Januar 2013

Neues Buch mit Fallstudien aus Ost- und Westeuropa

News-social-significance-kfsg
© Ashgate Publishing

Zur gesellschaftlichen Bedeutung von Kirchen und Religion im heutigen Europa haben die Religionssoziologen Prof. Dr. Detlef Pollack und Olaf Müller vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“ einen Sammelband herausgegeben.

Warum Deutschland sich mit religiöser Vielfalt schwer tut

News-religioese-vielfalt-in-deutschland-kfsg

Über den Umgang mit religiöser Vielfalt in Deutschland spricht Historiker Prof. Dr. Thomas Großbölting vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“ am Dienstag, 29. Januar, in der Ringvorlesung des Forschungsverbundes.

„Das Ende des konstantinischen Zeitalters“

News-konstantinische-wende-kfsg

Mit der theologischen und politischen Bedeutung des konstantinischen Zeitalters befasst sich eine Studie des Religionswissenschaftlers Gianmaria Zamagni vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“.

„Obama zeigt neues Selbstbild der USA“

News-zivilreligion-usa-kfsg

Über die Zivilreligion in den USA und die Antrittsrede von US-Präsident Barack Obama hat der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Thomas Banchoff von der Georgetown University in Washington am Exzellenzcluster gesprochen.

Über die Zukunft amerikanischer Zivilreligion

News-rvl-banchoff-kfsg

Über amerikanische Zivilreligion in einer multipolaren Welt spricht der US-Politikwissenschaftler Prof. Dr. Thomas Banchoff von der Georgetown University am Dienstag, 22. Januar, in der Ringvorlesung des Exzellenzclusters.

Antike Identitäten

News-antike-identitaeten-plakat-kfsg

Mit Mechanismen der kollektiven Identitätsbildung beschäftigt sich eine Tagung in Münster, die vom Exzellenzcluster und dem Centrum für Geschichte und Kultur des östlichen Mittelmeerraums organisiert wird.

Warum Obama zweimal schwört

Gastbeitrag-heike-bungert-kfsg

Wenn Barack Obama am Sonntag den Amtseid schwört und tags darauf noch einmal, ist das nur ein Kuriosum von vielen in der Geschichte der Präsidenteneinführungen der USA. Das schreibt Nordamerika-Historikerin Prof. Dr. Heike Bungert.

Der Einfluss der Evangelikalen

News-evangelikale-usa-kfsg

Über den Einfluss von Evangelikalen auf Politik und Wirtschaft in den USA hat der Münchner Historiker Prof. Dr. Michael Hochgeschwender in der Ringvorlesung des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ gesprochen.

Religion, Politik und Wirtschaft

News-rvl-hochgeschwender-kfsg

Über amerikanische Evangelikale, Katholiken und den Pluralismus in Politik und Wirtschaft in den USA spricht Historiker Prof. Dr. Michael Hochgeschwender am Dienstag, 15. Januar, in der Ringvorlesung des Exzellenzclusters.

„Nordirland ist immer noch ein Pulverfass“

News-interview-krischer-unruhen-in-belfast-kfsg

Über die Rolle der Religionen in den aktuellen Auseinandersetzungen im nordirischen Belfast hat Juniorprofessor Dr. André Krischer vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“ mit der Katholischen Nachrichten-Agentur gesprochen.

„Ein tiefgreifender Lernprozess“

News-ein-tiefgreifender-lernprozess-kfsg

Über den Umgang der katholischen Kirche mit religiöser Vielfalt hat Sozialethiker und Religionssoziologe Prof. Dr. Karl Gabriel vom Exzellenzclusters „Religion und Politik“ in der Ringvorlesung des Forschungsverbundes gesprochen.

Von der Abwehr zur Versöhnung – und wieder zurück

News-rvl-gabriel-kfsg

Über modernen Katholizismus und religiösen Pluralismus spricht Sozialethiker und Religionssoziologe Prof. Dr. Karl Gabriel vom Exzellenzcluster „Religion und Politik“ am Dienstag, 8. Januar in der Ringvorlesung des Forschungsverbundes.