 618-619.
    • Siep L. . ‘La filosofia politica di Hegel.’ Verifiche XX, Nr. 3-4: 219-242.
    • Siep L. . „Unbegriffliches in der praktischen Philosophie? (zu Hans Blumenberg).“ Zeitschrift für philosophische Forschung 44, Nr. 4: 635-646.
    • Siep L. . ‘Sulla Ricezione di Vera in Germania.’ Annali della Scuola Normale superiore di Pisa XVI, Nr. 4: 1233-1248.
    • Siep L. . „Wandlungen der Hegel-Rezeption.“ Zeitschrift für philosophische Forschung 1984, Nr. 1: 111-122.
    • Siep L. . „Fichtes und Hegels philosophische Begründung des Rechts.“ Giornale di Metafisica 1983: 263-279.
    • Siep Ludwig. . „Was heißt „Aufhebung der Moralität in Sittlichkeit“ in Hegels Rechtsphilosophie?Hegel-Studien 17: 75-96.
    • Siep L. . „Kehraus mit Hegel? Zu Ernst Tugendhats Hegel-Kritik.“ Zeitschrift für philosophische Forschung 35, Nr. 3: 518-531.
    • Siep L. . „Eine exakte Lösung des Gerechtigkeitsproblems? Bemerkungen zur Rawls-Diskussion.“ Zeitschrift für Politik 4: 342-349.
    • Siep L. . „Der Kampf um Anerkennung. Zur Auseinandersetzung Hegels mit Hobbes in den Jenaer Schriften.Hegel-Studien 9: 155-207.
    Buchbeiträge (Sammel- Herausgeberbände)
    • Siep Ludwig. . ‘Philosophy and the „Stream“ of Cultural History.’ In Hegel on Philosophy in History, edited by Zuckert R, Kreines J, 50-68. Cambridge: Cambridge University Press.
    • Siep Ludwig. . „Gerechtigkeit und Moral.“ In Handbuch Gerechtigkeit, herausgegeben von Goppel A, Corinna M, Neuhäuser Chr, 262-268. Stuttgart: Metzler.
    • Siep Ludwig. . „Über den Sinn der Beschäftigung mit der deutschen Philosophie heute.“ In Geschichte – Gesellschaft – Geltung. XXIII. Deutscher Kongress für Philosophie. 28. September - 2. Oktober 2014 (Münster), herausgegeben von Quante M, 113-131. Hamburg: Meiner.
    • Siep Ludwig. . „„Ohne Gott kein Gebot“? – Religiöse und philosophische Ethik.“ In Grundkurs Ethik, 1: Grundlagen, 4. vollständig überarbeitete u. erweiterte Aufl., herausgegeben von Ach J S, Bayertz K, Quante M, Siep L, 197-218. 4. Aufl. Münster: mentis.
    • Siep Ludwig, Ach Johann S. . „Was ist Moral, was ist Ethik?“ In Grundkurs Ethik, 1: Grundlagen, 4. vollständig überarbeitete u. erweiterte Aufl., herausgegeben von Ach J S, Bayertz K, Quante M, Siep L, 9-16. 4. Aufl. Münster: mentis.
    • Siep, Ludwig. . „Säkularer Staat und religiöses Bewußtsein. Dilemmata in Hegels Politischer Theologie.“ In Die linken Hegelianer. Studien zum Verhältnis von Religion und Politik im Vormärz, herausgegeben von Quante, Michael; Mohseni, Amir, 9-27.: Fink.
    • Siep, Ludwig. . „Naturbegriff und angewandte Ethik.“ In Normativität des Lebens – Normativität der Vernunft?, herausgegeben von Rothhaar, Markus; Hähnel, Martin, 201-215.: de Gruyter.
    • Siep Ludwig. . „Welche Freiheit macht glücklich? Hegel und die Frage nach dem guten Leben.“ In Analytic Philosophy meets German Idealism, herausgegeben von Newen A, Sandkaulen B, 15-29. Münster: mentis.
    • Siep, Ludwig. . „Hegel und die moderne Ethik.“ In Zur Architektonik praktischer Vernunft – Hegel in Transformation, herausgegeben von Rosa Hartmut, Vieweg Klaus, 193-209.: Duncker&Humblodt.
    • Siep, Ludwig. . „Two concepts of human dignity.“ In Introduction to Bioethics: historical and systematic approaches, herausgegeben von Delivoyatzis Socratis, Kalokairinou Eleni, 175-189.: Syghroni Paideia.
    • Siep, Ludwig. . „Tugend, Schöpferkraft und Wissenschaft – Machiavelli und die praktische Philosophie der Neuzeit.“ In Die Virtus in Kunst und Kunsttheorie der italienischen Renaissance., herausgegeben von Weigel T, Kusch-Arnhold B, Syndikus C, 49-60.: Rhema.
    • Siep, Ludwig. . „Freiheit, soziale Identität und Natur in Hegels praktischer Philosophie.“ In Autonomie und Normativität. Zu Hegels Rechtsphilosophie, herausgegeben von Seelmann Kurt, Zabel Benno, 356-368. Tübingen: Mohr & Siebeck.
    • Siep, Ludwig. . „Ethische Kriterien für medizinische Forschung in Entwicklungsländern.“ In Sisäisyys ja suunnistautuminen. Festschrift für Jussi Kotkavirta zum 60. Geburtstag, herausgegeben von Ikäheimo Heikki , Lyra Pessi u. Niemi Petteri, 730-755. Jyväskylä: Jyväskylän yliopisto.
    • Sieo, Ludwig. . „Paternalismus und der Wert der Autonomie.“ In Paternalismus und Konsequentialismus, herausgegeben von Kühler Michael, Nossek Alexa, 67-73. Münster: Mentis.
    • Siep, Ludwig. . „Ethische Probleme der modernen Stammzellforschung.“ In wissen. leben. ethik. Themen und Positionen der Bioethik, herausgegeben von Ach Johann S. , Lüttenberg Beate, Quante Michael, 115-125. Münster: Mentis.
    • Siep, Ludwig. . „Souvenir et experience. Quelques réflexions en rapport avec l’idéalisme allemand. (Trad. par A. Chalard-Fillaudeau).“ In Devoir de mémoire? Les lois mémorielles et l’Histoire, herausgegeben von Bienenstock Myriam, 99-112. Paris: éditions de l’éclat.
    • Siep, Ludwig. . „„Eine Kultur der Anerkennung“. Bestimmung eines zentralen Wertes in pluralistischen Gesellschaften.“ In Ankommen in einer Gesellschaft der Vielfalt. Eine Querschnittsaufgabe für Bildung, Kultur und Integration., herausgegeben von Herbert-Quandt-Stiftung, 38-50. Freiburg/Basel/Wien: Herder.
    • Siep, Ludwig. . „Gradualismus, Konventionalismus, Relativismus.“ In Fluchtpunkt Fundamentalismus? Gegenwartsdiagnosen katholischer Moral., herausgegeben von Goertz, Stephan; Hein, Rudolf B.; Klöcker, Katharina, 193-216. Freiburg.
    • Siep, Ludwig. . „Sinn und Grenzen von Ethik-Kommissionen aus philosophischer Sicht.“ In Ethik und Recht – Die Ethisierung des Rechts / Ethics and Law – The Ethicalization of Law., herausgegeben von Vöneky, Silja; Beylage-Haarmann, Britta; Höfelmeier, Anja; Hübler, Anna Katherina, 423-432. Heidelberg.
    • Siep, Ludwig. . „Natur und Freiheit. Hegelsche Perspektiven auf gegenwärtige Fragen.“ In Freiheit. Stuttgarter Hegel-Kongress 2011., herausgegeben von Hinrichs, Gunnar; Honneth, Axel, 55-83. Frankfurt/M.
    • Siep, Ludwig. . „Machtzerfall, Delegitimierung und Widerstandsrecht in der politischen Philosophie der Frühen Neuzeit.“ In Herrschaftsverlust und Machtzerfall., herausgegeben von Hoeres, Peter; Owzar, Armin; Schroers, Christina, 65-77. München.
