• Forschungsschwerpunkte

    • Nordamerikanische Geschichte
    • Ethnische Geschichte
    • Film und Geschichte
    • Universitäts- und Bildungsgeschichte
    • Religionsgeschichte
    • Kulturgeschichte
  • Vita

    Akademische Ausbildung

    -
    Universität zu Köln, Habilitation
    -
    Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Promotion
    -
    University of North Carolina, Chapel Hill, M.A. in Geschichte
    -
    Universitäten Regensburg und Freiburg, Studium der Geschichte, Anglistik/Amerikanistik und Romanistik

    Beruflicher Werdegang

    seit
    W3-Professorin für Neuere und Neueste Geschichte unter besonderer Berücksichtigung der Nordamerikanischen Geschichte (nach Ablehnung eines Rufs an die Universität Kassel)
    seit
    W2-Professur für Neuere und Neueste Geschichte unter besonderer Berücksichtigung der Nordamerikanischen Geschichte (bis 12/2011 Heisenberg-Professur)
    -
    Heisenberg-Stipendiatin an der Universität zu Köln
    -
    Vertretungen C3-Professur für Sozialgeschichte Nordamerikas, Universität Bremen, und Professur für Geschichte, International University Bremen
    -
    Wissenschaftliche Assistentin, Anglo-Amerikanische Abteilung, Universität zu Köln
    -
    Visiting Scholar an der University of Wisconsin, der University of California, Berkeley, und der Columbia University, DFG-Forschungsstipendium
    -
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Assistentin, Anglo-Amerikanische Abteilung, Universität zu Köln
    -
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Zeitgeschichte der Universität Tübingen
    -
    Studium der Geschichte, Anglistik/Amerikanistik, Romanistik an den Universitäten Regensburg, Freiburg, University of North Carolina (gefördert von der Bayerischen Hochbegabtenförderung und dem DAAD-Nordamerikaprogramm)

    Preise

    Heisenberg Stipendium - Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
    Forschungsstipendium - Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
    Stuart L. Bernath Artikel-Preis 1995 - Society for Historians of American Foreign Relations
    Doktorandenstipendium - DAAD
    Doktorandenstipendium - Deutsches Historisches Institut Washington, D.C.
    Mowry Research Award - The Department of History at University of North Carolina

    Mitgliedschaften und Aktivitäten in Gremien

    seit
    Fulbright-Vertrauensdozentin Westfälische Wilhelms-Universität Münster
    seit
    European Network in Universal and Global History
    seit
    Anonyme Gutachterin für diverse Zeitschriften, Buchreihen und Organisationen, z.B. Journal of Urban History, Journal of American History, Journal of Contemporary History, Militärgeschichtliche Zeitschrift, Zeitschrift für Kanadastudien, Yearbook of Transnational History, Transatlantische Historische Studien, DFG, FWF, AvH, DAAD, VW-Stiftung, Irish Research Council, Academy of Finland
    seit
    Mitglied in Berufungs- und Evaluierungskommissionen, u.a. des DHI Washington
    seit
    Immigration and Ethnic History Society
    seit
    Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands
    seit
    Deutsche Gesellschaft für Amerikastudien
    -
    Mitglied des Vorstands des Centrums für Religion und Moderne an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    -
    Mitglied des Gutachtergremiums der Zeitschrift Amerikastudien/American Studies
    -
    Vorsitzende des Arbeitskreises Außereuropäische Geschichte im Verband der Historikerinnen und Historiker Deutschlands
    -
    Advisory Board Member H-GAGCS (H-Net Discussion List on German-American and German-Canadian Studies)/H-TGS (H-Net Discussion List on Transnational German Studies)
    -
    Vorsitzende des Ausschusses für den DGfA-Preis der Stiftung Deutsch-Amerikanische Wissenschaftsbeziehungen im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft
    -
    Mitglied im Beirat der Deutschen Gesellschaft für Amerikastudien
    -
    Mitglied des Vorstands des Arbeitskreises Außereuropäische Geschichte im Verband der Historikerinnen und Historiker Deutschlands
    -
    Mitglied in der Unterkommission „Ranking und Evaluation“ des Verbandes der Historikerinnen und Historiker Deutschlands
    -
    Mitglied der Strukturkommission der Philosophischen Fakultät, Universität zu Köln
  • Lehre

  • Publikationen

    Bücher

    Bücher (Monographien)
    • Bungert, Heike. . Festkultur und Gedächtnis: Die Konstruktion einer deutschamerikanischen Ethnizität, 1848-1914. Paderborn: Schöningh.
    • Bungert Heike. . Das Nationalkomitee und der Westen : die Reaktion der Westalliierten auf das NKFD und die freien deutschen Bewegungen 1943 - 1948. 1. Aufl. Stuttgart: Steiner.
    Bücher (Sammel-, Herausgeberbände)
    • Bungert Heike, Weiß Jana (Hrsg.): . „God Bless America“: Zivilreligion in den USA im 20. Jahrhundert. Frankfurt a.M.: Campus.
    • Bungert Heike, Lerg Charlotte (Hrsg.): . Transnationale Universitätsgeschichte. : Jahrbuch für Universitätsgeschichte.
    • Bungert Heike, Kluge Cora Lee, Ostergren Robert C. (Eds.): . Wisconsin German Land and Life. 1. Aufl. Madison: Max Kade Institute for German-American Studies.
    • Bungert Heike, Heitmann Jan G., Wala Michael (Eds.): . Secret Intelligence in the Twentieth Century. 1. Aufl. London: Routledge.
    • Bungert Heike, Frey Marc, Mauch Christof (Hrsg.): . Verfassung - Demokratie - politische Kultur : US-amerikanische Geschichte in transatlantischer Perspektive. 1. Aufl. Trier: Wissenschaftlicher Vertrag Trier.

