September 2010

Der Blick aus verschiedenen Winkeln

News Tagung Ambiguitaet Interdisziplinaritaet Kfsg

Frühneuzeitliche Täuschungen über die Konfessionszugehörigkeit untersuchte die Tagung „Konfessionelle Ambiguität“ am Exzellenzcluster. Historiker tauschten sich dabei mit Vertretern vieler anderer Fächer aus.

Heraus aus dem Elfenbeinturm

News Medienschulung 2010 Kfsg

Zur ersten Medienschulung für Mitglieder der Graduiertenschule lädt das Zentrum für Wissenschaftskommunikation ein. Vom 4. bis 8. Oktober geben erfahrene Journalisten Einblicke in die Wissenschaftskommunikation.

„Das Privatleben bekommt mehr Gewicht“

News Walter Kirchliches Arbeitsrecht Kfsg

Der Jurist Prof. Dr. Christian Walter vom Exzellenzcluster spricht im ZDF heute journal über das Straßburger Urteil zum kirchlichen Arbeitsrecht und sieht die individuellen Rechte der Arbeitnehmer gestärkt.

Cluster-Forscher in den Medien

News Interviews Kfsg

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Forschungsverbunds „Religion und Politik“ haben sich in den Medien in zahlreichen Interviews zu aktuellen Entwicklungen in der katholischen Kirche und weiteren Themen geäußert.

Religion – Recht – Demokratie

News Tagung Boeckenfoerde Kfsg

Dem Werk von Prof. Dr. Ernst-Wolfgang Böckenförde ist eine Tagung am Exzellenzcluster gewidmet. „Er ist einer der bedeutendsten ,public intellectuals‘ der Bundesrepublik“, sagt Dr. Klaus Große Kracht, der das Symposium mit organisiert.

Skandal!

News Tagung Skandal Kfsg

Skandale und ihre Funktionen erforscht ein Workshop am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ vom 6. bis 7. Oktober 2010 in Münster. Die Wissenschaftler untersuchen insbesondere religiöse Begründungen für öffentliche Ärgernisse.

Bücher, CDs und Filme aus dem Exzellenzcluster

News Publikationen Kfsg

ForscherInnen des Exzellenzclusters haben in jüngster Zeit neue Bücher, CDs und Filme vorgelegt. Das Themenspektrum reicht von religiösen Konflikten im Verfassungsstaat über die Theologie der Auferstehung bis zu Fragen der Religionssoziologie.

"Kein fester islamischer Block"

News Schreibwerkstatt Nahost Kfsg

Die Staaten des Nahen und Mittleren Ostens sind laut Experten nicht als fest gefügter islamischer Block anzusehen. "Diese Vorstellung greift zu kurz", sagt die Politologin Daniela Schlicht von der Graduiertenschule des Exzellenzclusters.

Wie dumm dürfen Nichtmuslime sein?

News Ansichtssache Schoeller Kfsg

Thilo Sarrazins Buch "Deutschland schafft sich ab" hat in Deutschland eine aufgeregte Debatte angestoßen. Die Medien spielten dabei eine besondere Rolle, ist der Islamwissenschaftler Prof. Dr. Marco Schöller überzeugt.

Cluster-Wissenschaftlerin erhält Harvard-Stipendium

News Steckel Harvard Kfsg

Die Mittelalter-Historikerin Dr. Sita Steckel hat ein Stipendium der Volkswagen Stiftung für die amerikanische Harvard University erhalten. Sie forscht dort für ein Jahr im Rahmen ihres Exzellenzcluster-Projekts "Häresie und Politik".

Religion, Politik und Recht

News Rechtshistorikerta Kfsg

Kommende Woche beginnt in Münster der 38. Deutsche Rechtshistorikertag. Er befasst sich mit dem Verhältnis von Religion, Politik und Recht. Rektorin Prof. Dr. Ursula Nelles eröffnet die Veranstaltung am 15. September um 18.00 Uhr.

Verbrechen gegen Gott?

News Workshop Verbrechen Kfsg

Blasphemische Reden und Magie, unkonventionelle Lebensweisen und unmoralische Sexualpraktiken: Ein Workshop am Exzellenzcluster hat den Umgang mit solchen Abweichungen von der Norm in der Frühen Neuzeit beleuchtet.

Die Begegnung mit dem Fremden

News Tagung Religioeser Pluralismus Kfsg

Die wachsende religiöse Vielfalt in westlichen Ländern steht vom 29. bis 30. September im Mittelpunkt der Tagung „Religiöser Pluralismus im Fokus quantitativer Religionsforschung“ am Exzellenzcluster „Religion und Politik“.

"Televised Religion" in Toronto

News Gs Tagung Toronto Kfsg

Die Cluster-WissenschaftlerInnen Tim Karis, Felix Krämer und Kathrin Nieder haben auf einer internationalen Konferenz in Toronto über den Zusammenhang von Medien, Religion und Kultur gesprochen.