    • Siep, Ludwig. . „Normerzeugende Praxis.“ In Moderne Theorien praktischer Normativität. Zur Wirklichkeit und Wirkungsweise des praktischen Sollens., herausgegeben von Brosow, Frank; Rosenhagen, T. Raja, 329-345. Münster.
    • Siep, Ludwig. . „Es El Estado Hegeliano Un Estado Cristiano?“ In Derecho, Historia Y Religión. Interpretaciones De La Filosofia Del Derecho de Hegel., herausgegeben von Gomez, Mariano Alvarez ; Paredes, Maria Carmen, 139-154.. Salamanca.
    • Siep, Ludwig. . „Was für ein Leben? Was für ein Sinn?“ In Glück – Werte – Sinn. Metaethische, ethische und theologische Zugänge zur Frage nach dem guten Leben., herausgegeben von Hoesch, Matthias; Muders, Sebastian; Rüther; Markus, 91-107. Berlin.
    • Siep, Ludwig. . „Tugenden, Werte und moralische Objektivität.“ In Exemplaris Imago. Ideale in Mittelalter und Früher Neuzeit., herausgegeben von Staubach, N., 427-438. Frankfurt, Berlin.
    • Siep, Ludwig; Gutmann, Thomas; Jakl, Bernhard; Städtler, Michael. . „Einleitung.“ In Von der religiösen zur säkularen Normenbegründung. Zum Verhältnis von Religion und Politik in der Philosophie der Neuzeit und in rechtssystematischen Fragen der Gegenwart., herausgegeben von Siep, Ludwig; Gutmann, Thomas; Jakl, Bernhard; Städtler, Michael, 1-31.. Tübingen.
    • Siep, Ludwig; Laukötter, Sebastian. . „John Locke.“ In Menschenrechte. Ein interdisziplinäres Handbuch., herausgegeben von Pollmann, Arnd; Lohmann, Georg, 30-36. Stuttgart/Weimar.
    • Siep, Ludwig. . „Thomas Hobbes und John Locke: Staatssouveränität und unveräußerliche Grundrechte.“ In Von der religiösen zur säkularen Normenbegründung. Zum Verhältnis von Religion und Politik in der Philosophie der Neuzeit und in rechtssystematischen Fragen der Gegenwart., herausgegeben von Siep, Ludwig; Gutmann, Thomas; Jak,l Bernhard; Städtler, Michael, 105-118. Tübingen.
    • Siep, Ludwig. . ‘Ist Hegels Staat ein christlicher Staat? (Japan. Übersetzung).’ In Praxis 2011, edited by Siep, L., 161-180.
    • Siep, Ludwig. . „Wie eurozentrisch ist die praktische Philosophie der Neuzeit?“ In Hefte der Leibnizprofessur., herausgegeben von Li, Wenchao, 9-45. Hannover.
    • Siep, Ludwig. . „Der Zweck des Staates und die Legitimation seiner Gewalten.“ In John Locke. Zwei Abhandlungen über die Regierung., herausgegeben von Rehm, Michaela; Ludwig, Bernd, 115-129. Berlin.
    • Siep, Ludwig. . „Evolution und Ethik.“ In Philosophische Positionen zum aktuellen Streit um die Evolutionstheorie., herausgegeben von Kolmer, Petra; Köchy, Kristian, 201-233.
    • Siep Ludwig, Laukötter Sebastian,. . „Internationale Gerechtigkeit, Weltarmut und das Problem des gerechten Krieges.“ In Grundkurs Ethik Bd. 2, herausgegeben von Ach Johann S., Bayertz Kurt, Siep Ludwig, 137-153. Paderborn: Mentis.
    • Siep, Ludwig. . „Moralität und Sittlichkeit bei Hegel.“ In Georg Wilhelm Friedrich Hegel, herausgegeben von Hiltscher, Reinhard; Klingner, Stefan, 211-232. Darmstadt.
    • Siep, Ludwig. . „Toleranz und Anerkennung im Deutschen Idealismus – und heute.“ In Religiöse Toleranz heute – und gestern., herausgegeben von Bienenstock, M.; Bühler P., 80-105. Freiburg/München.
    • Siep, Ludwig; Laukötter, Sebastian. . „Internationale Gerechtigkeit, Weltarmut und das Problem des gerechten Krieges.“ In Grundkurs Ethik 2, herausgegeben von Ach, J.S; , Bayertz, K.; Siep, L., 137-153.
    • Siep, Ludwig. . „Wie ernst muss man seine eigene Ethik nehmen?“ In Müssen Ethiker moralisch sein? Essays über Philosophie und Lebensführung, herausgegeben von Amman, Christoph; Bleisch, Barbara; Goppel, Anna, 101-114. Frankfurt.
    • Siep Ludwig,. . „Evolution und Ethik.“ In Evolution und Kultur. Symposium der Nordhrein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste (2009), herausgegeben von Siep Ludwig, 89-101. Paderborn: Schöningh.
    • Siep Ludwig,. . ‘Mutual Recognition: Hegel and Beyond.’ In Recognition and Social Ontology, edited by Ikäheimo Heikki, Laitinen Arto, 117-144. Leiden/Boston: Brill.
    • Siep Ludwig,. . „Normenbegründung in der praktischen Philosophie. In: Nils Jansen, Peter Oestmann.“ In Gewohnheit, Gebot, Gesetz. Normativität in Geschichte und Gegenwart. Eine Einführung, herausgegeben von Jansen Nils, Oestmann Peter, 249-274. Tübingen: Mohr Siebeck.
    • Siep Ludwig,. . „Warum praktische Philosophie der Neuzeit?“ In Wozu noch Philosophie? Historische, systematische und gesellschaftliche Positionen, herausgegeben von Van Ackeren Marcel, Kobusch Theo, Müller Jörn, 79-104. Berlin: De Gruyter.
    • Siep Ludwig,. . „Hegels und Taylors Kritik der Moderne.“ In Unerfüllte Moderne? Neue Perspektiven auf das Werk von Charles Taylor, herausgegeben von Kühnlein Michael, Lutz-Bachmann Matthias, 261-293. Frankfurt/M.: Suhrkamp.
    • Siep Ludwig,. . „Georg Wilhelm Friedrich Hegel.“ In Geschichte der Bioethik, herausgegeben von Eissa Tina-Louise, Lorenz Sorgner Stefan, 183-195. Paderborn: Mentis.
    • Siep Ludwig,. . ‘Recognition of Individuals and Cultures.’ In Institutions of Education: then and today. The Legacy of German Idealism, edited by Cobben P., 97-115. Leiden: Brill.
    • Siep Ludwig,. . ‘La razon práctica e el espíritu etico. La Fenomenoliga del’ Espíritu e la ethica contemporánea.’ In Hegel: Pensador de la actualidad, edited by Lemm Vanessa, Ormeño Karzulovic Juan, 163-188. Santiago: Ediciones Universidad Diego Portales.
    • Siep Ludwig. . „Die Bedeutung der menschlichen Gattungszugehörigkeit für eine konkrete Ethik.“ In Gattung Mensch, herausgegeben von Dabrock Peter, Denker R., Schaede Stephan, 281-295. Tübingen: Mohr Siebeck.
    • Siep, Ludwig. . „Ist Hegels Staat ein christlicher Staat?“ In Aktualität und Grenzen der praktischen Philosophie Hegels, herausgegeben von Siep, Ludwig, 93-114.
    • Siep Ludwig. . „Das Recht der Revolution – Kant, Fichte und Hegel über 1789 und die Folgen.“ In Tage der Revolution – Feste der Nation., herausgegeben von Gröschner Rolf, Reinhard Wolfgang, 115-144. Tübingen: Morh Siebeck.
    • Siep, Ludwig. . „Hegel und die moderne Bioethik.“ In Aktualität und Grenzen der praktischen Philosophie Hegels, herausgegeben von Siep, Ludwig, 279-292.
    • Siep Ludwig, Laukötter Sebastian. . „Grundrechte als Eigentum. Überlegungen zu John Lockes Zweiter Abhandlung über die Regierung.“ In Der Staat des Liberalismus. Die Liberale Staatstheorie von John Locke, herausgegeben von Salzborn Samuel, 161-175. Baden-Baden.