    Aufsätze

    Aufsätze (Zeitschriften)
    • Bungert Heike. . ‘The Singing Festivals of German Americans, 1849–1914.’ American Music 34, Nr. 2: 141-179.
    • Bungert Heike, Lerg Charlotte. . „Transnationale Universitätsgeschichte.“ Jahrbuch für Universitätsgeschichte 18: 35-49.
    • Bungert, Heike. . „Migration und Internationale Beziehungen im Kaiserreich: Wilhelm II., das Auswärtige Amt und ihr Interesse an den Deutschamerikanern.“ Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 63, Nr. 5: 413-434.
    • Bungert Heike. . „Globaler Informationsaustausch und globale Zusammenarbeit: Die International Association of Universities, 1950-1968.“ Jahrbuch für Universitätsgeschichte 2010, Nr. 13: 177-191.
    • Bungert Heike, Weiß Jana. . „Die Debatte um ‚Zivilreligion’ in transnationaler Perspektive.“ Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History 7, Nr. 3: 454-459.
    • Bungert Heike. . „Deutschamerikanische Sängerfeste und Lieder als Medium der Ethnizitätsbildung, 1849-1914.“ Lied und populäre Kultur : Jahrbuch des Deutschen Volksliedarchivs Freiburg = Song and popular culture 55: 41-76.
    • Bungert Heike. . ‘Two Times ’Geronimo’: Changes in the Representation of Native American History in Film.’ Zeitschrift für Anglistik und Amerikanistik 53, Nr. 5: 257-272.
    • Bungert Heike. . ‘’Feast of Fools’: German-American Carnival in the United States, 1854-1914.’ Amerikastudien/American Studies 48, Nr. 3: 325-344.
    • Bungert Heike. . „Deutsche Emigranten im amerikanischen Kalkül : Die Regierung in Washington, Thomas Mann und die Gründung eines Emigrantenkomitees 1943.“ Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 46: 253-268.
    • Bungert Heike. . ‘The OSS and Its Cooperation with the Free Germany Committees, 1944-1945.’ Intelligence and National Security 12, Nr. 3: 130-144.
    • Bungert Heike. . ‘GLORY and the Experience of African American Soldiers in the Civil War: An Attempt at Historical Film Analysis.’ Amerikastudien/American Studies 40, Nr. 2: 271-282.
    • Bungert Heike. . ‘A New Perspective on French-American Relations during the Occupation of Germany, 1945-1948: Behind-the-Scenes Diplomatic Bargaining and the Zonal Merger.’ Diplomatic History 18, Nr. 3: 333-352.
    Buchbeiträge (Sammel- Herausgeberbände)
    • Bungert Heike. . „Zivilreligion in Jubiläen der US-amerikanischen Geschichte, 1957-1971.“ In „God Bless America“: Zivilreligion in den USA im 20. Jahrhundert, herausgegeben von Bungert Heike, Weiß Jana, 37-77. Frankfurt a.M.: Campus.
    • Bungert Heike. . ‘German Americans and their Efforts to Bring ‘Cultur’ to the United States, 1848-1914.’ In German Americans and their Efforts to Bring ‘Cultur’ to the United States, 1848-1914, edited by Overhoff Jürgen, Overbeck Anne, 63-82. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
    • Bungert Heike. . „„Inklusion und Exklusion, „Fest“ und „Feier“: Deutschamerikanische Sängerfeste, 1848-1914“.“ In Yvonne, herausgegeben von Mecking Sabine, Wasserloos Yvonne, 65-94. 1. Aufl. Göttingen: V&R unipress.
    • Bungert, Heike. . „Ein Fest der Zivilreligion: Amtseinführungen US-amerikanischer Präsidenten.“ In Rituale der Amtseinsetzung: Inaugurationen in verschiedenen Epochen, Kulturen, politischen Systemen und Religionen, herausgegeben von Basu Helene, Althoff Gerd, 187-232. Würzburg: Ergon Verlag.
    • Bungert Heike. . „Nationale Bildungssysteme: USA.“ In Bildung: Ziele und Formen, Traditionen und Systeme, Medien und Akteure, herausgegeben von Maaser Michael, Walther Gerrit, 436-444. Stuttgart: Metzler.
    • Bungert Heike, Wendt Simon. . ‘Transnationalizing American Studies: Historians’ Perspectives.’ In American studies, shifting gears : a publication of the DFG Research Network "The Futures of (European) American Studies", edited by Christ B., 89-116. 1. Aufl. Heidelberg: Winter.
    • Bungert Heike. . „Europäische Migration nach Nordamerika im 19. Jahrhundert.“ In Migration in internationaler Perspektive [Zentralinstitut für Regionenforschung], herausgegeben von Fischer T., Gossel D., 61-98. München: Allitera.
