Stellenausschreibung

Im Fachbereich 04 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät ist am Lehrstuhl für Mikroökonomik, insb. Energie- u. Ressourcenökonomik der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster zum 01.03.2018 eine Stelle als



studentische Hilfskraft mit Bachelorabschluss (9 Wochenstunden)



zu besetzen. Die Aufgaben umfassen die Mitarbeit an einem Kooperationsprojekt zwischen der Universität Münster und der Universität Oxford. Insbesondere geht es um die Entwicklung eines Verfahrens zur automatischen Auslesung von Stromzählerständen (http://www.energy-use.org/docs/17_11_14_vMeter_spec.pdf).

Erwartet werden:

  • Abgeschlossenes Bachelor-Studium der Wirtschaftsinformatik/Informatik
  • Guter Kenntnisstand im Bereich Programmentwicklung
  • Erfahrungen mit Bildverarbeitung
  • Gute Englischkenntnisse
  • Spaß daran, Prozesse in einem dynamischen Projekt zu entwickeln


Wünschenswert:

  • Erfahrungen mit optischer Zeichenerkennung
  • Open Source Codierung


Schwerbehinderte Bewerber oder Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Die WWU Münster tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Wenn Sie interessiert sind, senden Sie bitte eine aussagefähige Kurzbewerbung (inkl. Lebenslauf und Notenübersicht) in einer Datei bis zum 15.12.2017 an energy@wiwi.uni-muenster.de


Universitätsprofessor Prof. Dr.Andreas Löschel
Am Stadtgraben 9
48143 Münster
Tel. +49 251 83-23022
Fax +49 251 83-28395
loeschel@uni-muenster.de