Aktuelles Habilitandenkolleg 2011

Die Geschlechtergeschichte Nordamerikas

News-gespraech-dorsey-kfsg

Der Historiker Prof. Dr. Bruce Dorsey vom Swarthmore College in Pennsylvania (USA) diskutiert am 20. Dezember am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ Forschungsprojekte zur US-Geschichte.

Einblicke in die Wissenschaftskommunikation

News-medienschulung-2011-kfsg

Zu einer Medienschulung lädt das Zentrum für Wissenschaftskommunikation Mitglieder der Graduiertenschule ein. Vom 10. bis 14. Oktober geben erfahrene Journalisten Einblicke in die Wissenschaftskommunikation.

Sven Speer ist erster Friedrich-Hecker-Fellow

News-sven-speer-hecker-fellowship-kfsg

Politikwissenschaftler Sven Speer, Mitglied der Graduiertenschule des Exzellenzclusters „Religion und Politik“, ist der erste Fellow des neuen Friedrich-Hecker-Fellowships der Friedrich-Naumann-Stiftung und des German Marshall Fund (GMF).

Mehr junge Muslime diskutieren bei Facebook den Islam

News-studie-muslime-internet-kfsg

Eine Studie des Exzellenzclusters untersucht, wie muslimische Studierende in Internet-Foren ihren Glauben diskutieren. Verfassungsfeindliche Meinungen lehnen sie fast einstimmig ab, erläutert die Politologin Daniela Schlicht.

„Rückkehr des Autors“

Gs-tagung-autorschaft-schaffrick-kfsg

Den Zusammenhang von Autor und Text haben Literaturwissenschaftler auf einer Tagung an der Berliner Humboldt-Universität erörtert. Mitveranstalter war Matthias Schaffrick von der Graduiertenschule des Exzellenzclusters.

Einblicke in die Wissenschaftskommunikation

News-einblicke-in-die-wissenschaftskommunikation-kfsg

Zur zweiten Medienschulung für Mitglieder der Graduiertenschule lädt das Zentrum für Wissenschaftskommunikation vom 10. bis 14. Oktober ein. Die Anmeldefrist endet am 31. März.

Die Frage nach dem „Dazwischen“

News-workshop-zwischen-fakten-und-fiktionen-kfsg

Mit „Fakten und Fiktionen“ in der Literatur und Geschichtsschreibung der Vormoderne hat sich ein interdisziplinärer Workshop am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ befasst.

Cluster-Workshop mündet in DFG-Netzwerk

News-dfg-netzwerk-schuh-kfsg

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat die Finanzierung für ein Netzwerk zur Gelehrtengeschichte bewilligt. Es trägt den Titel "Institutionen, Praktiken und Positionen der Gelehrtenkultur vom 13.-16. Jahrhundert".

„Bemerkenswerte Bandbreite“

Tag-der-graduiertenschule-kfsg

Von spätbabylonischen Kulten bis zur Moral bei Kant, von den ersten Jahrhunderten des Islam bis zum Böckenförde-Diktum: Der „Tag der Graduiertenschule“ am Exzellenzcluster hat eine Bandbreite an Themen, Epochen und Fächern eröffnet.

Zweiter „Tag der Graduiertenschule“

Plakat-tag-der-graduiertenschule-kfsg

Einen Einblick in ihre wissenschaftlichen Arbeiten bieten Doktorandinnen und Doktoranden des Exzellenzclusters am zweiten „Tag der Graduiertenschule“. Das Spektrum der Beiträge reicht von der Antike bis in die Gegenwart.

„Erstaunlich harmonisches Gedenken an Samuel Ruiz“

Gastbeitrag-heiko-kiser-kfsg

Erstaunlich harmonisch gestaltet sich in Mexiko laut Historiker Heiko Kiser das Gedenken an den jüngst verstorbenen Bischof Samuel Ruiz. In einem Beitrag erinnert der Doktorand an Mexikos wohl berühmtesten und umstrittensten Bischof.

Religiöse Mission mit politischer Agenda

News-missionary-periodicals-kfsg

Das Verhältnis von Religion und Politik in christlichen Missionsvorhaben des 19. Jahrhunderts stand im Fokus des internationalen Workshops „Politics within nineteenth-century missionary periodicals“ am Exzellenzcluster.