Ausstellung "Warum schreibst du mir nicht?"

Post von Vergessenen

Die Wanderausstellung „Warum schreibst Du mir nicht“ wurde 2015 von der Lotty Veffer Foundation realisiert. Mit Briefen und Postkarten aus Ghettos und Konzentrationslagern sowie Tagebuchfragmenten, Fotos und Filmen berichtet die Ausstellung über die Verfolgung von Juden, Roma und Sinti und Gegnern des nationalsozialistischen Regimes im Vorfeld und während des Zweiten Weltkriegs. Vor allem aber geht die Ausstellung auf die Frage ein, welche Bedeutung die Geschichten für die Gegenwart haben.

Weitere Infos zur Veranstaltung

Rubrik
Ausstellungen
Zeitraum
29.11.2017-21.01.2018
Reihe
Ort
Zunftsaal im Haus der Niederlande, Alter Steinweg 6/7, 48143 Münster
Eintritt
frei
Anmeldung
Veranstalter/
Kontakt
Zentrum für Niederlande-Studien
Alter Steinweg 6/7
48143 Münster
zns@uni-muenster.de
0251 83-28511