Jochen Rink: Taming the beast: Live-imaging tissue dynamics in a squirmy, pigmented and highly refractile model organism

Ringvorlesung "Pioneers in Cell Dynamics and Imaging"

Mit Jochen Rink, Dresden/Germany

Gastgeber: Arndt Siekmann, Cells-in-Motion Cluster of Excellence

International führende Wissenschaftler – Pioniere der Zelldynamik und Bildgebung – stellen ihre jüngsten Erkenntnisse aus Grundlagenforschung und Klinik vor. Die Vorträge beginnen um 17.30 Uhr. Ab 17.00 Uhr besteht Gelegenheit, bei kostenlosen Snacks und Getränken Kollegen zu treffen und sich interdisziplinär auszutauschen. Die Vortragssprache ist Englisch.

Die Ringvorlesung ist ein Kooperationsprojekt des Exzellenzclusters "Cells in Motion" (CiM) und der Sonderforschungsbereiche SFB 629 "Molekulare Zelldynamik", SFB 656 "Molekulare kardiovaskuläre Bildgebung", SFB 1009 "Breaking Barriers", SFB/Transregio 58 "Furcht, Angst, Angsterkrankungen" und SFB/Transregio 128 "Multiple Sklerose".

Weitere Infos zur Veranstaltung

Rubrik
Vorträge, Vorlesungen
Zeitraum
Mo 09.10.2017, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Reihe
Lecture Series | Pioneers in Cell Dynamics and Imaging
Ort
Lecture hall, Waldeyerstraße 15, Münster (Institute of Physiological Chemistry and Pathobiochemistry)
Eintritt
Anmeldung