Mitglieder des Rektorats

Portait Tietjens
© WWU - Peter Wattendorff

Prof. Dr. Maike Tietjens

Prorektorin für strategische Personalentwicklung

Lebenslauf - Curriculum Vitae

Pers. Daten:

geb. 1968 in Kiel

Studium, Examen:

  • 1988 – 1995 Studium Sportwissenschaft und Mathematik für das höhere Lehramt an der Universität in Kiel

Promotion:

  • 2000, Dr. phil., Universität Bielefeld

Habilitation:

  • 2008, Fachbereich: Sportwissenschaft, WWU Münster

Berufstätigkeit:

  • 1995 – 1999 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bielefeld
  • 1999 – 2006 Wissenschaftliche Assistentin am Institut für Sportwissenschaft der WWU
  • 2003 – 2004 Lehrauftrag in Vertretung des Lehrstuhls Sportpsychologie an Ernst-Moritz-Arndt- Universität Greifswald
  • 2006 – 2008 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sportwissenschaft der WWU Münster
  • seit 2008 Akademische Rätin an der WWU Münster, Institut für Sportwissenschaft
  • 2011 apl. Professorin (WWU), Lehrstuhl Sportwissenschaft

Erfahrung in der akademischen Selbstverwaltung:

  • 1999 – 2005 Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp)
  • 2000 – 2005 Gleichstellungsbeauftragte des Fachbereichs Psychologie und Sportwissenschaft
  • 2007 – 2009 Vizepräsidentin Finanzen der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs)
  • 2003 – 2004 Mitglied der Vergabekommission für Promotionsförderung des Senats
  • 2007 – 2009 Mitglied der Evaluationskommission des Fachbereichs Psychologie und Sportwissenschaft
  • 2010 – 2011 Mitglied der Rektoratskommission für Internationalisierung
  • 2011 Vertreterin im Rat wissenschaftlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • 2011 – 2016 Gleichstellungsbeauftragte der WWU
  • seit 2016 Mitglied des Ethikrat der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs)
  • seit Oktober 2016 Prorektorin für strategische Personalentwicklung