Stellenausschreibung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle für 



eine Fachangestellte/ einen Fachangestellten für Medien- und Informationsdienstleistungen, Fachrichtung Bibliothek



im Dezernat Digitale Dienste (Reprodienste) zu besetzen.
Die Stelle ist zunächst für die Dauer von 24 Monaten befristet.
Die Arbeitszeit beträgt zurzeit 39 Stunden und 50 Minuten.

Die Eingruppierung erfolgt je nach persönlichen Voraussetzungen und Übertragung entsprechender Tätigkeiten bis Entgeltgruppe 5 TV-L.

Das Aufgabengebiet umfasst Tätigkeiten im Bereich der Digitalisierung von Medien (z.B. Historische Bestände, Fernleih-Bestellungen, Bestellungen für den Elektronischen Semesterapparat) in einer integrierten Anwendung für Digitalisierungsprozesse.

Gesucht wird eine Bewerberin/ein Bewerber mit abgeschlossener Ausbildung als Fachangestellte/Fachangestellter für Medien und Informationsdienstleistungen, Fachrichtung Bibliothek. Erfahrungen im Bereich der Digitalisierung sind von Vorteil. Ein sicherer Umgang mit PC und Internet sowie technisches Interesse an Scanner-Hardware und der dazu gehörigen Software wird erwartet.

Die Bewerberin/der Bewerber soll soziale und kommunikative Kompetenz für den dienstleistungsorientierten Umgang mit Bibliotheksbenutzern mitbringen und nach Möglichkeit über Berufserfahrung verfügen. Die künftige Stelleninhaberin/der künftige Stelleninhaber muss im Laufe eines Arbeitstages mit Lasten umgehen. Eine adäquate Belastbarkeit wird vorausgesetzt. Darüber hinaus erwarten wir ein hohes Maß an Flexibilität und Teamfähigkeit sowie sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten.

Die Universität bietet vielfältige Arbeitszeitmodelle für alle Beschäftigten an. Eine Stellenbesetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich per E-Mail unter AZ 2017-24 bis zum 17.11.2017 an:

bewerbung.ulb@uni-muenster.de

www.ulb.uni-muenster.de