Ausstellungen

Ausstellung Tod und Ewigkeit. Die Münster-Mumie im Fokus der Forschung
Veranstalter: Exzellenzcluster „Religion und Politik“ und Archäologisches Museum der WWU, 19.11.2016-22.01.2017, Münster
weiterlesen

Ausstellung „Zwischen Hellespont und Nemrud Dag“
Organisation: Archäologisches Museum der WWU, in Kooperation mit dem Exzellenzcluster „Religion und Politik“, Prof. Dr. Engelbert Winter (Projekt B2-20 „Mediale Repräsentation und ‚religiöser Markt‘: Sichtbarkeit, Selbstdarstellung und Rezeption syrischer Kulte im Westen des Imperium Romanum“), Prof. Dr. Klaus Zimmermann (Projekt B2-21 „Politik im Kultvollzug – Gottesdienst in der Politik: Die Kultsatzungen (leges sacrae) griechischer Stadtstaaten als Quelle antiken Bewusstseins für religiös-politische Interdependenz“), Prof. Dr. Dieter Salzmann und Dr. Heinz-Helge Nieswandt (Projekt B2-16 „Mediale Strategien von Städten und Herrschern in multireligiösen Gesellschaften der Antike. Präsenz und Absenz nicht-indigener Kulte im Lichte materieller Zeugnisse“), 27.06.-12. 10.2014, Münster.
weiterlesen

Ausstellung „Deine Wunden“
Organisation: Kunstsammlung der Ruhr-Universität Bochum (RUB), Situation Kunst (Für Max Imdahl), mit Unterstützung des Exzellenzclusters „Religion und Politik“, Prof. Dr. Reinhard Hoeps (Projekt D8 „Bilder der Wunde/ Die Wunde als Bild. Passionsimaginationen im vormodernen Christentum und in der bildenden Kunst der Moderne“), 26.04.-31.08.2014, Bochum.
weiterlesen

Ausstellung „Gold und Blei – Norm und Wert im byzantinischen Alltag“
Organisation: Prof. Dr. Michael Grünbart (Institut für Byzantinistik der WWU, Archäologisches Museum der WWU, Projekt B2-8 „Moses und David: Ambige Typologien für Patriarchen und Kaiser in Byzanz“), 16.01.-15.03.2014, Münster.
weiterlesen

Ausstellung „Demographischer Wandel“ auf dem Schiff „MS Wissenschaft“ mit interaktivem Exponat des Exzellenzclusters „Religion und Politik“
Organisation: Wissenschaft im Dialog (WiD) im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), 30.04.-17.09.2013, bundesweite Wanderausstellung.
weiterlesen

Ausstellung „Goldene Pracht. Mittelalterliche Schatzkunst in Westfalen“
Organisation: Kooperation von Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), Bistum Münster und Exzellenzcluster „Religion und Politik“, 26.02.-28.05.2012, Münster.
weiterlesen

Ausstellung „Chile Solidarität in Münster. Für die Opfer der Militärdiktatur 1973-1990“
Organisation: Prof. Dr. Silke Hensel und Barbara Rupflin (Projekt D10 „Zwischen Unterstützung autoritärer Regime und Verteidigung der Menschenrechte“) und Dr. Barbara Rommé (Leiterin des Stadtmuseums Münster), 05.11.2011-18.03.2012, Münster.
weiterlesen

Ausstellung „Vom Lokalkult zur Reichsreligion. Die Stele von Doliche“
Organisation: Forschungsstelle Asia Minor der WWU Münster in Kooperation mit dem Exzellenzcluster „Religion und Politik“, Prof. Dr. Engelbert Winter (Projekt C9 „Konkurrenz und Identität in polytheistischen Gesellschaften des antiken Kleinasien – Lokale Kulte zwischen Abgrenzung und Integration“), 26.02.-30.04.2010, Münster.
weiterlesen