    • Bungert Heike. . „Deutschamerikanische Ethnizitätsbildungsprozesse in San Antonio und San Francisco, 1848-1914.“ In Die deutsche Präsenz in den USA = The German presence in the U.S.A., herausgegeben von Raab J., Wirrer J., 57-94. 1. Aufl. Berlin, Münster: LIT Verlag.
    • Bungert Heike. . ‘Memory and Migration Studies.’ In The merits of memory : concepts, contexts, debates, edited by Schindler S., Grabbe H.-J., 197-219. 1. Aufl. Heidelberg: Winter.
    • Bungert Heike. . ‘Fighting American ‘Muckerism’: German-American Festivals and their Impact on American Cultural Life, 1854-1914.’ In .), Atlantic Migrations: Regions and Movements in Germany and North America/USA during the 18th and 19th Centuries, edited by Heerwart Sabine, Schnurmann Claudia, 183-208. Münster: LIT.
    • Bungert Heike. . „Der Deutsch-Französische Krieg im Spiegel der Wohltätigkeitsbazare und Feiern deutscher und französischer Migranten in den USA, 1870/71.“ In Deutschland - Frankreich - Nordamerika: Transfers, Imaginationen, Beziehungen, herausgegeben von Metzger C., 152-170. 1. Aufl. Stuttgart: Steiner.
    • Bungert Heike. . ‘Regional Diversity in Celebrating Regional Origin: German-American ‘Volksfeste’, 1870-1920.’ In Regionalism in the Age of Globalism. Bd. 2: Forms of Regionalism, edited by Hönnighausen Lothar, 93-115. 1. Aufl. Madison, WI: CSUMC.
    • Bungert Heike. . ‘From Celebrating the Old to Celebrating the New: The Formation of a German-American Identity, 1859-1914.’ In Sites of Memory in American Literature and Cultures, edited by Hebel Udo, 193-212. 1. Aufl. Heidelberg: Winter.
    • Bungert Heike. . ‘Demonstrating the Values of ‘Gemüthlichkeit’ and ‘Cultur’: The Festivals of German-Americans in Milwaukee, 1870-1910.’ In Celebrating Ethnicity and Nation: American Festive Culture from the Revolution to the Early Twentieth Century, edited by Fabre G, Heideking J, Dreisbach K, 175-193. 1. Aufl. New York: Berghahn.
    • Bungert Heike. . „Edith Bolling Wilson: die erste Präsidentin der Vereinigten Staaten?“ In Die First Ladies, herausgegeben von Gassert Philipp, Mauch Christof, 111-120. 1. Aufl. Stuttgart: dva.
    • Bungert Heike. . „Nationalkomitee und ‘Paulus-Armee’: Amerikanische Sorgen anläßlich der Repatriierung deutscher Kriegsgefangener aus der UdSSR, 1945-1955.“ In Kriegsgefangenschaft im Zweiten Weltkrieg: Eine vergleichende Perspektive, herausgegeben von Bischof Günter, Overmans Rüdiger, 265-279. 1. Aufl. Ternitz-Pottschach: Gerhard Höller.
    • Bungert Heike. . ‘‘Possible Dynamite’: Ebauche d’une coopération partielle des Etats-Unis et de la France avec les communistes allemands, 1943-1945.’ In Il n’est point de secret que le temps ne révèle: Etudes sur l’histoire du renseignement, edited by Centre d’Etudes Historiques de la Défense, 167-184. 1. Aufl. Paris: Editions Charles Lavauzelle.
    • Bungert Heike. . „‘Den deutschen Widerstandswillen brechen’: Anglo-amerikanische Pläne zur Gründung eines deutschen Komitees als Antwort auf das NKFD.“ In Das Nationalkomitee Freies Deutschland und der Bund Deutscher Offiziere, herausgegeben von Ueberschär Gerd R., 52-63. 1. Aufl. Frankfurt a.M.: Fischer.
    • Bungert Heike. . „James Buchanan (1857-1861): Südstaatenfreundlicher Legalist in der Krise der Union.“ In Die amerikanischen Präsidenten : 41 historische Portraits von George Washington bis Bill Clinton, herausgegeben von Heideking Jürgen, 170-175. 1. Aufl. München: Beck.
    • Bungert Heike. . „Ein meisterhafter Schachzug: Das Nationalkomitee Freies Deutschland in der Beurteilung der Amerikaner, 1943-1945.“ In Geheimdienstkrieg gegen Deutschland: Subversion, Propaganda und politische Planungen des amerikanischen Geheimdienstes im Zweiten Weltkrieg, herausgegeben von Heideking Jürgen, 90-121. 1. Aufl. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
    Lexikonartikel
    • Bungert, Heike. . „Native Americans.“ In USA-Lexikon, herausgegeben von Mauch Christof, Wersich Rüdiger, 763-774. 2. Aufl. Berlin: Erich Schmidt.