    • Siep Ludwig,. . „Kampf um Anerkennung bei Hegel und Honneth.“ In Sozialphilosophie und Kritik (Axel Honneth zum 60. Geburtstag), herausgegeben von Forst R., Hartmann M., Jaeggi R., Saar M., 179-201. Frankfurt/M.: Suhrkamp.
    • Siep Ludwig,. . „Staat und Kirche bei Fichte und Hegel.“ In Symposion Johann Gottlieb Fichte. Herkunft und Ausstrahlung seines Denkens. (München 5. und 6. März 2009), herausgegeben von Beierwaltes W., Fuchs E., 47-63. München: Verlag der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in Kommission beim Verlag C.H. Beck.
    • Siep Ludwig,. . „Einleitung Sektion “Moral”.“ In Gestalten des Bewusstseins. Genealogisches Denken im Kontext Hegels, herausgegeben von Sandkaulen B., Gerhardt V., Jaeschke W., 243-247. Hamburg: Meiner.
    • Siep Ludwig. . ‘Das Menschenwürdeargument in der ethischen Debatte über die Stammzellforschung.In Forschung contra Lebensschutz? Der Streit um die Stammzellforschung., edited by Hilpert Konrad, 182-199. Freiburg/Basel/Wien: Herder.
    • Siep Ludwig,. . „John Locke und die Anfänge des modernen Grundrechtsdenkens.“ In Philosophie konkret: Praktische Philosophie in der Diskussion, herausgegeben von Albers F.J., Simon-Schaefers R., 17-27. Münster: LIT.
    • Siep Ludwig. . „Anerkennung in der Phänomenologie des Geistes und in der heutigen praktischen Philosophie.“ In Anerkennung, herausgegeben von Schmidt am Busch Hans-Christoph, Zurn Christopher, 107-124.: Akademie-Verlag.
    • Siep Ludwig,. . ‘Reconnaissance entre individus et cultures.’ In La philosophie et les interprétations de la mondialisation en Afrique, edited by Njoh-Mouellé É., 273-287. Paris: Harmattan.
    • Siep Ludwig,. . „Die Philosophie in medizinischen Ethik-Kommissionen.“ In Philosophie konkret: Praktische Philosophie in der Diskussion, herausgegeben von Albers F.J., Simon-Schaefers R., 73-82. Münster: LIT.
    • Siep Ludwig,. . „Anerkennung zwischen Individuen und Kulturen.“ In Wege zur Wahrheit (Otto Pöggeler zum 80. Geburtstag), herausgegeben von Gethmann-Siefert E., Weisser-Lohmann A., 15-31. München: Fink.
    • Siep L. . ‘Reconnaissance entre individus et cultures, aus dem Deutschen übersetzt von G. Mohr und H.-C. Schmidt am Busch.’ In La philosophie et les interprétations de la mondialisation en Afrique, edited by Njoh-Mouellé É.. Paris: L’Harmattan.
    • Siep Ludwig,. . „Die Bedeutung der >Natur des Menschen< für eine konkrete Ethik.“ In Mensch ohne Maß? Reichweite und Grenzen anthropologischer Argumente in der Philosophie, herausgegeben von Maio G., Clausen J., Müller O., 195-212. Freiburg/München: Alber.
    • Siep Ludwig,. . „Konkrete Ethik – zwischen Metaethik und Ethik-Kommissionen.“ In Praxis in der Ethik. Zur Methodenreflexion in der anwendungsorientierten Moralphilosophie., herausgegeben von Zichy M., Grimm H., 47-69. Berlin/New York: De Gruyter.
    • Siep Ludwig,. . „Tröstliche Philosophie?“ In Über den Trost. Für Johann Baptist Metz, herausgegeben von Peters T.R., Urban C., 85-92. Ostfildern: Grünewald.
    • Siep Ludwig,. . „Erwiderungen.“ In Ethik und die Möglichkeit einer guten Welt. Eine Kontroverse um die "Konkrete Ethik"., herausgegeben von Vieth Andreas, Halbig Christoph, Kallhoff Angela, 241-358. Berlin: De Gruyter.
    • Siep Ludwig, Ach Johann S.,. . „Ethik.“ In Grundkurs Ethik Bd. 1, herausgegeben von Ach Johann S., Bayertz Kurt, Siep Ludwig, 9-33. Paderborn: Mentis.
    • Siep Ludwig,. . „Ethik-Kommissionen – Ethik-Experten?“ In Grundkurs Ethik Bd. 1, herausgegeben von Ach Johann S., Bayertz Kurt, Siep Ludwig, 181-191. Paderborn: Mentis.
    • Siep Ludwig,. . „Ethische Probleme nanotechnologisch verbesserter medizinischer Implantate.“ In Nanobiotechnologien. Philosophische, anthropologische und ethische Fragen, herausgegeben von Köchy K., Norwig M., Hofmeister G., 267282. Freiburg/München: Alber.
    • Siep Ludwig,. . ‘Ethical Problems of Nanobiotechnology.’ In Nanobiotechnology. Nanomedicine and Human Enhancement, edited by Ach Johann S., Lüttenberg B., 17-26. Münster: LIT.
    • Siep Ludwig,. . „Moralischer und sittlicher Geist in Hegels Phänomenologie.“ In Hegels Phänomenologie des Geistes. Ein kooperativer Kommentar zu einem Schlüsselwerk der Moderne, herausgegeben von Vierweg Klaus, Welsch Wolfgang, 415-438. Frankfurt/M.: Suhrkamp.
    • Siep Ludwig,. . ‘Practical Reason and Spirit in Hegel’s Phenomenology of Spirit.’ In Hegel’s Phenomenology of Spirit. A Critical Guide, edited by Quante Michael, Moyar D., 173-191. Cambridge: Cambridge University Press.
    • Siep Ludwig,. . „Deutscher Idealismus: G.W.F. Hegel.“ In Politischer Aristotelismus. Die Rezeption der aristotelischen „Politik“ von der Antike bis zum 19. Jahrhundert., herausgegeben von Horn Christoph, Neschke-Hentschke A., 276-296. Stuttgart: Metzler.
    • Siep Ludwig,. . „Georg Wilhelm Friedrich Hegel.“ In Klassiker der Philosophie Bd. 2, herausgegeben von Höffe Otfried, 43-65. München: Beck.
    • Siep Ludwig. . ‘The Value of Natural Contingency.’ In The Contingent Nature of Life, edited by Düwell Marcus, Rehmann-Sutter Christoph, Mieth Dietmar,. Heidelberg / New York: Springer.
    • Siep Ludwig, Autiero Antonio. . „Für eine Vernetzung von Glaube und Vernunft. Bioethik zwischen Theologie und Philosophie. Gespräch mit Antonio Autiero und Ludwig Siep.“, herausgegeben von Goertz Stephan, Klöcker Katharina, 99-120. Ostfildern: Grünewald.
    • Siep Ludwig. . „Stufen der Anerkennung.“ In Bildung für Berlin. Ethische Reflexionen zu Themen des Rahmenlehrplans Ethik, herausgegeben von Senatsverwaltung für Bildung und Forschung, Berlin, 57-60. Berlin.
    • Siep Ludwig. . „Konkrete Ethik – Orientierung im Umgang mit der Natur (Nachschrift eines Vortrages).“ In Orientierung durch Bildung. Festschrift zum 50. Geburtstag des Fachverbandes Philosophie, herausgegeben von Rolf Bernd, Draken Klaus, Münnix Gabriele, 57-63. Berlin.
    • Siep Ludwig. . „Religion und Politik bei Hegel und St. Simon.“ In Hegelianismus und Saint-Simonismus, herausgegeben von Siep Ludwig, Schmidt am Busch Hans-Christoph, Thamer Hans-Ulrich, Waszek Norbert, 91-104. Paderborn: Mentis.
    • Siep Ludwig,. . „Ethik und Telemedizin.“ In Telemedizin - Innovation für ein effizientes Gesundheitsmanagment, herausgegeben von AnyCare, 65-77. Stuttgart: Thieme.
    • Siep Ludwig. . ‘Science and Social Values.’ In Fourth Yoko Civilization Centre International Conference, Awaji 2005, vol. 2, edited by Yoko Civilization Research Institute, 29-37. Tokyo: Yoko Civilization Research Institute.
