Alles Kunst oder was? Eine Zeitreise zu den Skulptur Projekten

Kunst

Mit Dr. Eckhard Kluth (Zentrale Kustodie), Stefanie Bringezu (Kunstvermittlung Skulptur Projekte 2017)

ACHTUNG! Neues Format "Kinder-Uni vor Ort": Ab Juni finden sich überall im Stadtgebiet neu geschaffene Kunstwerke. Sie sind Teil der berühmten Kunstausstellung „Skulptur Projekte“, die alle zehn Jahre in Münster stattfindet. Doch was sind eigentlich Skulpturen? Seit wann gibt es Skulpturen? Und wie haben sie sich im Laufe von Jahrtausenden verändert? WWU-Kustos Dr. Eckhard Kluth nimmt die Junior-Studierenden bei der zweiten „Kinder-Uni vor Ort“ mit auf eine kleine Zeitreise –am Freitag, 30. Juni, im Vortragssaal des LWL-Museums, Domplatz 10. Danach, ab etwa 15.45 Uhr, veranstaltet die Kunstvermittlung der Skulptur Projekte Workshops, in denen die Kinder sich intensiv mit einem ausgewählten Kunstwerk der Skulptur Projekte beschäftigen. Die Veranstaltung endet um 18 Uhr. Da die Plätze in den Workshops und im Vortragssaal begrenzt sind, können Eltern leider nicht an dem Angebot teilnehmen. Außerdem ist eine Anmeldung per E-Mail erforderlich unter anmeldung.kinderuni@uni-muenster.de.

Rubrik
Vorträge, Vorlesungen
Zeitraum
Fr 30.06.2017, 15 Uhr - 18 Uhr
Reihe
Kinder-Uni Münster
Ort
Vortragssaal LWL-Museum, Domplatz 10
Eintritt
frei
Anmeldung
Unter der Adresse anmeldung.kinderuni@uni-muenster.de
Veranstalter/
Kontakt