    Rezensionen

    • Bungert Heike. . „Krebber, Jochen, Württemberger in Nordamerika: Migration von der Schwäbischen Alb im 19. Jahrhundert.Krebber, Jochen, Württemberger in Nordamerika: Migration von der Schwäbischen Alb im 19. Jahrhundert. 102, Nr. 1.
    • Bungert Heike. . „Freund, Alexander (Hrsg.), Beyond the Nation? Immigrants‘ Local Lives in Transnational Cultures.Zeitschrift für Kanadastudien 34: 178-179.
    • Bungert Heike. . „Berg, Manfred, Geschichte der USA.Historische Zeitschrift 299, Nr. 3: 729-730.
    • Bungert Heike. . „Mehrländer, Andrea, The Germans of Charleston, Richmond and New Orleans during the Civil War Period, 1850–1870: A Study and Research Compendium.“ Historische Zeitschrift 296: 228-229.
    • Bungert Heike. . „Stöver, Bernd, United States of America. Geschichte und Kultur, von der ersten Kolonie bis zur Gegenwart.Neue Politische Literatur 58: 270-271.
    • Bungert Heike. . „Sautter, Udo, Der Amerikanische Bürgerkrieg 1861-1865.“ Historische Zeitschrift 291: 838-839.
    • Bungert Heike. . ‘Middleton, Richard, Pontiac's War: Its Causes, Course and Consequences.’ Militärgeschichtliche Zeitschrift 68, Nr. 2: 489-491.
    • Bungert Heike. . „Büschges, Christian/Pfaff-Czarnecka, Joann, Die Ethnisierung des Politischen: Identitätspolitiken in Lateinamerika, Asien und den USA.“ Neue Politische Literatur 53: 89-90.
    • Bungert Heike. . „Gassert, Philipp/Häberlein, Mark/Wala, Michael.“ H-Soz-u-Kult .
    • Bungert Heike. . „Freund, Alexander, Aufbrüche nach dem Zusammenbruch: Die deutsche Nordamerika-Auswanderung nach dem Zweiten Weltkrieg.“ H-German .
    • Bungert Heike. . „Bender, Cora/Carstensen, Christian/Kammler, Henry/Kasprycki, Sylvia S., Ding – Bild – Wissen.“ Amerikastudien/American Studies 52, Nr. 4: 579-580.
    • Bungert Heike. . ‘Fehrenbach, Heide, Race after Hitler: Black Occupation Children in Postwar Germany and America.’ Journal of American History 93, Nr. 2: 581.
    • Bungert Heike. . ‘Helbich, Wolfgang/Kamphoefner, Walter D., German-American Immigration and Ethnicity in Comparative Perspective.’ German Studies Review 29, Nr. 2: 435.
    • Bungert Heike. . „Pohlmann, Cornelia, Die Auswanderung aus dem Herzogtum Braunschweig im Kräftespiel staatlicher Einflußnahme und öffentlicher Resonanz 1720-1897.“ Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 92, Nr. 1: 94-95.
    • Bungert Heike. . ‘Otterness, Philip, Becoming German: The 1709 Palatine Migration to New York/Reiss, Ansgar, Radikalismus und Exil: Gustav Struve und die Demokratie in Deutschland und Amerika/Kazal, Russell, Becoming Old Stock: The Paradox of German-American Identity/Helbich, Wolfgang/Kamphoefner, Walter D., German-American Immigration and Ethnicity in Comparative Perspective.’ H-German .
    • Bungert Heike. . ‘Trommler, Frank/Shore, Elliott, The German-American Encounter: Conflict and Cooperation between Two Cultures, 1800-2000.’ H-German .
    • Bungert Heike. . „Doerries, Reinhard, Diplomaten und Agenten: Nachrichtendienste in der Geschichte der deutsch-amerikanischen Beziehungen.“ H-Soz-u-Kult .
    • Bungert Heike. . ‘Lockenour, Jay, Soldiers as Citizens: Former Wehrmacht Officers in the Federal Republic of Germany, 1945-1955.’ American Historical Review 107, Nr. 4: 1313-1314.
    • Bungert Heike. . ‘Smyser, W.R., From Yalta to Berlin: The Cold War Struggle over Germany.’ American Historical Review 106, Nr. 1: 282-283.
    • Bungert Heike. . ‘Alvarez, David, Secret Messages: Codebreaking and American Diplomacy, 1930-1945/Aldrich, Richard J., Intelligence and the War against Japan: Britain, America, and the Politics of Secret Service.’ Journal of American History 88, Nr. 3: 1140-1141.
    • Bungert Heike. . ‘Hollandsworth, James G., Jr., The Louisiana Native Guards: The Black Military Experience during the Civil War.’ Amerikastudien/American Studies 44, Nr. 1: 186-187.
    • Bungert Heike. . ‘Newman, Simon P., Parades and the Politics of the Street: Festive Culture in the Early American Republic.’ Amerikastudien/American Studies : 415-416.
    • Bungert Heike. . ‘Anderson, John Q., Brokenburn: The Journal of Kate Stone 1861-1868/Ashkenazi, Elliott, The Civil War Diary of Clara Solomon: Growing Up in New Orleans 1861-1862.’ Amerikastudien/American Studies 44, Nr. 3: 416-417.
    • Bungert Heike. . „Wiesinger, Gerhard, Die deutsche Einwandererkolonie von Holyoke, Massachusetts, 1865-1920.“ Amerikastudien/American Studies 44, Nr. 3: 417-419.
    • Bungert Heike. . ‘Albertin, Lothar, Demokratische Herausforderung und politische Parteien: Der Aufbau des Friedens in Ostwestfalen-Lippe 1945–1948.’ American Historical Review 104, Nr. 4: 1408-1409.
    • Bungert Heike. . „Diefendorf, Jeffry M./Frohn, Axel/Rupieper, Hermann-Josef, American Policy and the Reconstruction of West Germany, 1945-1955.“ Neue Politische Literatur : 538-539.
    • Bungert Heike. . ‘Vogel, Dan, Early Mormon Documents.’ Journal of the Early Republic 17, Nr. 2: 330-332.
    • Bungert Heike. . ‘Schlie, Ulrich, Kein Friede mit Deutschland: Deutsch-britische Geheimgespräche im Zweiten Weltkrieg 1939-1941.’.
    • Bungert Heike. . „Casey, William, The Secret War against Hitler.“ Militärgeschichtliche Mitteilungen 51: 539-541.
    • Bungert Heike. . „Calvi, Fabrizio, La Guerre Secrete des l’OSS: Les Services Spéciaux Américains, la Résistance et la Gestapo 1942-1945.“ Militärgeschichtliche Mitteilungen 51: 548-550.