    • Siep Ludwig,. . „Toleranz und Anerkennung bei Kant und im Deutschen Idealismus.“ In Toleranz als Ordnungsprinzip? Die moderne Bürgergesellschaft zwischen Offenheit und Selbstaufgabe, herausgegeben von Kahlo M., Enders Ch., 177-193. Paderborn: Mentis.
    • Siep Ludwig,. . „Der Streit um die wahren politischen Tugenden in der italienischen Renaissance.“ In Wertekonflikte – Deutungskonflikte. Internationales Kolloquium des Sonderforschungsbereichs 496 an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, 19.-20. Mai 2005, herausgegeben von Stollberg-Rilinger Barbara, Weller Th., 143-160. Münster: Rhema.
    • Siep Ludwig. . „Die biotechnische Neuerfindung des Menschen.“ In Kreativität. Akten des XX. Deutschen Kongresses für Philosophie, herausgegeben von Abel G., 306-323. Hamburg: Meiner.
    • Karakus Attila, Siep Ludwig,. . „Krieg und Völkerrecht bei Kant und Hegel.“ In Das Sepktrum der kritischen Philosophie Immanuel Kants, herausgegeben von Scholz Oliver R, Prien Bernd, Suhm Christian, 143-158. Berlin: LIT.
    • Siep Ludwig,. . ‘Ethical Problems of Stem Cell Research and Stem Cell Transplantation.’ In Progress in Science and the Danger of Hybris, edited by Deltas C., Kalokairinou E.M. , Rogge S., 91-99. Münster etc.: Waxmann.
    • Siep Ludwig. . „Ethische und rechtliche Regelung der Stammzellforschung in Deutschland.“ In Freiheit und Bindung der medizinischen Forschung, herausgegeben von Siep Ludwig, Hucklenbroich P., Schober O., 71-76. Münster: LIT.
    • Siep Ludwig,. . „Erhaltung der Biodiversität - Nur zum Nutzen des Menschen?“ In Biologische Vielfalt und Schutzgebiete - Eine Bilanz, herausgegeben von Hiller, B. & M., Lange, A., 17-24. Münster: Zentrum für Umweltfortschung.
    • Siep Ludwig, Schweikard David P. . ‘What is ecological Ethics?In Water on Mediterranean Islands: Advanced Study Course (Zentrum für Umweltforschung Universität Münster), edited by Lange M., Poszig D. , Herrmann A., 61-68.
    • Siep Ludwig. . „Naturbegriff und moderne Ethik.“ In Wissen und Verantwortung - Festschrift für Jan. P Beckmann, herausgegeben von Keutner Th., Oeffner R., Schmidt H., 224-235. Freiburg/München.
    • Siep Ludwig. . „Laudatio für Charles Taylor.“ In Wissen und Weisheit, herausgegeben von Fechtrup H., Schulze F., Sternberg Thomas, 127-136. Münster: Lit.
    • Siep Ludwig. . „Die Aufhebung der Subjektivität in der Konkreten Ethik.“ In Ethikbegründungen zwischen Universalismus und Relativismus, herausgegeben von Engelhard K., Heidemann D.H., 253-274. Berlin/New York: De Gruyter.
    • Siep Ludwig. . ‘Enhancement, Cloning, and Human Nature.’ In Philosophie und/als Wissenschaft. Philosophy - Science - Scientific Philosophy. Hauptvorträge und Kolloquiumsbeiträge zu GAP.5. (Fünfter Internationaler Kongreß der Gesellschaft für analytische Philosophie. Bielefeld, 22.-26. 9. 2003), edited by Nimtz Ch., Beckermann A., 191-203. Paderborn: Mentis.
    • Siep Ludwig. . ‘Virtues, Values, and Moral Objectivity.’ In Virtue, Norms and Objectivity, edited by Gill Ch., 83-98. Oxford: Oxford University Press.
    • Siep Ludwig. . „Moral und Gattungsethik (Zu Jürgen Habermas, Die Zukunft der menschlichen Natur).“ In Gattungsethik - Schutz für das Menschengeschlecht?, herausgegeben von Kaufmann M., Sosoe L., 161-173. Frankfurt M./Berlin etc.: Peter Lang.
    • Siep Ludwig. . „The World Regained?“ In Richard Rorty - His Philosopy under Discussion, herausgegeben von Vieth Andreas, 119-129. Frankfurt/M.: Ontos.
    • Siep Ludwig, Takeshima Ayumi, Takeshima Nao, Karakus Attila. . „Gutes und gelingendes Leben. Honneth über Anerkennung und Sittlichkeit.“ In Axel Honneth: Sozialphilosophie zwischen Kritik und Anerkennung, herausgegeben von Halbig Chr, Quante M, 61-65. Münster: LIT.
    • Siep Ludwig, Quante Michael. . „Passung zwischen Evolutionstheorie und Ethik.“ In Die Kulturelle Form der Ethik, herausgegeben von Wils J P, 91-106. Fribourg: Academic Press.
    • Siep Ludwig. . ‘Fondements de l’éthique concrète.’ In La Raison Pratique au XX. Siècle, edited by Bienenstock M, Tosel A, 233-260. Paris: Harmattan.
    • Siep Ludwig. . „Endlichkeit und Unendlichkeit des objektiven Geistes.“ In Das Endliche und das Unendliche in Hegels Denken, herausgegeben von Menegoni F, Illetterati L, 156-172. Stuttgart: Klett-Cotta.
    • Siep Ludwig. . ‘Ethics and the Structure of Valuation.’ In Moral Realism, edited by Kotkavirta J, Quante M, 189-200. Helsinki.
    • Siep Ludwig. . „Arten und Ursprünge ethischer Grenzen.“ In Grenzen und Grenzüberschreitungen. XIX. Deutscher Kongress für Philosophie. Bonn 23.-27. September 2002, herausgegeben von Hogrebe W, Bromand J, 120-130. Berlin: Akademie.
    • Siep Ludwig. . „Gibt es eine menschliche Natur?“ In Was ist das für den Menschen Gute/What Is Good for a Human Being?, herausgegeben von Szaif J, Lutz-Bachmann M, 307-323. Berlin: de Gruyter.
    • Siep Ludwig. . „Vernunft und Tugend.“ In Abwägende Vernunft. Praktische Rationalität in historischer, systematischer und religionsphilosophischer Perspektive. Friedo Ricken zum 70. Geburtstag, herausgegeben von Bormann F J, Schröer Ch, 344-360. Berlin/New York: de Gruyter.
    • Siep Ludwig. . „Normative Aspekte des menschlichen Körpers.“ In Die menschliche Natur. Welchen und wie viel Wert hat sie?, herausgegeben von Bayertz K, 157-173. Paderborn: mentis.
    • Siep Ludwig. . „Die Wirklichkeit des Guten in Hegels Lehre von der Idee.“ In Hegels Erbe, herausgegeben von Halbig Chr, Quante M, Siep L, 351-367. Frankfurt: Suhrkamp.
    • Siep Ludwig, Halbig Christoph, Quante Michael. . „Hegels Erbe – Eine Einleitung.“ In Hegels Erbe, herausgegeben von Halbig Chr, Quante M, Siep L, 7-20. Frankfurt: Suhrkamp.
    • Siep Ludwig. . ‘Bemerkungen zum Verhältnis von Technik, Praxis und Status bei der Beurteilung von Klonierungsverfahren/Comments on the Relations between technology, practice and status when assessing cloning procedures.’ In Klonen in biomedizinischer Forschung und Reproduktion/Cloning in Biomedical Research and Reproduction, edited by Honnefelder L, Lanzerath D, 73-78, 437-441. Bonn: Bonn University Press.
    • Siep Ludwig. . „Die Aktualität der praktischen Philosophie Hegels.“ In Das Interesse des Denkens. Hegel aus heutiger Sicht, herausgegeben von Welsch W, Vieweg K, 191-204. München: Fink.
    • Siep Ludwig. . „Probleme der Ethik-Kommissionen aus der Sicht des Philosophen.“ In Die Ethik-Kommissionen. Neuere Entwicklungen und Richtlinien, herausgegeben von Wiesing U, 124-130. Köln: Deutscher-Ärzte-Verlag.
