Zwischen Strafrecht und Religionsfreiheit

Kriminalwissenschaftliches Kolloquium

Das Kriminalwissenschaftliche Kolloquium der Universität Münster endet im Sommersemester am 1. Juli mit einem Vortrag und einer Diskussion über "Die Beschneidung von Knaben zwischen Strafrecht, Religionsfreiheit und elterlichem Sorgerecht". Referent ist am Mittwoch um 18 Uhr im Seminarraum 215 des Instituts für Kriminalwissenschaften am Bispinghof 24-25 Dr. Bijan Fateh-Moghadam vom Exzellenzcluster "Politik und Religion" der Universität Münster. (upm)

Homepage Dr. Bijan Fateh-Moghadam

Impressum | © 2015 Exzellenzcluster Religion & Politik
Exzellenzcluster Religion & Politik
Johannisstraße 1
· D-48143 Münster
Tel.: +49 251 83-23376 · Fax: +49 251 83-23246
E-Mail: