FRIEDRICH WILHELM KRAEMER (1907 – 1990)

Auf der Höhe der Zeit – Bauen in den Jahren des Wirtschaftswunders

Detlef Jessen-Klingenberg (Berlin) stellt das Werk des Architekten des WWU-Hörsaalgebäudes am Schlossplatz vor. Der Abend wird vom BDA Münster-Münsterland in Kooperation mit dem Kulturbüro der WWU veranstaltet und ist Teil Reihe A-Z Architekten. Zu Gast wird auch der Sohn Kaspar Kraemer (Architekt in Köln) sein - ein Gespräch ist im Anschluss an den Vortrag geplant.

Rubrik
Vorträge, Vorlesungen
Zeitraum
Mo 13.11.2017, 19 Uhr
Reihe
Ort
Hörsaal H2, Schlossplatz 46
Eintritt
frei
Anmeldung
nicht erforderlich
Veranstalter/
Kontakt
Kulturbüro
0251/83 32861