    • Siep Ludwig. . „Kant und Hegel über Krieg und Völkerrecht.“ In Gerechter Krieg, herausgegeben von Jansen D, Quante M, 100-115. Paderborn: mentis.
    • Siep Ludwig, Kallhoff Angela. . „Tierethik.“ In Bioethik. Eine Einführung, herausgegeben von Düwell M, Steigleder K, 413-421. Frankfurt: Suhrkamp.
    • Siep Ludwig. . „Europäische Differenzen im Umgang mit dem Lebensanfang.“ In Der Umgang mit dem beginnenden menschlichen Leben. Ethische, medizintheoretische und rechtliche Probleme aus niederländischer und deutscher Perspektive, herausgegeben von Siep L, Quante M, 9-16. Münster: LIT.
    • Siep Ludwig, Vieth Andreas. . „Aristoteles – oder: Der Begriff des Politischen.“ In Mehr Licht. Politisches Philosophieren von Aristoteles bis Foucault, herausgegeben von Kensmann B, Schulte-Roling L, 7-37. Münster: dialogverlag.
    • Siep Ludwig. . „Hegel und der Holismus in der politischen Philosophie.“ In Modelle politischer Philosophie. Otfried Höffe zum 60. Geburtstag, herausgegeben von Geiger R, Merle J Ch, Scarano N, 63-77. Paderborn: mentis.
    • Siep Ludwig. . „Wissen, Vorbeugen, Verändern.“ In Das genetische Wissen und die Zukunft des Menschen, herausgegeben von Honnefelder L, Mieth D, Propping P, Siep L, Wiesemann C, 78-86. Berlin: de Gruyter.
    • Siep Ludwig. . „Ethik in Anwendung: Der Philosoph in Ethik-Kommissionen.“ In Biomedizinische Ethik. Aufgaben, Methoden, Selbstverständnis, herausgegeben von Gesang B, 86-96. Paderborn: mentis.
    • Siep Ludwig. . „Das Subjekt ethischer Verantwortung im Prozess der Globalisierung.“ In Das Humanum im globalen Wandel, herausgegeben von Kock M, 91-99. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag.
    • Siep Ludwig. . „Praktische Naturphilosophie als Grundlegung der Ethik.“ In Philosophie der natürlichen Mitwelt. Grundlagen-Probleme-Perspektiven. Festschrift für Klaus Michael Meyer-Abich, herausgegeben von Ingensiep H W, Eusterschulte A, 25-34. Würzburg: Königshausen & Neumann.
    • Siep Ludwig. . ‘La systématique de l’esprit pratique chez Wolff, Kant, Fichte et Hegel.’ In Trieb: tendance, instinct, pulsion. Revue Germanique Internationale, 18, juillet 2002, edited by Bienenstock M, 105-119. Paris: Presses Universitaires de France.
    • Siep Ludwig. . „Selbstverwirklichung, Anerkennung und politische Existenz. Zur Aktualität der politischen Philosophie Hegels.“ In Gerechtigkeit und Politik. Philosophische Perspektiven. (Sonderband 3 der Deutschen Zeitschrift für Philosophie), herausgegeben von Schmücker R, Steinvorth U, 41-56. Berlin: Akademie.
    • Siep Ludwig. . „Subjektivität und konkrete Ethik.“ In Probleme der Subjektivität in Geschichte und Gegenwart, herausgegeben von Heidemann D H, 165-183. Stuttgart-Bad Cannstatt: fromann-holzboog.
    • Siep Ludwig. . „Zur Einführung. Kolloquium System und Geschichte des Stuttgarter Hegel-Kongresses 1999.“ In Die Weltgeschichte – das Weltgericht?, herausgegeben von Bubner R, Mesch W, 91-94. Stuttgart.
    • Siep Ludwig. . „Der Begriff der Person als Grundlage der biomedizinischen Ethik: Zwei Traditionslinien.“ In Person. Philosophiegeschichte – Theoretische Philosophie – Praktische Philosophie, herausgegeben von Sturma D, 445-460. Paderborn: mentis.
    • Siep Ludwig, Halbig Christoph, Quante Michael. . „Direkter Realismus. Bemerkungen zur Aufhebung des alltäglichen Realismus bei Hegel.“ In Idealismus als Theorie der Repräsentation?, herausgegeben von Schumacher R, Scholz O, 147-163. Paderborn: mentis.
    • Siep Ludwig. . „Die Bedeutung Europas für Hegel und der hegelschen Philosophie für Europa. Zehn Thesen.“ In Vermittlung und Versöhnung. Die Aktualität Hegels für ein zusammenwachsendes Europa, herausgegeben von Quante M, Rózsa E, 15-20. Münster: LIT.
    • Siep Ludwig. . „Genomanalyse, menschliches Selbstverständnis und Ethik.“ In Was wissen wir, wenn wir das menschliche Genom kennen?, herausgegeben von Honnefelder L, Propping P, 196-205. Köln: DuMont.
    • Siep Ludwig. . „Ethische Begründungsmuster, angewandt auf die Humangenetik.“ In Was darf der Mensch? Neue Herausforderungen durch Gentechnik und Biomedizin, herausgegeben von Grünwaldt K, Hahn U, 108-120. Hannover: Lutherisches Verlagshaus.
    • Siep Ludwig. . „Hegels Holismus und die gegenwärtige Sozialphilosophie.“ In Kultur – Kunst – Öffentlichkeit. Philosophische Perspektiven auf praktische Probleme, herausgegeben von Gethmann-Siefert A, Weisser-Lohmann E, 69-80. München: Fink.
    • Siep Ludwig. . ‘Ethicité immédiate et activité traditionelle. A propos d’une catégorie de l’activité sociale prémoderne chez Hegel et Max Weber.’ In Autour de Hegel. Hommage a Bernard Bourgeois, edited by Dagognet F, Osmo P, 379-400. Paris: VRIN.
    • Siep Ludwig. . „Hegel über begleitende und selbständige Musik.“ In Grenzgebiete. Festschrift für Klaus Hortschansky, herausgegeben von Zywietz M, 191-205. Eisenach.
    • Siep Ludwig. . ‘Esprit objectif et évolution sociale. Hegel et la philosophie sociale contemporaine.’ In Dans quelle mesure la philosophie est pratique. Fichte, Hegel, edited by Bienenstock M, Crampe-Casnabet M, 245-263. Paris: ENS Éditions.
    • Siep L. . ‘Natur als Norm ?’, 133-149.
    • Siep Ludwig. . ‘Ethics and Culture.’ In European Science and Scientists between Freedom and Responsibility, edited by Drenth P J, Fenstad F E, Schiereck J D, 123-130. Amsterdam.
    • Siep Ludwig. . „Ethische Kriterien zur Bewertung der Gentechnologie.“ In Risiken moderner Technik. Veröffentlichungen der Fakultät für Geistes-, Sozial- und Erziehungswissenschaften der Otto-von Guericke-Universität Magdeburg, Nr. 4, herausgegeben von Dittrich E, Lohmann G, 65-72.
    • Siep Ludwig, Quante Michael. . „Ist die aktive Herbeiführung des Todes im Bereich des medizinischen Handelns philosophisch zu rechtfertigen?“ In Das medizinisch assistierte Sterben. Zur Sterbehilfe aus medizinischer, juristischer und theologischer Sicht, herausgegeben von Holderegger A, 37-55. Freiburg: Herder.
    • Siep Ludwig. . „Ethik ohne Unsterblichkeit?“ In Unsterblichkeit, herausgegeben von Niewöhner F, Schaeffler R, 115-126. Wiesbaden.
    • Siep Ludwig. . „Fichtes Kritik der Aufklärung in den „Grundzügen des gegenwärtigen Zeitalters“.“ In Aufklärung und Interpretation. Studien zu Kants Philosophie und ihrem Umkreis (Tagung aus Anlaß des 60. Geburtstags von R. Brandt), herausgegeben von Klemme H F, Ludwig B, Pauwen M, Stark W, 217-230. Würzburg.
