Stellenausschreibung

An der Musikhochschule, Fachbereich 15 der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, ist ab 1. August 2017 die Stelle einer/eines

Mitarbeiterin/Mitarbeiters

in der Verwaltung unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Die derzeit geltende wöchentliche Arbeitszeit beträgt zurzeit 39 Stunden 50 Minuten; bei Schichtarbeit beträgt sie 38 Stunden 30 Minuten. Die Eingruppierung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 5 TV-L.

An der Musikhochschule Münster studieren rund 300 Studierende, betreut von 120 Lehrenden. Geleitet wird die Hochschule von einem dreiköpfigen Dekanat. Das Studieren und Lehren, die administrative Arbeit und das kollegiale Miteinander sind geprägt von unserem Slogan mensch.musik.

An der Pforte der Musikhochschule sind Sie in diversen Angelegenheiten die erste Ansprechperson und damit die Visitenkarte der Hochschule. Samstag- oder Sonntagsschichten sind im Ausnahmefall möglich. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld:

Aufgabenbeschreibung

  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben (z.B. Raumverwaltung)
  • Betreuung studentischer Hilfskräfte ggf. inkl. Dienstplangestaltung
  • Betreuung von (ggf. externen) Veranstaltungen und der dafür erforderlichen Medientechnik
  • Kontrollgänge und Schließdienste
  • Einweisung von Fremdfirmen

Voraussetzungen

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Büro- bzw. Verwaltungsbereich oder eine entsprechende mehrjährige Berufserfahrung
  • routinierter Umgang mit EDV-Programmen (z.B. Word, Excel, Outlook)
  • Selbständigkeit in Arbeitsprozessen, Flexibilität
  • Freude am dienstleistungsorientierten Umgang mit Gästen und Mitgliedern der Hochschule
  • Englischkenntnisse erwünscht

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15. Juni 2017 an die

Musikhochschule Münster
Fachbereich 15 der Westfälischen Wilhelms-Universität
z. H. Prof. Michael Keller
Ludgeriplatz 1, 48151 Münster