    • Siep Ludwig. . „Ethik und Menschenbild. Gerda Henkel Vorlesung.“ In Gerda Henkel Vorlesung, herausgegeben von Gemeinsamen Kommission der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Gerda Henkel Stiftung, ..
    • Ludwig Siep. . „Zumutbarkeit als ethisches Kriterium in der pränatalen Medizin.“ In Pränatale Medizin im Spannungsfeld von Ethik und Recht. Abstracts und Vorträge der 5. Medizinisch-Ethischen Arbeitstagung unter der Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, herausgegeben von Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, 96-101.
    • Siep Ludwig. . ‘Fichte.’ In A Compendium to Continental Philosophy, edited by Critchley S, Schroeder W R, 57-67. Oxford: Blackwell.
    • Siep Ludwig. . „Natur als Norm? Zur Rekonstruktion eines normativen Naturbegriffs in der angewandten Ethik.“ In Natur und Person im ethischen Disput, herausgegeben von Dreyer M, Fleischhauer K, 191-206. Freiburg / München: Alber.
    • Siep Ludwig. . „Bioethik.“ In Angewandte Ethik, herausgegeben von Pieper A, Thurnherr U, 16-36. München.
    • Siep Ludwig. . „„Dolly“ oder Die Optimierung der Natur.“ In Hello Dolly? Über das Klonen, herausgegeben von Ach J S, Brudermüller G, Runtenberg Ch, 191-198. Frankfurt: Suhrkamp.
    • Siep Ludwig. . „Die Bewegung des Anerkennens in der Phänomenologie des Geistes.“ In G.W.F. Hegel, Phänomenologie des Geistes, herausgegeben von Köhler D, Pöggeler O, 181-206. Berlin: Akademie.
    • Siep Ludwig, Mohr Georg. . „Einleitung. Ethik und politische Philosophie bei Eric Weil.“ In Eric Weil – Ethik und politische Philosophie, herausgegeben von Siep L, Mohr G, 11-22. Berlin: Duncker & Humblodt.
    • Siep Ludwig. . „Naturbegriff und philosophische Ethik.“ In Was die Welt im Innersten zusammenhält. Zum Dialog der Theologie mit den Naturwissenschaften, herausgegeben von Beier P, 41-49. Neukirchen.
    • Siep Ludwig. . „Naturteleologie und Ethik.“ In Feld-Zeit-Kritik. Die feldtheoretische Transzendentalphilosophie von Peter Rohs in der Diskussion, herausgegeben von Willaschek M., 194-201. Münster: LIT.
    • Siep Ludwig, Ach Johann S. . „Biomedizinische Forschung und ihre Kontrolle durch Ethik-Kommisionen.“ In Grenzen des Lebens, Grenzen der Medizin, herausgegeben von Ach J S, Bedenbecker-Busch M, Kayß M, 153-161. Münster: agenda.
    • Siep Ludwig, Mohr Georg. . „Eric Weil über Moral, Politik und Gewalt in internationalen Beziehungen.“ In Eric Weil - Ethik und politische Philosophie, herausgegeben von Siep L, Mohr G, 167-184. Berlin: Duncker & Humblodt.
    • Siep Ludwig. . „Ziele und Methoden der Philosophie in Ethik-Kommissionen.“ In Philosophie: Studium, Text und Argument, herausgegeben von Herold N., Mischer S., 195-202. Münster: LIT.
    • Siep Ludwig. . „Ethische Probleme der modernen Medizin und Biotechnologie.“ In Wissenschaft und Ethik. Symposion des Kroatischen Humboldtianer-Klubs, herausgegeben von Kroatischer Humboldtianer-Klub, 106-118. Zagreb.
    • Siep Ludwig. . „Vorwort.“ In G.W.F. Hegel, Grundlinien der Philosophie des Rechts, herausgegeben von Siep Ludwig, 1-3. 1. Aufl. Berlin: Akademie.
    • Siep Ludwig. . „Vernunftrecht und Rechtsgeschichte. Kontext und Konzept der Grundlinien mit Blick auf die Vorrede.“ In G.W.F. Hegel, Grundlinien der Philosophie des Rechts, herausgegeben von Siep Ludwig, 5-29. 1. Aufl. Berlin: Akademie.
    • Siep Ludwig. . „Rawls’ politische Theorie der Person.“ In Zur Idee des politischen Liberalismus, herausgegeben von Hinsch W., 380-395. Frankfurt: Suhrkamp.
    • Siep Ludwig. . „Einleitung: Moralische und rechtliche Fragen der Organtransplantation – ein Problemaufriß.“ In Hirntod und Organverpflanzung. Ethische, medizinische und rechtliche Aspekte der Transplantationsmedizin, herausgegeben von Ach J S, Quante M, 11-17. Stuttgart/Bad Cannstatt: fromann-holzboog.
    • Siep Ludwig. . „Ethik und Anthropologie.“ In Mensch-Technik-Umwelt. Sommer-Universität Münster/Osnabrück 1994, herausgegeben von Arnemann A., Ehrnsberger R., 72-85. Osnabrück.
    • Siep Ludwig, Ach Johann S. . „Ethik.“ In Philosophie. Problemfelder und Disziplinen, herausgegeben von Gniffke F, Herold N, 19-33. Münster: Lit.
    • Siep Ludwig. . ‘L'individualità nella Fenomenologia dello spirito di Hegel.’ In Individuo e modernità, edited by d’Abbiero M., Vinci P., 43-62. Milano.
    • Siep Ludwig. . „Gentechnologie in Deutschland: Ethische Fragen.“ In Gentechnologie in Deutschland, herausgegeben von Barz W., Brinkmann B., Evers H.-J., 185-193. Münster.
    • Siep Ludwig. . „Das Recht als Ziel der Geschichte. Überlegungen im Anschluß an Kant und Hegel.“ In Das Recht der Vernunft. Kant und Hegel über Denken, Erkennen und Handeln (Friedrich Fulda zum 65. Geburtstag), herausgegeben von Fricke Ch., König P., Petersen Th., 355-379. Stuttgart/Bad Cannstatt.
    • Siep Ludwig. . ‘Individuality in Hegel’s Phenomenology of Spirit.’ In The Modern Subject. Conceptions Of The Self In Classical German Philosophy, edited by Ameriks K., Sturma D., 131-148. Albany.
    • Siep Ludwig. . ‘Kant and Hegel on Peace and International Law.’ In Proceedings of the Eighth International Kant Congress Memphis 1995, edited by Robinson H., 259-272. Milwaukee.
    • Siep Ludwig. . „Ethische Kriterien für die Förderung der Genomanalyse in Forschung und Anwendung.“ In Medizin-Ethik 4: Humangenetik – Ethische Probleme der Beratung, Diagnostik und Forschung, herausgegeben von Toellner R., 223-234. Stuttgart.
    • Siep Ludwig. . „Recht und Gewalt.“ In Rechtsnorm und Rechtswirklichkeit, Festschrift für Werner Krawietz zum 60. Geburtstag, herausgegeben von Aarnio A., Paulson S. L., Weinberger O., von Wright G. H., Wyduckel D., 599-615.
    • Siep Ludwig. . „Was ist Altruismus?“ In Evolution und Ethik, herausgegeben von Bayertz Kurt, 288-306. Stuttgart.
    • Siep Ludwig. . „Arten und Kriterien der Fairneß im Sport.“ In Fairneß und Fairplay, herausgegeben von Gerhard V., Lämmer M., 87-102. Sankt Augustin.
    • Siep Ludwig. . „Personbegriff und angewandte Ethik.“ In Person und Sinnerfahrung, herausgegeben von Gethmann C.F., Oesterreich P.L., 33-44. Darmstadt.
    • Siep Ludwig. . „Leiblichkeit bei Fichte.“ In Kategorien der Existenz. Festschrift für Wolfgang Janke zum 65. Geburtstag, herausgegeben von Held K., Hennigfeld J., 107-120. Würzburg.
    • Siep Ludwig. . „Naturgesetz und Rechtsgesetz.“ In Recht und Natur. Beiträge zu Ehren von Friedrich Kaulbach, herausgegeben von Gerhardt V., Krawietz W., 133-145. Berlin.
    • Siep L. . „Naturrecht und Wissenschaftslehre.“ In Fichtes Lehre vom Rechtsverhältnis, herausgegeben von Kahlo M., Wolff E.A., Zaczyk R., 71-91. Frankfurt.
    • Siep L. . „Wie "eurozentrisch" ist das neuzeitliche Naturrecht?“ In Menschenrechte und Entwicklung. Im Dialog mit Lateinamerika, herausgegeben von Inciarte F., Wald B., 163-173.
    • Siep Ludwig. . „Hegels politische Anthropologie.“ In Der Mensch – ein politisches Tier?, herausgegeben von Höffe Otfried, 110-133. Stuttgart.
    • Siep Ludwig. . „Ethische Probleme der Gentechnologie.“ In Ethische Probleme der Gentechnologie, herausgegeben von Ach J.S., Gaidt A., 137-156.
    • Siep L. . „Verfassung, Grundrechte und soziales Wohl in Hegels Philosophie des Rechts.“ In Rechts- und Sozialphilosophie in Deutschland heute. Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 44, herausgegeben von Alexy R., Dreier R., Neumann U., 361-375.
    • Siep L. . „Der Philosoph in der Ethik-Kommission.“ In Medizin-Ethik. Jahrbuch des Arbeitskreises Medizinischer Ethikkommissionen in der Bundesrepublik Deutschland. Bd 1: Die Ethik-Kommission in der Medizin, herausgegeben von Toellner R., 93-99. Stuttgart/New York.
    • Siep L. . „Autonomie und Vereinigung. Hegel und Fichtes Religionsphilosophie bis 1800.“ In Der Weg zum System. Materialien zum jungen Hegel, herausgegeben von Jamme Chr., Schneider H., 289-302. Frankfurt.
    • Siep L. . „Leiblichkeit, Selbstgefühl und Personalität in Hegels Philosophie des Geistes.“ In Hegels Theorie des subjektiven Geistes, herausgegeben von Eley L., 203-226. Stuttgart/Bad Cannstatt.
    • Siep L. . „Naturrecht und politische Philosophie. Überlegungen im Anschluß an Joachim Ritter.“ In Der Begriff der Politik, herausgegeben von Gerhardt V., 42-56. Stuttgart.
    • Siep L. . „Recht und Anerkennung.“ In Selbstbehauptung und Anerkennung. Spinoza - Kant - Fichte - Hegel, herausgegeben von Girndt, H., 161-176. Sankt Augustin.
    • Siep L. . ‘Person and Law in Kant and Hegel.’ In The Public Realm, edited by Schürmann R., 82-104. Albany.
    • Siep L. . „Wozu Metaphysik der Sitten? Bemerkungen zur Vorrede der "Grundlegung zur Metaphysik der Sitten".“ In Kants Grundlegung zur Metaphysik der Sitten. Ein kooperativer Kommentar, herausgegeben von Höffe O., 31-44. Frankfurt.
    • Siep L. . „Hegels Metaphysik der Sitten.“ In Metaphysik nach Kant?, herausgegeben von Henrich D., Horstmann R. P., 263-274. Stuttgart.
    • Siep L. . „"Gesinnung" und "Verfassung". Bemerkungen zu einem nicht nur Hegelschen Problem.“ In Philosophie und Poesie. Festschrift für Otto Pöggeler zum 60. Geburtstag, herausgegeben von Gethmann-Siefert A., 331-347. Stuttgart/Bad Cannstatt.
    • Siep L. . „Kriterien richtigen Handelns.“ In Sterblichkeitserfahrung und Ethikbegründung, herausgegeben von Brüstle W., Siep L., 81-94. Essen.
    • Siep L. . „Wissenschaftsethos und philosophische Ethik.“ In Ethik als Anspruch an die Wissenschaft, herausgegeben von Siep L., 21-33. München/Zürich.
    • Siep L. . „Identität der Person und die Beziehung auf den Anderen in der sprachanalytischen Philosophie.“ In Das Andere und das Denken der Verschiedenheit, herausgegeben von Kimmerle H., 249-260. Amsterdam.
    • Siep L. . „Hegels Theorie der Gewaltenteilung.“ In Hegels Rechtsphilosophie im Zusammenhang der europäischen Verfassungsgeschichte, herausgegeben von Lucas H.Ch., Pöggeler O., 387-420. Stuttgart/Bad Cannstatt.
    • Siep L. . „Gesteuerte Evolution? Philosophische Probleme der Gentechnologie.“ In Die Herstellung der Natur, herausgegeben von Steger U., 121-134. Bonn.
    • Siep L. . „Intersubjektivität, Recht und Staat in Hegels „Grundlinien der Philosophie des Rechts“.“ In Hegels Philosophie des Rechts. Die Theorie der Rechtsformen und ihre Logik, herausgegeben von Henrich D., Horstmann R.-P., 255-276Henrich u. R. P. Horstmann. Stuttgart.
    • Siep L. . „Methodische und systematische Schwierigkeiten in Fichtes "Grundlage des Naturrechts".“ In Der transzendentale Gedanke, herausgegeben von Hammacher K., 290-308. Hamburg.
    • Siep L. . „Johann Gottlieb Fichte.“ In Klassiker der Philosophie, Bd. 2, herausgegeben von Höffe O., 40-61.
    • Siep L. . „Vertragstheorie – Ermächtigung und Kritik von Herrschaft?“ In Furcht und Freiheit. Leviathan-Diskussion 300 Jahre nach Thomas Hobbes, herausgegeben von Bermbach U., Kodalle K. M., 129-145/153. Köln/Opladen.
    • Siep L. . „Hegels und Schellings praktische Philosophie in Jena (bis 1803).“ In Schelling. Seine Bedeutung für eine Philosophie der Natur und der Geschichte, herausgegeben von Hasler L., 279-288. Stuttgart/Bad Cannstatt.
    • Siep L. . „Zum Freiheitsbegriff der praktischen Philosophie Hegels in Jena.“ In Hegel in Jena. Hegel-Studien Beiheft 20, herausgegeben von Düsing K., Henrich D., 217-228. Bonn.
    • Siep L. . „Praktische Philosophie und Geschichte beim Jenaer Hegel.“ In Der Deutsche Idealismus und seine Gegenwart. Festschrift für Werner Marx, herausgegeben von Siep L., Gozzoni U., Rang B., 398-411. Hamburg: Meiner.
    Lexikonartikel
    • Siep Ludwig. . „Pantheismus.“ In Kant-Lexikon, herausgegeben von Willaschek M, Stolzenberg J, Mohr G, Bacin St, 1731-1732. Berlin/Boston: de Gruyter.
    • Siep Ludwig. . „Teufel, teuflisch.“ In Kant-Lexikon, herausgegeben von Willaschek M, Stolzenberg J, Mohr G, Bacin St, 2267-2268.
    • Siep Ludwig. . „Dämonologie.“ In Kant-Lexikon, herausgegeben von Willaschek M, Stolzenberg J, Mohr G, Bacin St, 338-339. Berlin/Boston: de Gruyter.
    • Siep, Ludwig. . „Stammzellen.“ In Handbuch Bioethik, herausgegeben von Sturma D, Heinrichs, B, 387-393.: Metzler.
    • Siep, Ludwig. . „John Locke, Two Treatises of Government.“ In Kleines Werklexikon der Philosophie, herausgegeben von Quante, Michael, 362-364. Stuttgart.
    • Siep Ludwig, Kallhoff Angela,. . „Natur III, praktisch.“ In Neues Handbuch philosophischer Grundbegriffe, herausgegeben von Kolmer Petra, Wildfeuer Armin G., 1578-1592. Freiburg: Alber.
    • Siep L. . „G. W. F. Hegel.“ In Staatslexikon, herausgegeben von Görres-Gesellschaft, 1217-1223.
    Aufsätze (Zeitungen, nicht-wissenschaftliche Medien)
    • Siep Ludwig. . „Wir sind dreifach frei. Über Axel Honneth „Das Recht der Freiheit“.“ Die Zeit 34: 47.
    • Siep Ludwig, Bayertz Kurt. . „Ethisch einwandfrei? Stammzellen: Zur Gefährdung von Pluralismus und Forschungsfreiheit.“ Süddeutsche Zeitung , Nr. Nr. 278 03.12.2007: 11.
    • Siep Ludwig. . „Zwischen Wissen und Ethik. Stammzellforschung in Deutschland.“ Süddeutsche Zeitung 30. 1. 2004: 11.
    • Siep Ludwig. . „Glotz – Metz – Siep. Diskurs über die Menschenwürde.“ Die Neue Gesellschaft. Frankfurter Hefte April 2002: 219-224.
    • Siep Ludwig. . „Lebensschutz nach Stufenplan. Über Reinhard Merkel, Forschungsobjekt Embryo.“ Die Zeit 20. 2. 2003.
    • Siep Ludwig. . „Mich beängstigt die Goldgräberstimmung. (Zur Gentechnologie in der Medizin).“ Deutsche Ärztezeitung 23. 12. 2000.
    • Siep Ludwig. . „Klonen. Die künstliche Schaffung des Menschen?Aus Politik und Zeitgeschichte. Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament 6: 22-29.
    • Siep Ludwig. . „Die Philosophie nach dem Westfälischen Frieden.“ Westfälische Nachrichten (Münster) Pfingstbeilage.
    • Siep Ludwig. . „Dolly – oder die Optimierung der Schöpfung.“ Frankfurter Rundschau (Forum Humanwissenschaften) 88: 12.
    • Siep Ludwig. . „Ethik-Kommissionen.“ Information Philosophie 4.
    • Siep Ludwig. . „Mit Radikalen vernünftig reden? (über J. Habermas: Faktizität und Geltung.).“ Der Spiegel 43: 292-298.
    • Siep Ludwig. . „Der Anspruch des Selbstwertgefühls. Axel Honneth beschreibt den "Kampf um Anerkennung".“ Frankfurter Rundschau 20.2. 1993: ZB4.
    • Siep Ludwig. . „Der Nutzen der Gerechtigkeit. Zu Otfried Höffes "Politische Gerechtigkeit".“ Frankfurter Allgemeine Zeitung 23.7. 1988.
    • Siep Ludwig. . „Macht ohne Maß?Frankfurter Allgemeine Zeitung 26. 2. 1987.
    • Siep Ludwig. . „Hegel und Roman Jacobson. Zu Roman Jacobson, Hans-Georg Gadamer, Elmar Holenstein: Das Erbe Hegels.“ Neue Zürcher Zeitung 22. 1. 1985.
    • Siep Ludwig. . „Nicht bloß transzendentaler Ballast. Zu Raymond Geuss’ "Die Idee einer kritischen Theorie".“ Frankfurter Allgemeine Zeitung 122: 11.
    • Siep Ludwig. . „Endlich das wahre Gesicht Hegels?Frankfurter Allgemeine Zeitung 274: 25.

    Rezensionen

    • Siep Ludwig. . „Kritische Theorie zwischen Pragmatismus und Dialektik. Rahel Jaeggi „Kritik von Lebensformen“ Berlin 2014.“ Deutsche Zeitschrift für Philosophie 62, Nr. 5: 1000-1008.
    • Siep Ludwig. . „Rezension zu: Robert B. Pippin: Hegel’s Practical Philosophy - Rational Agency as Ethical Life.“ Hegel-Studien 44: 223-230.
    • Siep Ludwig. . „Kommentar zu Gerhard Ernst: Die Objektivität der Moral.“ Information Philosophie , Nr. Heft 4: 102.
    • Siep Ludwig. . „Der lange Weg der Anerkennung. (Rezension zu: Paul Ricoeur, Wege der Anerkennung).“ Deutsche Zeitschrift für Philosophie , Nr. H. 6: 981-986.
    • Siep, Ludwig. . „Rezension zu: Hans Friedrich Fulda: Georg Wilhelm Friedrich Hegel.Hegel-Studien Bd. 38.
    • Siep, Ludwig. . „Die fließenden Grenzen zwischen „privat“ und „öffentlich“. Über Raymond Geuss, Public Goods – Private Goods (Princeton Univ. Press 2002) deutsch: Privatheit. Eine Genealogie. Frankfurt (Suhrkamp) 2002.Deutsche Zeitschrift für Philosophie , Nr. Heft 3.
    • Siep, Ludwig. . „Rezension zu: Julius Ebbinghaus, Gesammelte Schriften. Bd. 4: Zum Deutschen Idealismus. In Verbindung mit G. Geismann u. H. Oberer hrsg. v. K. Herb, S. Nachtsheim und U. Rameil.Zeitschrift für philosophische Forschung , Nr. H. 3.
    • Siep, Ludwig. . „Hegel’s Idea of a Conceptual Scheme. Review Discussion of R. Pippin, Hegel’s Idealism.Inquiry vol. 34.
    • Siep, Ludwig. . „Hegels Heidelberger Rechtsphilosophie, Rezension von: G.W.F. Hegel. Vorlesungen über Naturrecht und Staatswissenschaft. Heidelberg 1817/18 mit Nachträgen aus der Vorlesung 1818/19. Nachgeschrieben von P. Wannemann. Hrsg. von C. Becker et.al. Hamburg 1983.Hegel-Studien Bd. 20.
    • Siep, Ludwig. . „Undogmatisches über den Staat. Rezension von Klaus Hartmann: Politische Philosophie.Evangelische Kommentare 15 Jg., Nr. Nr. 10.
    • Siep, Ludwig. . „Rezension zu: J.E. Toews, Hegelianism. The Path Toward Dialectical Humanism 1805-41.Historische Zeitschrift , Nr. Heft 234.
    • Sieo, Ludwig. . „Bibliographie Werner Marx. Aus Anlaß seines 70. Geburtstages.Zeitschrift f. philos. Forschung Bd. 36, Nr. Heft 1.
    • Siep, Ludwig. . „Wandlungen in Fichtes Gesellschaftslehre? (Rezension von H. Verweyen, Recht und Sittlichkeit in J. G. Fichtes Gesellschaftslehre).“ Philosophische Rundschau 26. Jg., Nr. Heft 1/2.
    • Siep, Ludwig. . „Rezension zu: Joh. Gottl. Fichte, Grundriß des Eigentümlichen der Wissenschaftslehre (1975) hrsg. v. W. G. Jacobs, Hamburg 1975; Joh. Gottl. Fichte, Versuch einer neuen Darstellung der Wissenschaftslehre (1797/98), hrsg. v. P. Baumanns, Hamburg 1975.Archiv für Geschichte der Philosophie 60. Bd., Nr. Heft 1.
    • Siep, Ludwig. . „Rezension zu: Hegel, Gesammelte Werke, Bd. 6, hrsg. v. K. Düsing und H. Kimmerle.“ Hegel-Studien Bd. 12.
    • Siep, Ludwig. . „Rezension zu: W. Zimmerli (Hrsg.), Wissenschaftskritik und Wissenschaftskrise.Philosophischer Literaturanzeiger Bd. 29, Nr. H. 1.
    • Siep, Ludwig. . „Rezension zu: P. Baumanns, Fichtes ursprüngliches System. Sein Standort zwischen Kant und Hegel. Stuttgart 1972; A. Schurr, Philosophie als System bei Fichte, Schelling und Hegel. Stuttgart 1974.Hegel-Studien Bd. 11.
    • Siep, Ludwig. . „Rezension zu: O. Pöggeler, Hegels Idee einer Phänomenologie des Geistes.Philosophischer Literaturanzeiger Bd. 27, Nr. H. 5.
    • Siep, Ludwig. . „Rezension zu: F. Kauz, Substanz und Welt bei Spinoza und Leibniz.Philosophischer Literaturanzeiger , Nr. Bd. 27.
    • Siep, Ludwig. . „Rezension zu: F. Wagner, Der Gedanke der Persönlichkeit Gottes bei Fichte und Hegel.Hegel-Studien .
    • Siep, Ludwig. . „Rezension zu: H. Brockard, Subjekt. Zur Ontologie bei Hegel.“ Hegel-Studien , Nr. Bd. 7.

    Sonstige (technische Spezifikationen, informelle Veröffentlichungen)

    • Siep Ludwig. . Philosophisches Interview. Hannover.